TU Graz/ TU Graz/ Services/

Überblick: Angebote für Kinder und Jugendliche

Bist du Feuer und Flamme für Technik oder Naturwissenschaften? Die TU Graz lädt dich ein: Informiere dich über Studium und Forschung, schnuppere Uniluft und bastle an deiner Zukunft als Wissenschafterin oder Wissenschafter.

Bitte beachten Sie, dass in der aktuellen Situation rund um COVID-19 die Präsenzangebote nicht stattfinden können.

Die Angebote der TU Graz sind Teil des Science Garden 

Uni-Luft schnuppern an der TU Graz

Führungen für Schulen

Sie möchten gerne im Rahmen einer Führung an der TU Graz kommen?

Dann geben Sie uns Bescheid, wann Sie gerne kommen möchten und wir organisieren Ihnen Ihre Tour.

Hier geht's zur Anmeldung

Wir melden uns aber gerne auch telefonisch bei Ihnen.

In diesem Fall senden Sie bitte Ihren Namen, Ihre Telefonnummer und Ihren Führungswunsch per Email an

jugendnoSpam@tugraz.at

Besuche an Schulen

Ein Studienberatungsteam, bestehend aus Studierenden der TU Graz, kommt an Ihre Schule und informiert Sie vor Ort. Dabei werden alle Studien vorgestellt, Fragen zu den Studienrichtungen und rund um's Uni-Leben beantwortet.
 

KONTAKT:

Andrea MAREK
BA
+43 316 873 6092
andrea.mareknoSpam@tugraz.at

Ferialjobs für Mädchen und Jungs

Schülerinnen und Schüler die mindestens 15 Jahre alt sind, können sich an der TU Graz für einen Ferialjob bewerben. Schülerinnen und Schüler können ihre Bewerbung direkt an ein Institut ihrer Wahl richten. Hier finden Sie alle Institute der TU Graz aufgelistet.

Um Frauen dabei zu unterstützen, in der Technik Fuß zu fassen, bietet die TU Graz zusätzlich das Programm T³UG – Teens treffen Technik an. Hier werden Ferialjobs für Mädchen und junge Frauen organisiert und es gibt ein eigenes Bewerbungsverfahren. Hier finden Sie alle Infos dazu.

KinderUniGraz

„Kinder für Wissenschaft, Forschung und Kunst begeistern", so lautet das Motto der KinderUniGraz. Kindern und Jugendlichen von 8 bis 19 Jahren wird mit auf ihre Bedürfnisse angepassten Vorlesungen und Workshops der studentische Uni-Alltag nähergebracht.  

KONTAKT AN DER TU GRAZ:

Lissa REITHOFER
Tel.: +43 316 873 6095
l.reithofernoSpam@tugraz.at 

KONTAKT KINDERUNI:

KinderUniGraz
Elisabethstraße 41
8010 Graz
Tel.: +43 316 380 2179
infonoSpam@kinderunigraz.at

www.kinderunigraz.at

TUit (Online-)Workshops

Steirische Schulklassen können sich kostenlos zu verschiedensten (Online-)Workshops anmelden, die sich angepasst an bestimmte Schulstufen mit naturwissenschaftlichen und technischen Themen auseinandersetzen. Ein spezieller Fokus liegt dabei in der Vermittlung digitaler Kompetenzen.

Alle TUit (Online-)Workshops und Details

 

KONTAKT:

Angelika DROISNER
BSc
angelika.droisnernoSpam@tugraz.at

Schulprojekte

Ziel von IMST (Innovationen machen Schulen Top!) ist es, Lehrerinnen und Lehrer dabei zu unterstützen, Innovationen im MINDT-Unterricht (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Deutsch, Technik) an österreichischen Schulen durchzuführen.

Angebote für junge Frauen und Mädchen

Sehr gute Berufs-, Einkommens- und Karrierechancen – das erwartet Absolventinnen technischer und naturwissenschaftlicher Studien. Und trotzdem sind Frauen in diesen Studienrichtungen nach wie vor unterrepräsentiert. Die TU Graz möchte etwaige Hemmschwellen abbauen!

Wo können sich Oberstufenschülerinnen über technische oder naturwissenschaftliche Studien informieren, Ferialpraktikantinnen Uni-Luft schnuppern und Mädchen erste Schritte am Computer bewältigen?  

T³UG - Teens Treffen Technik

Möchtest du Wissenschaft und Forschung hautnah miterleben? Die Welt der Technik kennenlernen? Mehr über die Arbeit der Institute bzw. Fakultäten der TU Graz erfahren? Die 4- bis 5-wöchigen Ferialjobs der TU Graz machen es möglich!

