Zum Hauptinhalt springen
TU Graz/ Studium/

Sommer- und Winterprogramme der TU Graz

Kurzprogramme (Sommer- und Winterprogramme sowie Erasmus+ Blended Intensive Programmes) der TU Graz sind eine tolle Möglichkeit, sich weiterzubilden und neue Kontakte zu knüpfen. Angeboten werden Workshops und Programme aus unterschiedlichen Fachrichtungen für Schülerinnen und Schüler, Studierende oder Expertinnen und Experten.

Auf dieser Seite finden Sie einen Überblick über die aktuell angebotenen Kurzprogramme der TU Graz bzw. bei denen die TU Graz einen aktiven Beitrag leistet.

Sommer- oder Winterprogramm veröffentlichen: 
Tragen Sie hier Ihr Kurzprogramm ein, das an der TU Graz oder in Kooperation mit der TU Graz angeboten wird, damit es auf dieser Seite veröffentlicht werden kann. 

Unite! Summer School: What Computers and AI can't do

  • Veranstalter: TU Darmstadt, Deutschland (in Kooperation mit Aarhus University, TU Graz, Nova University Lisbon, KTH Stockholm)
  • Wann: 17. - 21. Juni 2024
  • Wo: TU Darmstadt
  • Zielgruppe: Studierende der TU Graz (Engineering Science and Computer Science)
  • Bewerbungsende: 31. März 2024

Weiterführende Informationen

Summer School GreenBIM: Digitalisierung und Grüne Baukultur

Ziel der Summer School ist es, die Anwendungsmöglichkeiten vom BIM in der Freiraumgestaltung an realen Planungsprojekten entlang der gesamten Prozesskette, von der ersten Idee bis zur Strategie und Planung, dem Bau, Betrieb und Nachnutzung, aufzuzeigen. Dieser praxisorientierte Ansatz ermöglicht es den Teilnehmenden, reale Aufgabenstellungen der Freiraumgestaltung mithilfe von BIM zu erarbeiten.

  • Veranstalter: Verein zur Förderung der Grünen Baukultur, BOKU, TU Graz, AEE Intec
  • Wann: 1. - 12. Juli 2024
  • Wo: Graz und Wien 
  • Zielgruppe: Studierende einer Universität, Hochschule, Fachhochschule, die mindestens im 4. Semester studieren mit Anwendungswissen in AutoCAD, Vectorworks etc.
  • Bewerbungsende: Mitte Juni 

Weiterführende Informationen

The European Summer School in High Pressure Technology (ESS-HPT 2024)

Diesen Sommer in die Welt der Hochdrucktechnologien eintauchen! Dabei werden Grundlagen, Prinzipien und Anwendungen wie überkritische Fluidextraktion, Pulvererzeugung und Polymerproduktion erforscht. Zudem werden Besuche bei der Universität Maribor sowie den Unternehmen NATEX Prozesstechnologie und INNOWELD für spannende Einblicke in die Industrie ermöglicht.

  • Veranstalter: TU Graz, Institut für Chemische Verfahrenstechnik und Umwelttechnik
  • Wann: 7. - 20. Juli 2024
  • Wo: TU Graz, Hörsaal i3, Inffeldgasse 25D, 8010 Graz
  • Zielgruppe: Studierende im Bereich Chemical Engineering, Environmental Technology & Technical Chemistry
  • Bewerbungsende: 15. April 2024

Dieses Sommerprogramm wird als Erasmus+ Blended Intensive Programme durchgeführt.

Weiterführende Informationen

Summer School "Automotive Technologies"

Die Sommerschule bietet Einblicke in die neuesten Trends in der Automobiltechnologie, darunter alternative Antriebstechnologien und die Digitalisierung. Durch den intensiven Austausch von Wissen und Ideen zwischen Studierenden der Tongji-Universität und der TU Graz werden neue Konzepte für nachhaltige Mobilität diskutiert und Freundschaften geknüpft.

  • Veranstalter: Institute für Fahrzeugtechnik der TU Graz gemeinsam mit der Tongj University und der TU Darmstadt 
  • Wann: 9. - 11. Juli 2024
  • Wo: TU Graz, Inffeldgasse 11
  • Zielgruppe: Studierende der TU Graz und der Tongji University im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik mit Interesse an Automotive Technologies 
  • Bewerbungsende: 15. Juni 2024 
  • Anmeldung: Interessierte Studierende der TU Graz können sich bei Associate Prof. Mario Hirz mario.hirznoSpam@tugraz.at melden. Limitierte Platzanzahl! 

Vorläufiges Programm

PMWS Summer School on Catalysis

Diese Summer School konzentriert sich auf die Erforschung der Biokatalyse, der homogenen und heterogenen Katalyse und der Photokatalyse durch wissenschaftlichen Austausch. Das Programm soll den Studierenden die Möglichkeit geben, sich mit renommierten Wissenschaftlern aus verschiedenen Bereichen der Katalyse auszutauschen. 

