TU Graz/ TU Graz/ Services/ News+Stories/

Studieren: Aus dem Ausland an die TU Graz

14.04.2020 | TU Graz news | Studium | Banner International | Banner Bachelor Studien |

Von Ute Wiedner

Internationale Studierende aus sechs südosteuropäischen Ländern unterstützen Landsleute, die ein Studium an der TU Graz starten wollen. Sie teilen ihre Erfahrungen und helfen, das Studium in Österreich zu planen.

Jovana Vujačić und Lazar Gugleta studieren im Ausland. Sie sind zwei von elf „Ambassadors“, die ihre Erfahrungen als Internationals an der TU Graz mit Landsleuten teilen.

Plötzlich ist da diese Idee: Ich möchte im Ausland studieren, aber nicht nur ein Semester lang, ich möchte kommen um länger zu bleiben, meinen Studienabschluss dort machen. Aber nach der ersten Begeisterung scheinen die Hürden groß: Bewerbungsdeadlines, gesetzliche Formalitäten, Finanzierung, Wohnungssuche und mehr. Lohnt es sich wirklich, das alles auf sich zu nehmen?

„Das Studium an der TU Graz ist eine der besten Entscheidungen, die ich je getroffen habe. Ich habe das Gefühl, mein Potenzial hier nicht zu verschwenden, und ich bin wirklich zufrieden. Das Leben in Graz ist friedlich und gleichzeitig ziemlich dynamisch. Ich würde sagen, dass es die Studierenden  sind, die Graz seine typische Atmosphäre verleihen“, erzählt Jovana Vujačić, die sich für ein Studium in Graz, Österreich, entschieden hat, von ihren Erfahrungen.

Im TU Graz Blog „Talking about…“ schreiben die Ambassadors über ihre Motivation an die TU Graz zu kommen, über erste Schritte auf dem Weg zum Studium im Ausland und mehr.

Elf „International Student Ambassadors“ aus sechs Ländern

Vujačić stammt aus Serbien und ist eine von elf „International Student Ambassadors“ der TU Graz, alle Studierende mit internationalem Background, die Interessierte aus ihren Heimatländern unterstützen. Die „Ambassadors“ studieren Architektur, Bauingenieurwissenschaften und Wirtschaftsingenieurwesen, Chemie, Computer Science, Elektrotechnik, Maschinenbau, Molekularbiologie, Software Engineering and Management im Bachelor- oder Masterstudium. „Ein Teil der TU Graz zu sein bedeutet, dass du das, was du studierst, liebst und eine Vision für die Zukunft hast. Es gibt viele Gründe, sich für die TU Graz zu entscheiden. Für mich war es: einfacher Zulassungsprozess, qualitativ hochwertige Lehre und Forschung, sehr gute Zukunftsaussichten, eine einladende Haltung gegenüber internationalen Studierenden“, beschreibt Endrit Sadriu aus dem Kosovo die Willkommenskultur der TU Graz. Wie alle International Student Ambassadors  kennt er die Anforderungen und länderspezifischen Herausforderungen, mit denen Landsleute konfrontiert sind, wenn sie ein Studium in Österreich, an der TU Graz, beginnen wollen. Und wie sie unterstützt er Studieninteressierte aus seinem Heimatland mit seinen eigenen Erfahrungen auf ihrem Weg an die TU Graz.

Get in touch – via E-Mail oder Social Media – und hol dir Infos und Tipps aus erster Hand:

Information

Die TU Graz International Student Ambassadors beantworten Fragen rund ums Studieren und Studienleben an der TU Graz und helfen internationalen Studierenden aus ihren Herkunftsländern, das eigene Studium an der TU Graz zu planen und die international student community kennenzulernen.

Kontakt

Hier findest du alle E-Mail oder Social Media Kontakte der International Student Ambassadors.
Unterstützung für internationale degree seeking Studierende aus allen Ländern bieten das Welcome Center im International Office und bezüglich Aufnahme/Zulassung zum Studium das Studienservice der TU Graz.