TU Graz/ Studium/ Studieren an der TU Graz/ Studieninteressierte/ Finanzielles/

Siemens Stipendien

Excellence Masterstipendien für Studierende der Informatik

Die Siemens T UR (Technology University Relations) vergibt gemeinsam mit der TU Graz zwei Stipendien für talentierte und leistungsbereite Studierende im Masterbereich für Informatiker für die maximale Dauer von zwei Jahren.

Siemens Aktiengesellschaft Österreich

Siemens zählt in Österreich zu den führenden Technologieunternehmen des Landes und trägt mit all seinen Werken, weltweit tätigen Kompetenzzentren und regionaler Expertise in jedem Bundesland nennenswert zur heimischen Wertschöpfung bei. Das Unternehmen verbindet die physische und digitale Welt — mit dem Anspruch, daraus einen Nutzen für Kunden und Gesellschaft zu erzielen. Schwerpunktmäßig setzt Siemens auf die Gebiete intelligente Infrastruktur bei Gebäuden und dezentralen Energiesystemen, Automatisierung und Digitalisierung in der Prozess- und Fertigungsindustrie sowie intelligente Mobilitätslösungen für den Schienen- und Straßenverkehr. Automatisierungstechnologien, Software und Datenanalytik spielen in diesen Bereichen eine große Rolle.

Aktuell sind keine Bewerbungen für dieses Stipendium möglich.

Zwei Jugendliche sitzen auf einer Bank und sehen sich an.
Logo Siemens

Eckdaten

  • Zwei Siemens Masterstipendien für Sudierende der Studienrichtungen Computer Science, Software Engineering and Management oder Information and Computer Engineering
    • Bevorzugte Vergabe des Stipendiums an neuzugelassene Studierende an der TU Graz.

  • Dauer: Die Förderung erfolgt über max. 24 Monate (bei entsprechendem Erfolgsnachweis)
  • Höhe: Für Masterstudierende beträgt die Höhe pro Jahr 8.000 €, somit bei dem entsprechenden Erfolgsnachweis insgesamt 16.000 € über den Zeitraum von zwei Jahren

Kontakt

Für weitere Informationen und Fragen zum Stipendium wenden Sie sich an tugraz100noSpam@tugraz.at unter Nennung des Stipendiums (z.B. Siemens Stipendium Master Computer Science)