TU Graz/ TU Graz/ Services/

Medien benützen, ausleihen, downloaden

Die Bibliothek bietet gedruckte und elektronische Medien aus dem naturwissenschaftlich-technischen Bereich an. Sie stehen Studierenden, TU Graz-Bediensteten sowie allen Interessierten zur Ausleihe, zum Download oder zur Nutzung vor Ort zur Verfügung.

Ein Mann sitzt an einem Tisch vor einem Computer.

Medien ausleihen

Der Großteil unserer Bücher und Zeitschriften ist frei zugänglich. Leserinnen und Leser können daher die Freihandbereiche selbständig durchsuchen. Alle übrigen Medien befinden sich in unseren Magazinen und sind an der Ausleihe erhältlich.

Genaue Angaben zum Standort, der Verfügbarkeit und der Entlehndauer eines Mediums finden Sie im Online-Katalog. Einen detaillierten Gesamtüberblick erhalten Sie hier.

Die Entlehnung unserer Medien ist kostenlos. Beim Überschreiten der Entlehndauer fallen jedoch Mahngebühren an. Verlängern Sie die Entlehndauer Ihrer Medien daher rechtzeitig online oder an der Ausleihe.

Die Medienrückgabe erfolgt während der Öffnungszeiten an der Ausleihe oder mithilfe der Bücherrückgabekästen an allen drei Zweigstellen.

Detaillierte Angaben zur Benützung der Bibliothek und des Medienbestandes entnehmen Sie bitte unserer Benützungsordnung.

Bibliotheksausweis

TU Graz card

Studierende und Bedienstete der TU Graz  entlehnen Medien mit ihrer TU Graz card.

Uni-Bibliotheken Steiermark

Studierende und Bedienstete anderer steirischer Universitäten können mit der Studierenden- oder Mitarbeitendenkarte ihrer jeweiligen Universität Medien entlehnen. Dazu ist eine Freischaltung für die TU Graz Bibliothek auf Ihrer Visitenkarte Ihrer Stammuniversität notwendig.

Bibliothek für alle

Grundsätzlich können sich alle Interessierten einen Bibliotheksausweis an der Ausleihe ausstellen lassen und die Bibliothek nutzen. Sie benötigen dafür Ihren Meldezettel, einen amtlichen Lichtbildausweis sowie unser Stammdatenblatt. Ausweise können Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 16 Uhr ausgestellt werden.

Hier finden Sie die Datenschutzerklärung der Bibliothek.

E-Books und E-Journals nutzen

Die Bibliothek lizenziert für ihre Nutzerinnen und Nutzer eine große Auswahl an elektronischen Ressourcen. Der Zugriff auf diese E-Books und E-Journals ist allerdings nur innerhalb der IP-Range der TU Graz möglich. Eine Nutzung von außerhalb des Campusbereiches ist nur für TU Graz-Angehörige möglich. Richten Sie dazu einen VPN-Zugang auf Ihrem Computer ein.

Bitte beachten Sie außerdem, dass Lese- und Downloadmöglichkeiten von Anbieter zu Anbieter variieren.

Von zu Hause zugreifen

Die Nutzung elektronischer Ressourcen außerhalb der IP-Range der Universität ist nur für TU Graz-Angehörige möglich. Anbieter und Art der Ressource sind entscheidend für die Zugriffsmöglichkeit:

Online-Katalog

Der Großteil unserer E-Books ist im Online-Katalog verzeichnet. Um diese zu nutzen, benötigen Sie Ihre TUGRAZonline-Zugangsdaten.

VPN

Eine VPN-Verbindung benötigen Sie für die Recherche in Datenbanken sowie für die Nutzung von lizenzierten E-Journals und E-Book-Portalen.

Shibboleth

Einige Datenbanken wie zum Beispiel IEEE Xplore, statista oder effects 2.0 ermöglichen sogar einen Shibboleth-Zugang. Dazu melden Sie sich bitte mit Ihren TUGRAZonline-Zugangsdaten direkt im Browserfenster an.

Fernleihe

Die Fernleihe der Bibliothek beschafft für Sie Zeitschriftenartikel und Bücher, die nicht in Graz vorhanden sind. Verwenden Sie dafür unser Online-Formular. Bitte beachten Sie, dass Fernleihe-Bestellungen mit Kosten verbunden sind. Das Fernleihe-Team beantwortet sehr gerne Ihre Fragen.

Bibliotheken und Bildungseinrichtungen, die Medien aus unseren Beständen benötigen, schicken Ihre Anfrage an fernleihe.bibliotheknoSpam@tugraz.at.

Ankaufsvorschläge

Die Bibliothek aktualisiert und erneuert laufend ihre Bestände. Wir berücksichtigen dabei auch sehr gerne Ankaufsvorschläge unserer Benutzerinnen und Benutzer. Diese können an order.bibliotheknoSpam@tugraz.at gesendet oder persönlich an der Ausleihe abgegeben werden.

Bücher auf einem Regal.

Normen und Richtlinien

Die Bibliothek bietet Leserinnen und Lesern Zugang zu österreichischen und internationalen Normen und Richtlinien. Innerhalb der IP-Range der Universität können Sie außerdem elektronische ÖNORMEN und ÖVE-Richtlinien im Normen-Lesesaal nutzen.

Über die Datenbank effects 2.0 stehen TU Graz-Angehörigen zahlreiche Normen auch zum Download zur Verfügung. Wir erweitern laufend unser Angebot an downloadbaren Normen. Ankaufsvorschläge richten Sie daher bitte an order.bibliotheknoSpam@tugraz.at.

Raritäten

Die Bibliothek verfügt über eine Sammlung an seltenen und wertvollen Büchern. Leserinnen und Leser können im Online-Katalog gezielt danach suchen und diese in der Hauptbibliothek vor Ort nutzen.

Institutsbibliotheken

Ein Teil unserer Bestände befindet sich als Dauerentlehnung an den Instituten der TU Graz. Im Online-Katalog ist bei diesen Medien daher ein Institut als Standort angeführt.

Die Entlehn- und Benützungsbedingungen variieren dabei von Institut zu Institut. Detailliertere Informationen und Kontaktmöglichkeiten bietet die Visitenkarte des betreffenden Instituts in TUGRAZonline.