TU Graz/ TU Graz/ Services/

Aktuelles und Veranstaltungen

Was gibt es Neues aus der Bibliothek der TU Graz? Klicken Sie sich durch aktuelle Themen und erfahren Sie, welche Veranstaltungen Sie auf keinen Fall verpassen dürfen!

  • Neo-Schild mit der Aufschrift "Open"

    Ab 17. Mai: Neue Öffnungszeiten und Lesesäle wieder verfügbar

    Hauptbibliothek | Mo – Fr, 8:30 - 18:00 Uhr
    Fachbibliothek NAWI | Mo – Do, 8:30 - 18:00 Uhr, Fr, 8:30 – 13:00 Uhr
    Fachbibliothek Inffeld | Mo – Do, 8:30 - 18:00 Uhr, Fr, 8:30 – 13:00 Uhr

    Mehr…

     

  • Grafik mit Computer, Tablet, Smartphone und einer Lupe

    Neu lizenziert: eLibrary des VDI Verlags

    Der VDI Verlag ist der führende Verlag für Ingenieurinnen und Ingenieure im deutschsprachigen Raum. Die Bibliothek der TU Graz lizenziert mit 2021 die elektronische Bibliothek des renommierten Verlags.

    Mehr…

  • Grafik mit Computerbildschirm, einer Hand und weiteren Icons

    Neue Datenbank: Compendex

    Mit Compendex erhalten Angehörige der TU Graz ab sofort Zugang zu einer umfangreichen bibliografischen Datenbank im Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Technik.

    Mehr…

Mai

Neo-Schild mit der Aufschrift "Open"

Ab 17. Mai Lesesäle wieder verfügbar und Öffnungszeiten erweitert

Die Lesesäle aller Bibliotheksstandorte sind ab 17. Mai wieder für Sie geöffnet und zwar zu erweiterten Öffnungszeiten:

Hauptbibliothek
Mo – Fr, 8:30 - 18:00 Uhr
Fachbibliothek NAWI 
Mo – Do, 8:30 - 18:00 Uhr, Fr, 8:30 – 13:00 Uhr
Fachbibliothek Inffeld 
Mo – Do, 8:30 - 18:00 Uhr, Fr, 8:30 – 13:00 Uhr

Damit die Lesesäle auch weiterhin geöffnet bleiben dürfen, beachten Sie bitte die Abstands- und Hygieneregeln. Wir stellen Ihnen Desinfektionsmittel in jedem Lesesaal zur Verfügung, damit Sie Ihren Arbeitsplatz in der Bibliothek selbstständig desinfizieren können. Zusätzlich ist eine Registrierung Ihres Aufenthalts mittels TU Graz check-in und das Tragen einer FFP2-Maske notwendig.

Gemeinsam sorgen wir für die Sicherheit aller Anwesenden. Danke für Ihre Unterstützung!

März

leuchtende Glühbirne auf Holzoberfläche

Workshop: Verwertungsmöglichkeiten – Tantiemen und Patente

Am 20. April veranstaltet die Bibliothek der TU Graz in Kooperation mit dem Forschungs- & Technologie-Haus und den Publikationsservices der Uni Graz einen Online-Workshop zum Thema Verwertungsmöglichkeiten von Forschungsergebnissen.

Der Workshop startet mit Vorträgen von Expert*innen der Uni Graz und der TU Graz. Hier erfahren Sie unter anderem, welche Möglichkeiten Forschenden zur Verwertung Ihrer Forschungsergebnisse zur Verfügung stehen, wie die Anmeldung zur Verwertungsgesellschaft Literar Mechana funktioniert, wie Sie Ihre Forschung schützen und Patente anmelden und auch wie Open Access und eine kommerzielle Verwertung vereinbar sind.

Im Anschluss an die Vorträge findet eine ausführliche Diskussionsrunde statt, in der alle vortragenden Expert*innen sowie auch Literar-Mechana-Geschäftsführerin Dr. Sandra Csillag für Ihre Fragen zur Verfügung stehen.

Der Workshop findet am 20. April 2021 von 10:00 bis 12:00 Uhr online auf Uni Meet statt: https://unimeet.uni-graz.at/b/sch-ozu-a6r-ivi

Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Verkehrsampel

Ampelstatus „Rot“: Lesesäle bleiben geschlossen

Aufgrund der Verlängerung des Ampelstatus‘ „Rot“ bleiben die Lesesäle leider auch ab 15. März geschlossen und die Öffnungszeiten reduziert.

