TU Graz/ TU Graz/ Services/ News+Stories/

Am Puls der TU Graz: Neuer WhatsApp-Newsletter

Interviews, Blogbeiträge, aktuelle Meldungen oder Presseaussendungen: Abonnieren Sie den kostenlosen WhatsApp-Newsletter und erhalten Sie aktuelle News+Stories der TU Graz direkt auf Ihr Smartphone.

Eine Studentin und zwei Studenten der TU Graz stehen vor einer Glastür und schauen auf ihre Smartphones.

Der neue WhatsApp-Newsletter der TU Graz versorgt Sie zeitnah mit den aktuellen online News+Stories der Universität – zum Beispiel mit Neuigkeiten aus Forschung, Studium und Universitätsleben ebenso wie mit Veranstaltungshinweisen. In Interviews, Blogbeiträgen und Geschichten lernen Sie zudem die Menschen hinter der TU Graz besser kennen – von Wissenschafterinnen und Wissenschaftern, Studierenden oder Mitarbeitenden bis hin zu Menschen, die mit der TU Graz vernetzt sind.

Sie erhalten mit dem Newsletter keinerlei Werbung, Spam oder Werbe-Anrufe. Ihre Handy-Nummer bleibt anderen Abonnentinnen und Abonnenten verborgen, da es sich nicht um eine Gruppe sondern um eine Broadcast-Liste handelt.

Und so einfach funktioniert die Anmeldung:

  • Speichern Sie die Nummer +43 664 88 37 1300 als „TU Graz News+Stories" unter den Kontakten Ihres Smartphones ab.
  • Öffnen Sie WhatsApp und schicken Sie uns eine kurze Nachricht wie „Anmeldung“ für die deutsche Version des Newsletters oder “Subscribe” für die englische Version.
  • Ihren Namen müssen Sie nicht nennen, lediglich Ihre Nummer wird gespeichert.

Information

Machen Sie sich ein Bild von den News+Stories-Beiträgen, die Sie erwarten.

Hier finden Sie weitere Informationen zum WhatsApp-Newsletter und zu An- und Abmeldung.

Kontakt

Ulrike KELLER
Mag.rer.nat.
Wissenschaftskommunikation
Rechbauerstraße 12/I
8010 Graz
Tel.: +43 316 873 6065
Mobil: +43 664 60 873 6065
ulrike.kellernoSpam@tugraz.at