TU Graz/ Studium/ Studienangebot/

Doctoral School Informations- und Kommunikationstechnik

Die Doctoral School Informations- und Kommunikationstechnik an der TU Graz bereitet Sie darauf vor, technisch-wissenschaftliche Spitzenleistungen im globalen Wettbewerb zu erbringen und leitende Tätigkeiten auszuüben. In Ihrer Dissertation erarbeiten Sie Lösungen für aktuelle Problemstellungen aus einem Fachgebiet der Informations- und Kommunikationstechnik und erlangen damit die höchste technisch-wissenschaftliche Ausbildungsstufe in diesem Bereich.

Inhalte

Dissertation

  • Sie forschen eigenständig im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnik und deren Spezialgebieten.
  • Sie finden und beschreiben Lösungsansätze wissenschaftlich-technischer Problemstellungen.
  • Sie bereiten Forschungsergebnisse auf und verteidigen diese.
  • Sie publizieren Forschungsergebnisse in Fachzeitschriften oder präsentieren diese auf internationalen Konferenzen oder Symposia.
  • Sie verfassen Ihre Dissertation in englischer Sprache.

      Lehrveranstaltungen (Curricularer Anteil)

      • Sie vertiefen Ihr Fachwissen in einem Spezialgebiet der Informations- und Kommunikationstechnik.
      • Sie sammeln Erfahrung mit wissenschaftlichen Methoden der Informations- und Kommunikationstechnik.
      • Sie tauschen sich regelmäßig mit der Betreuerin bzw. dem Betreuer Ihrer Dissertation sowie mit anderen Dissertantinnen und Dissertanten über Fortschritt und Ergebnisse Ihrer Forschungsarbeit aus.

          Spezialgebiete

          Absolventinnen und Absolventen erlangen die höchste technische Ausbildungsstufe in der Informations- und Kommunikationstechnik und ihren Spezialgebieten, zum Beispiel:

          • Mikroelektronik und elektronische Systeme
          • Nachrichten- und Informationstechnik
          • Hochfrequenztechnik
          • Signalverarbeitung und Systemtheorie
          • Messtechnik und Sensorik
          • Technische Informatik und Eingebettete Systeme
          • Sprach- und Audiokommunikation
          • Akustik
          • Telematik
          Bildquelle: Lunghammer – TU Graz
          Hassan Noor Khan, Bildquelle: Noor Khan
          Hassan Noor Khan, Studierender der Doctoral School „Informations- und Kommunikationstechnik"

          The best part of the doctoral school is the co-operation between academia and industry. As the industry is target-driven, the doctoral students’ projects involving industrial partners need to follow suit. In the courses provided by various institutes of the doctoral school of Electrical and Information Engineering we learn about the relevant theoretical background. I will definitely recommend the Graz University of Technology to my students and colleagues in Pakistan.

          Beratung

           

           

          Zulassungsfristen

          Wintersemester 2017/18:

          10. Juli bis 30. November 2017

          Sommersemester 2018:

          8. Jänner bis 30. April 2018


          Informationen zur Anmeldung und Zulassung

          Internationale Studienwerberinnen und -werber: Zulassung und Fristen

          Diese Angebote könnten Sie auch interessieren:

          Lead Projekt der TU Graz

          Die Doctoral School Informations- und Kommunikationstechnik ist gemeinsam mit der Doctoral School Computer Science am Lead Projekt der TU Graz Dependable Internet of Things beteiligt.

          Nähere Informationen:

          Lehrende und beteiligte Institute

          Lehrende

          Folgende Personen mit Lehrbefugnis an der Doctoral School können Ihre Dissertation betreuen.
          Informationen zu Fachgebieten und Veröffentlichungen der Lehrenden finden Sie auf der jeweiligen Visitenkarte.

          BAUNACH, Marcel Carsten
          Univ.-Prof. Dipl.-Inf. Univ. Dr.rer.nat.

          BERGMANN, Alexander
          Univ.-Prof. Mag.rer.nat. Dr.rer.nat.

          BÖSCH, Wolfgang
          Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

          BRASSEUR, Georg
          Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

          BRENNER, Eugen
          Ao.Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

          DEUTSCHMANN, Bernd
          Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

          FUCHS, Anton
          Dipl.-Ing. Dr.techn. Priv.-Doz.

          GAPPMAIR, Wilfried
          Assoc.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

          GRABER, Gerhard
          Ao.Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

          KOUDELKA, Otto
          Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

          KUBIN, Gernot
          Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

          LEITGEB, Erich
          Ao.Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

          LEOPOLD, Hans
          Em.Univ.-Prof. Dr.phil.

          PERNKOPF, Franz
          Assoc.Prof. Dipl.-Ing. Dr.mont.

          PINZ, Axel
          Ao.Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

          PLANK, Harald
          Dipl.-Ing. Dr.techn. Priv.-Doz.

          PRIBYL, Wolfgang
          Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

          RANDEU, Walter
          Ao.Univ.-Prof.i.R. Dipl.-Ing. Dr.techn.

          RIEDLER, Willibald
          Em.Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.phil. Dr.techn.

          RINNER, Bernhard
          Dipl.-Ing. Dr.techn. Priv.-Doz.

          RÖMER, Kay Uwe
          Univ.-Prof. Dipl.-Inform. Dr.sc.ETH

          STEINER, Gerald
          Dipl.-Ing. Dr.techn. Priv.-Doz.

          WATZENIG, Daniel
          Dipl.-Ing. Dr.techn. Priv.-Doz.

          WEISS, Reinhold
          Em.Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

          WITRISAL, Klaus
          Assoc.Prof. Dipl.-Ing. Dr.

          ZANGL, Hubert
          Assoc.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

          Institute

          Der Doctoral School Informations- und Kommunikationstechnik sind folgende Institute zugeordnet.

          Institute der TU Graz

          Informationen zu Veröffentlichungen und Projekten des Instituts finden Sie auf der jeweiligen Visitenkarte unter Veröffentlichungen bzw. F&E Gebiete u. Projekte.

          Institute der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz