TU Graz/ TU Graz/ Services/ News+Stories/

Aktuelle Beiträge

Im Blog Talking about schreiben Menschen, die mit der TU Graz verbunden sind, über Themen aus dem universitären Umfeld. Ob Studierende, Absolventinnen und Absolventen, Lehrende, Forschende, Mitarbeitende, Kooperationspartner oder Wegbegleiterinnen der TU Graz: Sie teilen hier ihre Ideen, Erfahrungen, Ansichten und Tipps.

 

Sie haben einen Themenvorschlag oder wollen einen Blog-Beitrag schreiben? Kontaktieren Sie das News+Stories-Team per E-Mail.

Talking about ... Studentische Wettbewerbsteams und andere Aktivitäten an der TU Graz

Studierendenteams, internationale Programme, Summer Schools und Praktika können für die zukünftige Karriere von Studierenden sehr hilfreich sein. Veronika Novak, internationale Studentin an der TU Graz, gibt Tipps – vor allem für Erstsemester.

Aktivitäten außerhalb des regulären Studiums können sehr vorteilhaft für deine zukünftige Karriere sein und dir helfen, neue Möglichkeiten zu erschließen. Manchmal ist es für Studienanfängerinnen und -anfänger aber schwierig, die unterschiedlichen Programme zu finden, die es an der TU Graz gibt, um...

7. Oktober 2021

Talking about ... Rechtliche Voraussetzungen für den Umzug nach Graz

Den Maschinenbaustudenten Matko Mitrovic hat das Auslandsstudium an der österreichischen TU Graz vor administrative Herausforderungen gestellt. Hier kannst du sehen, wie er es geschafft hat, mit allen Dokumenten und Erfordernissen umzugehen.

Ich habe meinen Bachelor in meiner Heimat Kroatien gemacht, wo ich mich um rechtliche Voraussetzungen nicht viel kümmern musste, denn da war ich ja zuhause. Durch meinen Umzug nach Österreich fand ich viel über den Umgang mit Dokumenten und rechtlichen Anforderungen heraus und möchte in diesem...

17. September 2021

Kontakt

Ute WIEDNER
Online Kommunikation
Rechbauerstraße 12/I, 8010 Graz
Tel.: +43 316 873 6005
kommunikationnoSpam@tugraz.at

Talking about Grazer Stadtleben

Für Elektrotechnik-Studentin Sara Krak war es ein großer Schritt, in einem neuen Land zu studieren. Entdecke, warum sie Graz, Österreichs zweitgrößte Stadt, für einen ebenso schönen wie angenehmen Ort zum Leben hält.

Ich bin in Bosnien und Herzegowina aufgewachsen, womit ich viele wertvolle Erinnerungen verbinde, daher fiel es mir sehr schwer, mein Heimatland zu verlassen. Bevor ich nach Graz zog, um an der TU Graz zu studieren, hatte ich keine Möglichkeit, die Stadt zu besuchen. Sie auf Bildern zu sehen und zum...

6. August 2021

Talking about Nächster Halt: PhD?

Chemiker zu werden, war schon immer mein Traum. Als internationaler Studierender an die TU Graz zu kommen und Chemie im Master zu studieren, hat alle meine Erwartungen erfüllt. Aber muss die Reise hier enden?

Mein Studium

Das Masterstudium Chemie an der TU Graz besteht aus Pflichtvorlesungen und Wahlfächern in einem weit gefassten Bereich der Chemie, so dass die Studierenden genügend Zeit haben, sich zu orientieren und zu finden. Ich persönlich fand es schwer, unter all den Wahlfächern die für mich...

17. Juni 2021

Talking about Mein Praktikum in der Brennstoffzellentechnik an der TU Graz

Erasmus+-Praktikant Mark Kozamernik berichtet über das Leben in Graz und die Arbeit am Institut für Chemische Verfahrenstechnik und Umwelttechnik (CEET) an der TU Graz während der COVID-Pandemie.

