TU Graz/ Studium/ Studienangebot/

Doctoral School Maschinenbau

In der Doctoral School Maschinenbau an der TU Graz forschen Sie als Nachwuchswissenschafterin bzw. -wissenschafter auf hohem internationalen Niveau. Sie wenden Ihr Wissen fachübergreifend an um beispielsweise serienreife Produkte zu entwickeln oder Produkte zu optimieren.

Als Teil der Scientific Community der Doctoral School arbeiten Sie eng mit der Betreuerin bzw. dem Betreuer Ihrer Dissertation zusammen. Zusätzlich tauschen Sie sich mit Lehrenden und anderen Studierenden über Fortschritte und Ergebnisse Ihrer Dissertation aus.

Inhalte

Dissertation

  • eigenständig in einem Fachgebiet des Maschinenbaus forschen
  • Lösungsansätze für wissenschaftlich-technische Problemstellungen finden und beschreiben
  • Forschungsergebnisse aufbereiten, publizieren und verteidigen

      Lehrveranstaltungen (Curricularer Anteil)

      • breites Basiswissen aufbauen und sich im Fachgebiet Ihrer Dissertation spezialisieren
      • Austausch über Fortschritte und Ergebnisse Ihrer Dissertation in Dissertantinnen- und Dissertantenseminaren

          Fachgebiete

          • Maschinenbau
          • Werkstoffkunde
          Bildquelle: Lunghammer – TU Graz
          Sabine Bauinger, Bildquelle: Bauinger
          Sabine Bauinger, Absolventin der Doctoral School „Maschinenbau "

          Die Doctoral School Maschinenbau ermöglicht es, während des Doktoratsstudiums auch Einblicke in andere Fachbereiche der Fakultät zu bekommen und dabei interessante Kontakte zu knüpfen. Die TU Graz bietet damit nicht nur eine ausgezeichnete Ausbildung in einer Vielzahl an Spezialisierungsrichtungen, sondern legt auch Wert auf einen Blick über den Tellerrand hinaus.

          Beratung

           

          Forschungsprojekte

          Die Doctoral School forscht derzeit in

          • EU-Projekten
          • Kompetenzzentren
          • Christian Doppler Laboratorien
          • Projekten der österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) und des Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF)

          Zulassungsfristen

          Wintersemester 2017/18:

          10. Juli bis 30. November 2017

          Sommersemester 2018:

          8. Jänner bis 30. April 2018


          Informationen zur Anmeldung und Zulassung

          Internationale Studienwerberinnen und -werber: Zulassung und Fristen

          Diese Angebote könnten Sie auch interessieren:

          Lehrende und beteiligte Institute

          Lehrende

          Folgende Personen mit Lehrbefugnis an der Doctoral School können Ihre Dissertation betreuen.
          Informationen zu Fachgebieten und Veröffentlichungen der Lehrenden finden Sie auf der jeweiligen Visitenkarte.

          ALMBAUER, Raimund
          Ao.Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

          BADER, Michael
          Assoc.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

          BENIGNI, Helmut
          Assoc.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

          BRAUNSTINGL, Reinhard
          Ao.Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

          BRENN, Günter
          Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil.

          CELIGOJ, Christian
          Em.Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

          EICHBERGER, Arno
          Assoc.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

          EICHLSEDER, Helmut
          Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

          ELLERMANN, Katrin
          Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil.

          ENZINGER, Norbert
          Assoc.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

          FISCHER, Peter
          Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

          GÖTTLICH, Emil
          Ass.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Priv.-Doz.

          HAUSBERGER, Stefan
          Ao.Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

          HEITMEIR, Franz
          Univ.-Prof. Dr.-Ing.

          HICK, Hannes
          Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

          HIRZ, Mario
          Assoc.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

          HOCHENAUER, Christoph
          Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

          HOCHLEITNER, Heinrich
          Ao.Univ.-Prof.i.R. Dipl.-Ing. Dr.techn.

          JABERG, Helmut
          O.Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

          JÜRGENS, Gunter
          Em.Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

          KIRCHBERGER, Roland
          Assoc.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

          KLELL, Manfred
          Assoc.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

          MACHHAMMER, Michael
          Dipl.-Ing.

          PICHLER, Rudolf
          Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

          POLETTI, Maria Cecilia
          Assoc.Prof. Dr.techn.

          PRIEBSCH, Hans-Herwig
          Ao.Univ.-Prof.i.R. Dipl.-Ing. Dr.techn.

          RIEBERER, René
          Ao.Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

          SANZ, Wolfgang
          Ao.Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

          SCHARLER, Robert
          Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

          SOMMITSCH, Christof
          Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

          STEFFAN, Hermann
          Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

          STEINER, Helfried
          Ao.Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

          STURM, Peter-Johann
          Ao.Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

          WIMMER, Andreas
          Ao.Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

          WOISETSCHLÄGER, Jakob
          Ao.Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.