TU Graz/ TU Graz/ Services/ News+Stories/

FoE Human & Biotechnology

Planet Research

Forschende im Field of Expertise Human & Biotechnology entwickeln zum Beispiel Apparate und Methoden für medizinische Anwendungen und beschäftigen sich mit der technischen Nutzung von Enzymen und lebenden Mikroorganismen. Die Forschungsergebnisse fließen in die Bereiche Medizin, Umwelttechnologie, Industrie und Landwirtschaft ein und kommen dadurch unmittelbar dem Menschen zugute.

Gabriele Berg. Sie trägt braune Haare und eine Brille und steht in einem Labor.

Mikrobiom: Der winzige Motor unseres Planeten

Wir tragen rund zwei Kilogramm Mikroorganismen auf und in uns mit durchs Leben. Warum das weniger erschreckend und viel mehr lebensnotwendig ist, erklärt TU Graz-Forscherin Gabriele Berg.   weiter 5. November 2019
Drei Personen blicken in die Kamera. Links eine Frau mit braunen Haaren, weißem T-Shirt und einer Brille. In der MItte ein Mann mit braunen Haaren, einem grauen Pullover und einer Brille. Rechts eine Frau mit braunen Haaren, einem Haarband und einer bunten Bluse.

Junge Haut dank Zucker

Seit die EU-Zuckermarktordnung gefallen ist, ist der Weltmarktpreis niedrig und die Zuckerlager voll. Ein internationales Team erforscht, wie Saccharose biotechnologisch neu verwendet werden könnte.   weiter 6. Mai 2019

Kontakt

Birgit BAUSTÄDTER
Wissenschaftskommunikation
Rechbauerstraße 12/I, 8010 Graz
Tel.: +43 316 873 6064
birgit.baustaedternoSpam@tugraz.at