In meinem letzten Jahr des Masterstudiums „Chemische Verfahrenstechnik“ an der Universität Ljubljana, Slowenien, entschied ich mich für ein fünfmonatiges Praktikum am Institut für Chemische Verfahrenstechnik und Umwelttechnik der TU Graz. Im November begann ich in der Forschungsgruppe von Professor...

21. Mai 2021

Talking about Leben in Graz mit knappem Budget

Viele Studierende müssen mit begrenzten Mitteln leben. Das kann Stress und Ängste verursachen. Deshalb möchte ich meine Tipps und Tricks für Internationals zum Leben in Graz, Österreich, mit geringem Budget teilen.

Budgetplanung

Ein sehr wichtiger Teil des Auslandsstudiums dreht sich um finanzielle Angelegenheiten. Daher solltest du im Voraus planen, wie viel Geld du benötigst und wo du es einsetzt. Wenn du deine Aufenthaltsgenehmigung beantragst, wollen die Behörden in der Regel, dass du einen bestimmten...

30. April 2021

Talking about TU Graz Studienrichtungen: Warum nicht Informatik wählen?

An der TU Graz wird eine breite Auswahl an Studien angeboten, aber für mich als internationaler Student ist Informatik das, welches all meine Arbeit, Leidenschaft und meinen Einsatz immer wieder auf die Probe stellt.

Die perfekte Formel für den Erfolg gibt es nicht, und jeder Mensch hat seine Schwächen, aber es gibt ein paar Dinge, die du beachten musst, wenn du ein Fach wie Informatik studierst. In den letzten zwei Jahrzehnten hat die Popularität der Informatik aufgrund des höheren Bedarfs an Arbeitskräften in...

25. März 2021

Talking about Corona-Zeiten aus Sicht einer internationalen Studentin

Jovana Vujačić, eine internationale Studentin aus Serbien in Graz, Österreich, fasst ihre Erfahrungen mit digitaler Lehre und dem Alltag an der TU Graz während der COVID-19 Pandemie zusammen.

Kaum nötig zu erwähnen – seitdem wir im Zustand einer Pandemie leben, ist unser Alltag etwas komplizierter geworden. Manche Menschen hat es härter getroffen als andere, aber wir alle haben eine große Umstellung erlebt. Für uns Studierende war diese Veränderung ziemlich radikal. Alle Vorlesungen, die...

4. März 2021

Talking about Mein Auslandssemester trotz Corona an der TU Graz

Architekturstudentin Lisa Schmidt kam von der TU Berlin als Erasmus-Studentin nach Graz. Hier schreibt sie darüber, wie es ist, in Corona-Zeiten im Ausland, konkret an der TU Graz, zu studieren.

Warum die TU Graz?

Meine Entscheidung, mich für ein Semester an der TU Graz zu bewerben, habe ich knapp ein Jahr vor dem Antritt gefällt. Ein ausschlaggebender Grund hierfür war die über die Grenzen Österreichs hinaus bekannte „Grazer Schule“ der 1970er-1990er-Jahre an der Technischen Hochschule...

21. Januar 2021

Talking about Von der Idee zu 2 Minuten 2 Millionen

Der TU Graz-Student Lukas Watzinger gründet REELOQ. Für sein patentiertes Sicherungssystem boten Investoren bei „2 Minuten 2 Millionen“ 75.000 Euro . Die Ups and Downs rund um die Show teilt er in diesem Beitrag.

Ein kaputtes Mobiltelefon im Sommer 2018 war der Anstoß zu „REELOQ“, einem patentierten Sicherungstool für Smartphones & Co. Die Learnings während meiner „Tüftelphase“  habe ich bereits vor einem Jahr im Beitrag „… von der Idee zum Produkt“ für diesen Blog zusammengefasst. Seither hat sich einiges...

27. November 2020