  • Veranstalter: TU Graz (Lead Project Porous Materials @ Work for Sustainability (Institut für Molekulare Biotechnologie, Institut für Chemische Technologie von Materialien))
  • Wann: 8. - 11. Juli 2024 
  • Wo: TU Graz
  • Zielgruppe: Studierende aus dem Bereich der Chemie, der Biotechnologie, der Physik und aus den Materialwissenschaften/Maschinenbau
  • Bewerbungsende: 31. Mai 2024

Weiterführende Informationen

Summer School on Hands-on Design of Metasurfaces for Ultrafast Lasers

Die Summer School über optische Metasurfaces bietet drei Tage Schwerpunktkurse zu verschiedenen Themen wie Grundlagen, Design und Anwendungen optischer Metasurfaces. Erfahren Sie von fünf Expert*innen in Highlight-Vorträgen mehr zu den Themen und vernetzen Sie sich während einer Postersession und einem Kursdinner mit Studierenden aus ganz Europa.

  • Veranstalter: TU Graz (Institut für Experimentalphysik) & Laserlab-Europe
  • Wann: 24. - 26. Juli 2024
  • Wo: TU Graz, Institute of Experimental Physics 
  • Zielgruppe: Masterstudierende im Bereich Photonics
  • Bewerbungsende: 5. Mai 2024

Weiterführende Informationen

Sommerprogramm Chemie – Universität Novi Sad, Serbien und TU Graz, Österreich

  • Veranstalter: Institut für Anorganische Chemie (TU Graz); Faculty of Sciences (University of Novi Sad)
  • Wann: Juli und August
    - für UNS-Studierende an der TU Graz: 2 Monate
    - für TU Graz-Studierende an der UNS: 6 Wochen
  • Wo: TU Graz bzw. University of Novi Sad
  • Zielgruppe: Studierende der University of Novi Sad und Studierende der TU Graz

Informationen für Studierende der University of Novi Sad

Informationen für Studierende der TU Graz

Sommerprogramm 2024: Penn State Summer School - International Food Science

  • Veranstalter: Penn State, College of Agricultural Sciences, Department of Food Science und TU Graz, Institut für Analytische Chemie und Lebensmittelchemie
  • Wann: 30. Juni bis 13. Juli 2024
  • Wo: Washington, DC und Penn State Campus, USA
  • Zielgruppe: Studierende der TU Graz sowie anderen Universitäten in den Fachbereichen Food Science oder Chemie (Bachelor, Master und PhD)

Mehr Informationen

16. International Summer School on Advanced Studies of Polymer Electrolyte Fuel Cells and Hydrogen

Die Summer School befasst sich mit grundlegende Studien und fortgeschrittenen Aspekten der Brennstoffzellen- und Wasserstoffforschung.

  • Veranstalter: Yokohama National University (YNU) and TU Graz/Institute of Chemical Engineering and Environmental Technology
  • Wann: 2. - 7. September 2024
  • Wo: Yokohama National University, Japan 
  • Zielgruppe: Master- und Doktoratsstudierende in MINT-Fächern  
  • Bewerbungsende: 15. Juli 2024

Weiterführende Informationen

TU Austria Summer School Doc+

Die drei österreichischen Technischen Universitäten veranstalten die TU Austria Summer School Doc+ 2024. Dieses Jahr hat die Summer School Doc+ einen besonderen Fokus auf wissenschaftliches Schreiben und findet in Wien statt.

  • Veranstalter: TU Austria Universitäten (TU Graz, TU Wien, Montanuniversität Leoben)
  • Wann: 16. - 20. September 2024
  • Wo: TU Wien
  • Zielgruppe: PreDoc-Studierende der drei österreichischen technischen Universitäten (Teilnehmende der TU Graz müssen während der gesamten Dauer der TU Austria Summer School Doc+ an der TU Graz beschäftigt sein) 
  • Bewerbungsende: 21. Mai 2024

Weiterführende Informationen

Graz Security Week 2024

Die Graz Security Week ist eine Sommerschule, die vom IAIK (Institut für Angewandte Informationsverarbeitung und Kommunikationstechnologie) der Technischen Universität Graz veranstaltet wird. Sie richtet sich an Master- und Doktoratsstudierende, die sich fürSecurity, Privacy, und Correctness interessieren.

