TU Graz/ TU Graz/ Services/

Führungen, Workshops, Tutorials

Die Führungen, Workshops und Tutorials der Bibliothek unterstützen Leserinnen und Leser dabei, die Bibliothek und ihre Ressourcen optimal zu nutzen. Wir helfen bei Fragen zur Recherche und organisieren Workshops und Seminare zu Themen des wissenschaftlichen Arbeitens und Publizierens.

Ein Mann und eine Frau stehen an einem Geländer. Im Hintergrund sieht man Bücherregale.

Bibliothekseinführungen

Was die Bibliothek für Sie zu bieten hat, erfahren Sie bei unseren Bibliothekseinführungen. Wir informieren Sie dabei über unseren Medienbestand und geben Ihnen eine Einführung in die Recherche. Bei einer kurzen Führung durch die Bibliothek zeigen wir Ihnen die Infrastruktur, die Sie für Ihre Arbeit nutzen können.

Dieses Service steht Ihnen täglich von 8.00 bis 16.00 Uhr ohne Voranmeldung zur Verfügung. Bei größeren Gruppen bis zu maximal 25 Personen bitten wir jedoch um Terminvereinbarung unter service.bibliotheknoSpam@tugraz.at.

Bibliothek vor Ort

Die Bibliothek unterstützt alle Angehörigen der TU Graz beim wissenschaftlichen Arbeiten und Publizieren. Wir kommen dazu auch sehr gerne an Ihr Institut und informieren zu Themen wie PURE oder Open Access.

Wir stimmen unser Angebot gezielt auf Ihren Bedarf ab und richten uns dabei inhaltlich und zeitlich ganz nach Ihnen. Ihre Anfrage mit einem gewünschten Bibliothek vor Ort-Termin richten Sie bitte an service.bibliotheknoSpam@tugraz.at.

Angebote für Schulen

Die Bibliothek bietet Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer der höheren Schulen(AHS oder BHS) Hilfestellung beim vorwissenschaftlichen Arbeiten. Wir organisieren für Sie dafür maßgeschneiderte Bibliothekseinführungen und Workshops. Um eine möglichst individuelle Betreuung zu ermöglichen, akzeptieren wir maximal 25 Personen pro Gruppe. Bitte senden Sie Ihre Terminanfrage an service.bibliotheknoSpam@tugraz.at.

Lehrveranstaltung für PhD-Studierende

Für PhD-Studierende der TU Graz bietet die Bibliothek die Lehrveranstaltung Finding scientific literature and publishing your texts an. Das Seminar findet jedes Wintersemester statt und vermittelt Inhalte und Kompetenzen, die PhDs bei ihrer Forschungstätigkeit benötigen. Dazu gehören neben der Recherche nach wissenschaftlicher Literatur auch Themen wie zum Beispiel Zeitschriftenauswahl, Literaturverwaltung oder Open Access.

Neben ausführlichen Hintergrundinformationen beinhaltet das Seminar auch einen großen Praxisteil. Studierende können somit das erworbene Wissen sofort testen und anwenden. Genauere Informationen zur Lehrveranstaltung finden Sie in TUGRAZonline.

Tutorials und Schulungsunterlagen

Literaturverwaltungsprogramm Citavi

Literaturverwaltungsprogramm Mendeley