TU Graz/ TU Graz/ Universität/ Leitziele und Schwerpunkte/ Kooperationen/

Internationale Partnerinstitutionen

Die TU Graz hat weltweit mit 200 Partneruniversitäten Kooperationsabkommen geschlossen. Viele dieser Kooperationspartnerinnen und -partner sind europäische Universitäten, mit denen die TU Graz im Rahmen von Erasmus+ zusammenarbeitet.

Ziele

Mehr internationale Mobilität für Studierende und Mitarbeitende!

  • Aufenthalte von internationalen Mitarbeitenden und Studierenden an der TU Graz (incoming)
  • Auslandsaufenthalte von Mitarbeitenden und Studierenden der TU Graz an Partneruniversitäten (outgoing)

Mit welchen der aufgelisteten Universitäten ein Austausch (incoming und outgoing) von Studierenden und Bediensteten gefördert wird, finden Sie im Intranet TU4U: für Studierende bzw. für Bedienstete.

Länderflaggen auf Fahnenstangen, Bildquelle: Sandor Jackal – Fotolia.com

Partnerinstitutionen von A bis Z

Aserbaidschan

Australien

Belgien

Bosnien-Herzegowina

Brasilien

Bulgarien

Chile

China

Deutschland

Dänemark

Estland

Finnland

Frankreich

Griechenland

Indonesien

Island

Italien

Japan

Lettland

Litauen

Kanada

Korea

Kroatien

Malaysia

Mexiko

Niederlande

Norwegen

Polen

Portugal

Rumänien

Russische Förderation

Schweden

Schweiz

Serbien

Singapur

Slowakei

Slowenien

Spanien

Taiwan

Thailand

Tschechische Republik

Türkei

Ungarn

USA

Vereinigtes Königreich

Zypern

Kontakt

Allgemein

Claudia JANSEN
Mag.
Tel.: +43 316 873 4921
claudia.jansennoSpam@tugraz.at  

Erasmus+

Kordula FABIANI
Mag.rer.soc.oec. Bakk.rer.soc.oec.
Tel.: +43 316 873 6415
kordula.fabianinoSpam@tugraz.at