  • Veranstalter:TU Graz, IAIK 
  • Wann: 23. - 27.09.2024
  • Wo: TU Graz, Inffeldgasse 25D, 8010 Graz
  • Zielgruppe: Master- und Doktoratsstudierende
  • Bewerbungsende: 08.09.2024

Weiterführende Informationen

Das waren die Sommer- und Winterprogramme 2023

Unite! Biomass Winter School in a nutshell

Im Mittelpunkt dieser Winterschule steht das Thema Biomasseverwertung: Grün- und Lebensmittelabfälle sowie Holzreste können zur Herstellung von Biomaterialien (oder biobasierten Materialien) verwendet werden.

  • Veranstalter: KTH University, Schweden; Aalto University, Finnland; TU Graz, Österreich; LGP2 lab und Grenoble INP Pagora, UGA, Frankreich
  • Wann: 6. bis 10. Februar 2023
  • Wo: Grenoble INP – UGA, Frankreich
  • Zielgruppe: Offen für alle Master und Dissertant*innen, und Sachkundige
  • Kosten: Reduzierte Teilnahmegebühr für TU Graz Studierende € 250,- (statt € 500,-) da die TU Graz ein Unite! Partner ist
  • Bewerbungsende: 15. November 2022

Website zum Winterprogramm

Sommerprogramm 2023: Food Science and Culinary Arts

  • Veranstalter: TU Graz, Institut für Analytische Chemie und Lebensmittelchemie; International Office – Welcome Center
  • Wann: 24. Juni bis 7. Juli 2023
  • Wo: TU Graz, Stremeyergasse 9
  • Zielgruppe: Studierende der TU Graz sowie anderen Universitäten in den Fachbereichen Food Science oder Chemie (Bachelor, Master und PhD) 
  • Bewerbungsfrist: 28. Februar 2023 

Informationen zum Sommerprogramm

Flyer zum Sommerprogramm

CEEPUS Summer School "Advanced Communications and Global Impact"

  • Veranstalter: CEEPUS Netzwerk BG-1103-07-2223 “Modelling, Simulation and Computer-aided Design in Engineering and Management”
  • Wann: 6. - 15. Juli 2023
  • Wo: TU Graz
  • Zielgruppe: Studierende, welche sich erfolgreich über das CEEPUS Netzwerk beworben haben (BA, MA & PhD) 

Informationen zum Sommerprogramm

Flyer zum Sommerprogramm

Learning from Pompeii (View from the North) - The Ancient Urban Form for the Future City

  • Veranstalter: Università degli studi di Napoli Federico II, RWTH Aachen, TU Eindhoven, TU Dortmund, FH Potsdam, TU Graz
  • Wann: 22.April – 10. Juni 2023 (physische Komponente: 23. - 29. Juli 2023)
  • Wo: Università degli studi di Napoli Federico II
  • Zielgruppe: Architekturstudierende auf Bachelor- und Masterlevel

Dieses Sommerprogramm wird als Erasmus+ Blended Intensive Programme durchgeführt.

Informationen zum Sommerprogramm

Sheet Metal Tool Design

  • Veranstalter: Universitatea Sapientia Din Cluj Napoca, University of Slavonski Brod, Slavonski Brod, John von Neumann University, TU Graz
  • Wann: 2. März - 26. Mai 2023 (physische Komponente: 22. - 26. Mai 2023)
  • Wo: John von Neumann University
  • Zielgruppe: Maschinenbaustudierende auf Bachelor- und Masterlevel

Dieses Sommerprogramm wird als Erasmus+ Blended Intensive Programme durchgeführt.

Informationen zum Sommerprogramm

The European Summer School in High Pressure Technology 2023 (ESS-HPT 2023)

  • Veranstalter: University of Tuzla, University of Zagreb, Pannon University, University Sts.Cyril and Methodius Skopje, University of Novi Sad, University of SS. Cyril and Methodius Trnava, University of Prishtina, TU Graz
  • Wann: 9. - 22. Juli 2023
  • Wo: TU Graz
  • Zielgruppe: Studierende im Bereich Chemical Engineering and Environmental Technology

Dieses Sommerprogramm wird als Erasmus+ Blended Intensive Programme durchgeführt.

Informationen zum Sommerprogramm

15th International Summer School on PEFCs and H2

  • Veranstalter: Prof. Viktor Hacker, Technische Universität Graz & Prof. Shigenori Mitsushima, Yokohama National University
  • Wann: 28. August bis 2. September 2023
  • Wo: TU Graz
  • Zielgruppe: Studierende
  • Bewerbungsfrist: 15. Juli 2023

Website zum Sommerprogramm

TU Austria Summer School 2023 | Sustainable Futures

  • Veranstalter: TU Austria (TU Wien, TU Graz, Montanuniversität Leoben); Center for Technology & Society (CTS) 
  • Wann: 4. - 8. September 2023
  • Wo: TU Wien
  • Zielgruppe: Prä-Doc Studierende mit einem Dissertations-Thema bzw. einem klarem Themengebiet, das mit Sustainability in Beziehung gesetzt werden kann
  • Bewerbungsfrist: 16. Juni 2023 

