TU Graz/ Studium/ Studienangebot/

Doctoral School Chemie

In der Doctoral School Chemie an der TU Graz konzentrieren Sie sich als Nachwuchswissenschafterin bzw. ‑wissenschafter auf Grundlagenforschung oder vertiefen sich in die angewandte Forschung. Je nach Fachgebiet Ihrer Dissertation absolvieren Sie ein Doktoratsstudium der Technischen Wissenschaften oder ein Doktoratsstudium der Naturwissenschaften.

Als Teil der Scientific Community der Doctoral School sind Sie ins Forschungsgeschehen eingebunden und stehen im regen Austausch mit Lehrenden, Forschenden und anderen Studierenden. Bei der Teilnahme an Konferenzen und Fachveranstaltungen erweitern Sie Ihr Wissen im gewählten Fachgebiet und knüpfen Kontakte mit Forschenden aus dem In- und Ausland.

Inhalte

Dissertation

  • Lösungsansätze für naturwissenschaftliche und technische Problemstellungen finden und beschreiben
  • eigenständig in einem Anwendungsbereich der Chemie forschen
  • an nationalen und internationalen Konferenzen teilnehmen
  • Forschungsergebnisse publizieren, präsentieren und verteidigen

Lehrveranstaltungen (Curricularer Anteil)

  • breites Basiswissen aufbauen und sich im Fachgebiet Ihrer Dissertation spezialisieren
  • Erfahrung mit Methoden der analytischen, anorganischen, organischen und physikalischen Chemie sammeln
  • Vorträge von Instituten der TU Graz und der Gesellschaft Österreichischer Chemiker (GÖCH) besuchen
  • sich über Fortschritte und Ergebnisse Ihrer Dissertation in Dissertantinnen- und Dissertantenseminaren austauschen

        Fachgebiete

        • Organische Chemie
        • Anorganische Chemie
        • Physikalische und Theoretische Chemie
        • Analytische Chemie und Radiochemie
        • Chemische Technologie und Materialien
        Bildquelle: Lunghammer – NAWI Graz

        Beratung

        Zulassungsfristen

        Wintersemester 2017/18:

        10. Juli bis 30. November 2017

        Sommersemester 2018:

        8. Jänner bis 30. April 2018


        Informationen zur Anmeldung und Zulassung

        Internationale Studienwerberinnen und -werber: Zulassung und Fristen

        Forschungsprojekte

        Die Forschungsthemen der Dissertation werden individuell mit den jeweiligen Betreuerinnen bzw. Betreuern abgesprochen. Die Forschungsthemen der Doctoral School Chemie umfassen einen sehr weiten Bereich, der von Grundlagen chemischer Synthese über das Verständnis molekularer Grundlagen bis zu angewandten und industriellen Aspekten reicht. Angeboten werden von vom Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF) finanzierten Grundlagenprojekten bis zu von Industriepartnern unterstützte Arbeiten. Details finden Sie auf den Webseiten der Institute der Doctoral School.

        Diese Angebote könnten Sie auch interessieren:

        Weitere Informationen für Studierende

        Studierende der Doctoral School Chemie finden nähere Informationen und Unterlagen im Intranet TU4U: Doctoral School Chemie.

        Lehrende und beteiligte Institute

        Lehrende

        Personen mit Lehrbefugnis an der Doctoral School können Ihre Dissertation betreuen.
        Informationen zu Fachgebieten und Veröffentlichungen der Lehrenden finden Sie auf der jeweiligen Visitenkarte.

        Lehrende der Doctoral School

        Institute

        Der Doctoral School Chemie sind folgende Institute zugeordnet. Informationen zu Veröffentlichungen und Projekten finden Sie auf der Visitenkarte des jeweiligen Instituts unter Veröffentlichungen bzw. F&E Gebiete u. Projekte.

        INSTITUTE DER TU GRAZ

        INSTITUTE DER KARL-FRANZENS-UNIVERSITÄT GRAZ

        Informationen zu Veröffentlichungen und Projekten finden Sie auf der Visitenkarte des Instituts unter Forschungsportal.