Hauptbibliothek | Mo – Fr, 9:00 – 15:00 Uhr
Fachbibliotheken NAWI & Inffeld | Mo – Fr, 9:00 – 13:00 Uhr

Die derzeit geltenden Öffnungszeiten bleiben bis zumindest 11.4.2021 bestehen. Wir informieren Sie selbstverständlich, sobald Öffnungsschritte geplant sind.

Wir entschuldigen uns vielmals und bitten um Ihr Verständnis!

Februar

Grafik mit Computer, Tablet, Smartphone und einer Lupe

Neu lizenziert: eLibrary des VDI Verlags

Der VDI Verlag ist der führende Verlag für Ingenieurinnen und Ingenieure im deutschsprachigen Raum. Die Bibliothek der TU Graz lizenziert mit 2021 die elektronische Bibliothek des renommierten Verlags und macht damit fachrelevante Zeitschriften für Forschende der TU Graz online zugänglich.

Der Zugang zum Portal „VDI Verlag-eLibrary“ erschließt die qualitativ hochwertigen technischen Inhalte des VDI Verlags und der VDI Fachmedien erstmals online für TU Graz-Forschende. Zu diesen Inhalten zählen elf renommierte Fachmedien aus den Bereichen Bau, Konstruktion/Produktion, Logistik, Energie und Umwelt sowie die Wochenzeitung VDI nachrichten.

Angehörige der TU Graz können auf das Portal im gesamten Campusbereich der TU Graz sowie von zu Hause via VPN-Client zugreifen: https://elibrary.vdi-verlag.de/

Dezember

verschneite Bibliothek

Bibliothek über die Feiertage geschlossen

Von 24. Dezember bis einschließlich 3. Jänner sind alle Standorte der Bibliothek geschlossen.

Wenn Sie während der Schließzeiten Bücher über unsere Paketstation abholen möchten, merken Sie diese bitte bis spätestens 23. Dezember, 14 Uhr vor. Sie können die gewünschten Medien anschließend bis 8. Jänner abholen. Alle Vormerkungen, die während der Schließzeit bei uns einlangen, werden am 4. Jänner in der Abholstation hinterlegt.

Für die Rückgabe entlehnter Bücher nutzen Sie bitte die Bücherrückgabekästen vor dem Eingang der Hauptbibliothek sowie vor den Eingängen der Fachbibliotheken.

Ab Montag, den 4. Jänner sind wir wieder wie gewohnt für Sie da.

Wir wünschen Ihnen frohe Festtage!

stilisierter Laptop mit Büchern am Bildschirm

Fernleihe NEU

Ab sofort können Sie auch Medien anderer Bibliotheken über die TU Graz LibrarySearch bestellen und über Ihr persönliches Benutzerkonto verwalten.

Um uns Ihren Bestellwunsch zu schicken, loggen Sie sich ab jetzt bitte in der TU Graz LibrarySearch mit Ihren persönlichen TUGRAZonline Zugangsdaten ein. Anschließend wird Ihnen am oberen Rand der Webseite der Button „Fernleihe“ angezeigt. Über diesen Button gelangen Sie zum neuen Online-Formular. Ihre gesendeten Fernleihebestellungen können Sie anschließend über Ihr persönliches Benutzerkonto unter dem Reiter „Bestellungen“ einsehen und verwalten.

Bitte beachten Sie, dass Fernleihe-Bestellungen mit Kosten verbunden sind, um den Versand zu decken. Einen Überblick dazu finden Sie hier.

Um Ihnen den Umstieg zu erleichtern, finden Sie auf unserem YouTube-Kanal ein Tutorial zur Fernleihe. Falls Sie noch weitere Fragen haben, wenden Sie sich gerne telefonisch unter 0316 873 4176 oder via Mail an fernleihe.bibliotheknoSpam@tugraz.at an unser Fernleihe-Team.

Neo-Schild mit der Aufschrift "Open"

Geänderte Öffnungszeiten ab 17. November

Aufgrund der neuen Maßnahmen gegen COVID19 ist die Bibliothek ab 17. November bis auf Weiteres zu geänderten Zeiten geöffnet:

Hauptbibliothek
Mo – Fr, 9:00 – 15:00 Uhr

Fachbibliotheken NAWI und Inffeld
Mo – Fr, 9:00 – 13:00 Uhr

Alle entlehnten Medien werden automatisch bis 11.1.2021 verlängert. Es fallen während dieser Zeit keine Mahngebühren für Sie an –  das gilt auch für bereits überfällige Medien.

Die Lern- und Lesebereiche bleiben weiterhin geschlossen. In der Hauptbibliothek haben Sie die Möglichkeit, die Handapparate vor Ort zu nutzen.

Falls Sie eine kontaktlose Übergabe unserer Medien aus dem Bestand der Hauptbibliothek bevorzugen, nutzen Sie bitte unseren Abholservice. Alle Infos dazu finden Sie hier.

