TU Graz/ Studium/ Studieren an der TU Graz/ Studierende/

Be The Face

Danke für die zahlreichen Bewerbungen!

Die Bewerbungsfrist für Be The Face – Sei das Gesicht der TU Graz 2021/2022 ist abgelaufen. Wir danken euch ganz herzlich für die vielen Einsendungen!

Die sieben Gewinnerinnen und Gewinner wurden ausgewählt und alle Bewerberinnen und Bewerber erhielten eine entsprechende Info per E-Mail, ob sie dabei sind oder nicht.

Sollte es diesmal nicht geklappt haben, gibt es nächstes Jahr wieder die Möglichkeit, sich als das Gesicht der TU Graz 2022/2023 zu bewerben. Die diesjährigen Gewinnerinnen und Gewinner zeigen wir Euch hier ab Jänner 2022 mit ihren ersten Fotos.

Wusstet Ihr, dass…

... unsere Faces die TU Graz ein Jahr lang on- und offline repräsentieren?
... unsere Faces dafür an professionellen Foto- und Filmshootings teilnehmen?
... unsere Faces als kleines Dankeschön Graz-Gutscheine und TU Graz-Artikel erhalten?
… die Bewerbung für das Gesicht der TU Graz 2021/2022 noch bis 3. November 2021 läuft?
… für die Shootings und gemeinsamen Aktivitäten unsere jeweils aktuellen Vorgaben betreffend COVID-19 gelten?

Making of: Be the Face Gewinnershooting 2019/20

Kontakt

Kommunikation und Marketing
Rechbauerstraße 12/1
8010 Graz
BeTheFacenoSpam@tugraz.at

 

Teilnahmebedingungen / Datenschutzerklärung

§ 1 Allgemeines

Im September 2021 startet ein Castingaufruf an TU Graz-Studierende mit dem Kampagnen-Titel Be The Face - Sei das Gesicht der TU Graz 2021/2022. Von Ende September bis Anfang November 2021 können sich Studierende der TU Graz als das Gesicht der TU Graz für das laufende Studienjahr melden. Es werden sieben Studierende ausgewählt, eine Person je Fakultät. Wir suchen Personen unterschiedlichen Alters, Geschlechts und unterschiedlicher Herkunft – grundsätzlich so divers wie möglich.
Die Bewerbung läuft von 29.09.2021 bis 03.11.2021 und die Auswahl erfolgt Anfang November 2021.

§ 2 Wer darf mitmachen?

Teilnahmeberechtigt sind alle Studierenden der TU Graz. Im Falle des Gewinnes ist ein Nachweis mittels Kopie der Fortsetzungsmeldung des Studiums an der TU Graz notwendig.

§ 3 Welche Fotos können teilnehmen?

Teilnahmeberechtigt sind alle Fotos, auf denen das Gesicht klar erkennbar ist. Die Bewerbung kann in Form von Porträt- und/oder Ganzkörperfotos erfolgen.

§ 4 Jury/Voting

Die Entscheidung der Jury ist endgültig. Sollte eine/einer der Gewinnerinnen bzw. Gewinner bis zum Termin des professionellen Foto- und Filmshootings im November ausfallen, darf die Jury einen Ersatz nominieren.

§ 5 Bekanntgabe der Gewinnerinnen bzw. Gewinner/Preise

Nach Ablauf des Wettbewerbes und Durchführung des professionellen Foto- und Filmshootings werden die Gewinner*innen auf www.tugraz.at/go/betheface veröffentlicht. Die sieben Gewinner*innen erhalten je einen Graz-Gutschein im Wert von je 100 Euro sowie je einen TU Graz-Hoodie. Die Gewinner*innen werden per E-Mail benachrichtigt. Die Preise sind nicht übertragbar. Es gibt keine Barablöse für Preise und keine Alternativpreise. Die TU Graz behält sich das Recht vor, ohne Angabe von Gründen einen alternativen Preis für den Wettbewerb zu bestimmen.

§ 6 Datenschutzinformation

Hier geht es zur Datenschutzerklärung

§ 7 Urheberrecht betreffend übermittelte Bewerbungsfotos

Der/die teilnehmende Studierende sichert zu, dass er/sie über sämtliche Rechte an den übermittelten Fotos verfügt, dass durch die Übermittlung der Fotos keine Rechte Dritter verletzt werden sowie bei der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Fotos, die nicht mit diesen Bedingungen übereinstimmen, werden von der TU Graz unverzüglich nach Bekanntwerden entfernt. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte gegenüber der TU Graz geltend machen, so wird der/die teilnehmende Studierende die TU Graz diesbezüglich schad- und klaglos halten.

§ 8 Urheberrecht betreffend die Veröffentlichung der Foto-/Filmaufnahmen

Die Gewinnerin*der Gewinner erklärt sich damit einverstanden, dass die anlässlich des professionellen Fotoshootings aufgenommenen Bild- und Filmaufnahmen durch die TU Graz oder mit deren Einverständnis tätige Dritte zeitlich unbeschränkt, jedoch mindestens für ein Studienjahr, sowie inhaltlich und räumlich unbeschränkt – insbesondere zu Werbezwecken – auf der Homepage und in Printprodukten der TU Graz sowie in von Dritten betriebenen Medien (Social Media, Studienportale, Plakate und ähnliches) veröffentlicht werden dürfen.

Darüber hinaus stellt die Gewinnerin*der Gewinner hinsichtlich der Zurverfügungstellung und Veröffentlichung oder sonstigen Nutzung des Bild- und Videomaterials keinerlei Entgeltansprüche gegen die TU Graz oder gegen den die Bilder im Auftrag derselben herstellenden Fotografen oder sonstige Dritte.

§ 9 Maßnahmen betreffend COVID-19

Für die Foto- und Filmshootings und gemeinsamen Aktivitäten gelten die jeweils aktuellen Vorgaben der TU Graz betreffend COVID-19.

§ 10 Haftungsausschluss/Rechtsweg

Die TU Graz übernimmt keinerlei Haftung für den Inhalt der von den bewerbenden Personen übermittelten Fotos. Über den Wettbewerb kann kein Schriftverkehr geführt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.