TU Graz/ TU Graz/ Services/ News+Stories/

Aktuelle Meldungen und Services

Das Medienservice umfasst Presseaussendungen zu aktuellen Themen der Universität, Bildmaterial in Druckqualität und Zahlen und Fakten zur TU Graz. Das Medienservice-Team ist zentraler Kontakt für Journalistinnen und Journalisten, vermittelt Interviewpartnerinnen und -partner und unterstützt Angehörige der TU Graz bei ihren Schritten an die Öffentlichkeit.

Pressemeldungen abonnieren

Kontakte zu Expertinnen und Experten

Fotos zur TU Graz

TU Graz Dossiers

TU Graz kompakt

Pressearchiv vor 2016

Kontakt für Medienanfragen

Ein Strom aus Tröpfchen trifft auf einen Flüssigkeitsstrahl und dieser vermengte Strahl trifft auf einen weiteren Flüssigkeitsstrahl
26.05.2023

TU Graz Forschende revolutionieren Herstellung biokompatibler Mikrofasern

Mittels einer neu entwickelten Methode zur effizienten und kostengünstigen Herstellung biokompatibler Mikrofasern kann die Produktion von Eigenhaut und Organen deutlich beschleunigt werden.

weiter

Kontakt

Kommunikation und Marketing
Medienservice
Rechbauerstraße 12/I
8010 Graz
 

Barbara GIGLER
Mag.phil.
Pressesprecherin
Tel.: +43 316 873 6006
Mobil: +43 664 60 873 6006
barbara.giglernoSpam@tugraz.at


Falko SCHOKLITSCH
Mag. (FH)
Tel.: +43 316 873 6066
Mobil: +43 664 60 873 6066
falko.schoklitschnoSpam@tugraz.at


Susanne FILZWIESER
Mag. (FH)
derzeit in Mutterschutz

Eine Frau blickt in die Kamera. Vor ihr steht eine Hand aus Kunststoff mit angebrachten Sensoren
05.05.2023

Smarte künstliche Haut im Anwendungscheck: TU Graz-Forscherin holt ERC Proof of Concept Grant

Die von Anna Coclite entwickelte smarte Haut hat viele potenzielle Anwendungsgebiete. Mit dem ERC Grant lotet die Forscherin Einsatzmöglichkeiten in der Praxis aus.

weiter
Ein Mann bedient ein Laborgerät
25.04.2023

TU Graz-Forschende erzeugen Pseudouridin mittels biokatalytischer Synthese

Effizienter, nachhaltiger und kostengünstiger als die bisher eingesetzte chemische Synthese ist die neue und patentierte Methode zur Herstellung des wichtigen mRNA-Impfstoffbestandteils Pseudouridin.

weiter
Ein Maschinenarm im Vordergrund, dahinter stehen Menschen, die miteinander sprechen
20.04.2023

TU Graz sucht die „Wundermaschine der Zukunft“

In einem Wettbewerb für Oberstufen-Schulklassen sucht die TU Graz Ideen für eine „Wundermaschine der Zukunft“. Prototypen und Modelle inklusive Videoerklärung können bis 21. Mai eingereicht werden.

weiter
Flüssiger Stahl fließt aus einem Hochofen
17.04.2023

Neues CD-Labor an TU Graz: Datengesteuerte Zustandsüberwachung bei der Stahlherstellung

Im neuen „Christian Doppler Labor für zuverlässige Systeme in rauen Umgebungen“ fokussieren sich Forschende der TU Graz mit Unterstützer durch den Feuerfest-Konzern RHI Magnesita auf die datengesteuerte Zustandsüberwachung im Stahlherstellungsprozess.

weiter
Zahlreiche Strommasten im Gegenlicht
10.04.2023

Dekarbonisierte Energiesysteme: Research Center ENERGETIC

Drängende Fragen aus Energiewirtschaft und Energieanalytik stehen im Zentrum des Research Center ENERGETIC, dessen Eröffnung am 14.4. von einem „DeepDive“-Workshop des Weltenergierats zu Europas Energieversorgung flankiert wird.

weiter
Vier Personen stehen in einem Physiklabor
06.04.2023

Meta-Optik zeigt physikalische Vorgänge im Attosekundenbereich

Eine neuartige Meta-Optik aus Harvard hat in Experimenten der TU Graz ihre Funktionstüchtigkeit bewiesen. Mit ihr ist es möglich, kleinste Strukturen wie Nanopartikel oder Transistoren zu beobachten.

weiter
Gletschereis, das in einem See münded
03.04.2023

Die versteckte Eisschmelze: Wie Gletscher im Himalaya unter Wasser unsichtbar verschwinden

Eine Studie eines multinationalen Forschungsteams mit Beteiligung der TU Graz zeigt, dass der tatsächliche Masseverlust zahlreicher Gletscher im Himalaya bislang deutlich unterschätzt wurde.

weiter
Ein in der Mitte geteiltes Bild mit zwei mal dem selben Motiv, einmal in Farbe, einmal in Schwarz-Weiß.
20.03.2023

KI-Algorithmus bringt Farbe in Schwarz-Weiß-Filme

Die TU Graz entwickelte einen KI-basierten Algorithmus, der Schwarz-Weiß-Aufnahmen realitätsgetreu einfärbt. Besonders interessant ist das für die Restaurierung historischer Aufnahmen.

weiter
Gruppenbild mit vier Frauen und drei Männern.
10.03.2023

Universitätsrat der TU Graz konstituiert: Christa Neuper ist Vorsitzende

In seiner Sitzung am 9. März 2023 wählte der Universitätsrat der TU Graz Christa Neuper an die Spitze des wichtigen Leitungsgremiums. Stellvertretende Vorsitzende ist Mariana Karepova. Zum siebten Mitglied wurde Georg List gewählt.

weiter