Externe Benutzerinnen und Benutzer haben weiterhin keinen Zugang zu den Bibliotheksgebäuden. Wenn Sie einen Bibliotheksausweis besitzen, können Sie unsere Bestände über unsere Paketstation entlehnen und Ihre Fernleihebestellungen dort abholen. Falls Sie keinen Bibliotheksausweis besitzen, melden Sie sich bitte telefonisch bei uns. Wir finden auch in diesem Fall eine Lösung für Sie.

November

Grafik mit Computerbildschirm, einer Hand und weiteren Icons

Neue Datenbank: Compendex

Mit Compendex erhalten Angehörige der TU Graz ab sofort Zugang zu einer umfangreichen bibliografischen Datenbank im Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Technik.

Die Datenbank verzeichnet über 27 Millionen Artikel und Abstracts aus über 6.000 Zeitschriften, Kongressberichten und technischen Reports in 190 ingenieurwissenschaftlichen Disziplinen. Sie ist damit die umfassendste Datenbank für Ingenieurwissenschaften weltweit.

Wenn Sie als Angehörige der TU Graz die Datenbank von zu Hause nutzen möchten, stellen Sie entweder über einen VPN-Client eine Verbindung zum Netzwerk der TU Graz her oder melden Sie sich einfach auf Compendex mit Ihren TUGRAZonline-Zugangsdaten über die Option „Sign in via your Institution“ an.

Falls Sie mit der Datenbank noch nicht vertraut sind, bietet Compendex nützliche Tutorials für den Einstieg. Für weitere Fragen steht Ihnen das Beratungsteam Ihrer Bibliothek sehr gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter: service.bibliotheknoSpam@tugraz.at

Hier geht es zu Compendex.

Scanner

Kostenfreier Scanservice für Zeitschriftenartikel

Ab Dienstag, den 17. November bieten wir Forschenden und Studierenden der TU Graz wieder einen Scanservice für Zeitschriftenartikel.

Wir scannen für Sie gerne einzelne Zeitschriftenartikel, die an der Hauptbibliothek oder an den Fachbibliotheken ausschließlich als Printbestand verfügbar sind. Der Service ist für alle Studierenden und Forschenden kostenfrei.

Bitten richten Sie Ihre Anfragen an zeitschriften.bibliotheknoSpam@tugraz.at.

Oktober

Bücherregalen in der Bibliothek der TU Graz. Bildquelle: Herbst – TU Graz

Geänderte Öffnungszeiten am Montag, den 2. November

Hauptbibliothek
8:00 - 16:00 Uhr

Fachbibliotheken Inffeld und NAWI
8:30 - 12:30 Uhr

Aufgrund der COVID19-Maßnahmen ist der Zugang zu den Bibliotheksgebäuden leider bis auf weiteres nur mit gültiger TU Graz card möglich.

Für die Rückgabe entlehnter Bücher außerhalb der Öffnungszeiten nutzen Sie bitte die Bücherrückgabekästen vor dem Eingang der Hauptbibliothek sowie vor den Eingängen der Fachbibliotheken.

Ab dem 3. November stehen wir Ihnen zu geänderten Öffnungszeiten zur Verfügung.

Verkehrsampel

Bibliothekszugang via TU Graz card ab 28.10.

Aufgrund der Ampelschaltung auf Orange ist der Zugang zu den Bibliotheksgebäuden ab 28. Oktober bis auf weiteres nur mehr mit gültiger TU Graz card möglich.

Bitte denken Sie daher als Bedienstete oder Studierende der TU Graz daran, Ihre TU Graz card bei Ihrem Bibliotheksbesuch mitzunehmen. NAWI-Studierende können sich kostenfrei eine Karte beim Studienservice der TU Graz ausstellen lassen, falls Sie noch keine besitzen.

Als externe Nutzerinnen und Nutzer haben Sie leider ab 28.10. aufgrund der derzeitigen Covid-19 Maßnahmen bis auf weiteres keinen Zugang zu den Bibliotheksgebäuden. Wenn Sie einen Bibliotheksausweis besitzen, können Sie allerdings auch weiterhin unsere Bestände über unsere Paketstation entlehnen und Ihre Fernleihebestellungen dort abholen. Bitte übermitteln Sie uns dafür einfach Ihre Mobilnummer via Mail an ausleihe.bibliotheknoSpam@tugraz.at oder via Telefon unter 0316 873 6176. Falls Sie keinen Bibliotheksausweis besitzen, melden Sie sich bitte telefonisch bei uns. Wir finden auch in diesem Fall eine Lösung für Sie!

Danke für Ihr Verständnis!