Informationen zum Sommerprogramm

Summer School Rearranging Spazio Punch

  • Veranstalter: TU Graz, KOEN, Institut für Grundlagen
    der Konstruktion und des Entwerfens;  KIT (Karlsruher Institut für Technologie); Baukreisel e.V. (Kollektiv für Transformation und Gestaltung)
  • Wann: 24. September - 01. Oktober 2023
  • Wo: Venedig, Architektur Biennale 
  • Zielgruppe: Architektur-Studierende der TU Graz sowie dem KIT 

Informationen zum Sommerprogramm

10th Summer School on Biomechanics of Soft Tissues: From the Heart to the Cardiovascular System to the Brain

  • Veranstalter: TU Graz, Institut für Biomechanik
    Koordiniert von: Gerhard Holzapfel (TU Graz) und Ray W. Ogden (University of Glasgow, UK)
  • Wann: 11. bis 15. September 2023
  • Wo: TU Graz
  • Zielgruppe: PhD Studierende und Postdocs in den Bereichen Bbiomedizinische Technik, Biophysik, Maschinenbau und Bauingenieurwesen, Angewandte Mathematik und Mechanik, Materialwissenschaften und Physiologie sowie erfahrenere Wissenschafter*innen und Ingenieur*innen (auch aus der Industrie)

Informationen zum Sommerprogramm

Flyer zum Sommerprogramm

Das waren die Sommer- und Winterprogramme 2022

Graz Security Week 2022

Security, Privacy & Correctness in the IoT

  • Veranstalter: Institute of Applied Information Processing and Communication (IAIK)
  • Wann: 26. bis 30. September 2022
  • Wo: TU Graz, Inffeldgasse 11
  • Zielgruppe: Master- und PhD Studierende

Website zur Summer School

Data Science Summer School 2022 – Introduction to Machine Learning for Engineering Sciences

  • Veranstalter: TU Austria – organisiert vom Data Science Hub Leoben der Montanuniversität Leoben
  • Wann: 4. bis 8. Juli 2022
  • Wo: Montanuniversität Leoben
  • Zielgruppe: PhD, Master- und fortgeschrittene Bachelorstudierende
  • Bewerbungsende: 14. Mai 2022

Website zum Sommerprogramm

Informationen zum Sommerprogramm

Sommerprogramm 2022: Food Science and Culinary Arts – from Field to Meal

  • Veranstalter: Fresno State, Institute for Food and Agriculture ; TU Graz, Institut für Analytische Chemie und Lebensmittelchemie; International Office – Welcome Center
  • Wann: 16. bis 26. Juli 2022
  • Wo: California, USA (San Francisco, Monterey, Paso Robles, Fresno und Yosemite)
  • Zielgruppe: Studierende der TU Graz

Informationen zum Sommerprogramm

Summer Institute in Computational Social Sciences

Veranstalter: RWTH Aaachen, Computational Social Sciences and Humanities & TU Graz, Institute of Interactive Systems and Data Science

Wann: 18. bis 30. Juli 2022

Wo: online

Zielgruppe: Bewerber*innen aller Fachrichtungen, insbesondere Bewerber*innen aus Gruppen, die im Bereich Computational Social Science unterrepräsentiert sind.

Website zum Sommerprogramm

ESS-HPT 2022 "The European Summer School in High Pressure Technology"

  • Veranstalter: Thomas Gamse, Technische Universität Graz; Zeljko Knez, University of Maribor; Amra Perva, University of Maribor
  • Wann: 11. bis 17. Juli 2022
  • Wo: Technische Universität Graz, Österreich
  • Zielgruppe: Dissertant*Innen im Bereich Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Biotechnologie, Technische Chemie

Website zum Sommerprogramm

Flyer zum Sommerprogramm

COST training school GEHPT „Green Engineering by High Pressure Technology”

  • Veranstalter: Thomas Gamse, Technische Universität Graz; Zeljko Knez, University of Maribor; Amra Perva, University of Maribor
  • Wann: 3. bis 10. Juli 2022
  • Wo: University of Maribor, Slowenien
  • Zielgruppe: Dissertant*Innen im Bereich Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Biotechnologie, Technische Chemie

Website zum Sommerprogramm

Flyer zum Sommerprogramm

14th International Summer School on Advanced Studies of Polymer Electrolyte Fuel Cells (PEFCs)

  • Veranstalter: Prof. Viktor Hacker, Technische Universität Graz & Prof. Shigenori Mitsushima, Yokohama National University
  • Wann: 29. August bis 6. September 2022
  • Wo: Hybrid Event (online and face to face) at: Yokohama National University & Graz University of Technology
  • Zielgruppe: Studierende

Website zum Sommerprogramm