Rund 90 Oberstufenschüler*innen ab 15 Jahren erhalten jährlich im Sommer die Möglichkeit, im Rahmen von Ferialjobs Technik-Luft an der TU Graz zu schnuppern. Die Schüler*innen werden in den wissenschaftlichen Alltag der Institute eingebunden, beteiligen sich an Lehrveranstaltungsvorbereitungen und an Forschungstätigkeiten. Dabei werden sie von einem*r wissenschaftlichen Mitarbeiter*in betreut – bei Bedarf auch über den Ferialjob hinaus, bspw. im Rahmen von Schulprojekten oder bei der Studien- und Berufswahl.

 Aufnahmevoraussetzungen

  • Interesse an Technik und Naturwissenschaften
  • Abschluss der 9. Schulstufe und vollendetes 15. Lebensjahr
  • Teilnahme am FEM IN TECH Infotag am 14. Februar 2022 (Anmeldung erforderlich)
  •  Registrierung für T³UG vor dem FEM IN TECH Infotag (Restplatzvergabe auch danach bedingt möglich)
  • Teilnahme am Technikerinnen Talk am 17. März 2022

Die TU Graz kooperiert in Zusammenarbeit mit der Bildungsdirektion Stmk. mit folgenden Schulen, von denen auch Schüler (m) in das Ferialjobprogramm T³UG aufgenommen werden: BG GIBS, Modellschule Graz, BRG Körösistraße, BRG Keplerstraße, BG/BRG Oeverseegasse, BG/BRG Carnerigasse, BG/BRG Dreihackengasse, BG/BRG Seebachergasse, BG/BRG Lichtenfelsgasse, BRG Petersgasse, BG/WRG Sacre Coeur und BORG Birkfeld.

 Bewerbung für einen Ferialjob

Das Bewerbungsverfahren für einen Ferialjob im Rahmen von "T³UG - Teens Treffen Technik" wird erst nach der Teilnahme am FEM IN TECH Infotag am 14. Februar 2022 geöffnet. Du kannst dich aber schon hier für den Bewerbungsprozess voranmelden.


KONTAKT:

Andrea MAREK
BA
Büro für Gleichstellung und Frauenförderung
Mandellstraße 5/I
8010 Graz
Tel.: +43 316 873 6092
andrea.mareknoSpam@tugraz.at

FEM IN TECH

Ziel der Initiative FEM IN TECH (vormals FIT - Frauen in die Technik) ist es, Schülerinnen einen spannenden Zugang zu technischen und naturwissenschaftlichen Studien zu ermöglichen. Die TU Graz kooperiert dabei mit anderen Universitäten, Fachhochschulen sowie Kollegs und Initiativen im Bildungsbereich.

Wir bieten

  • Besuche von Studentinnen technisch-naturwissenschaftlicher Fachrichtungen als Botschafterinnen auf Bildungsmessen oder direkt an Schulen.
  • den FEM IN TECH Infotag im Februar: zum Kennenlernen aller Angebote im Zuge von Vorträgen, Workshops und Diskussionsrunden
  • Vorträge, Veranstaltungen und (Online-)Formate zur individuellen Förderung von Nawi-Tech-Interesse.

Nächster FEM IN TECH Infotag:
13. Februar 2023

Information und Anmeldung

Folge uns auf Facebook 

Folge uns auf Instagram


KONTAKT:

Florian UNGERBÖCK
BA
Büro für Gleichstellung und Frauenförderung
Mandellstraße 5/I
8010 Graz
Tel.: +43 316 873 6096
f.ungerboecknoSpam@tugraz.at

CoMaed - Computer und Mädchen

Computer spielerisch entdecken und erforschen, einen ersten Einblick in Technik und Wissenschaft gewinnen, das Selbstvertrauen in Bezug auf technische Fähigkeiten festigen – das passiert bei CoMaed, den Sommercomputerkursen für Mädchen ab 10 Jahren. Gestartet wird mit einem 2-wöchigen ganztätigen "Beginners"-Kurs, gefolgt von 1-wöchigen Fortsetzungskursen bis hin zum Programmieren und dem Ferialjobprogramm T³UG - Teens treffen Technik (ab 15 Jahren).

Information: www.comaed.tugraz.at

Warum sich TU Graz-Forscherin Maria Grandl für ein technisches Studium entschieden hat.

IT-Sommerkurse 2022

Wie sieht mein Computer von innen aus? Wie programmiere ich eine App? Und wie bringe ich einem Roboter das Laufen bei? Mit diesen und vielen weiteren spannende Fragen beschäftigen sich die IT-Sommerkurse der TU Graz.

Nutze deine Sommerferien, um mit Expertinnen und Experten an der TU Graz gemeinsam zu basteln, zu bauen und zu programmieren.

Die Kurse werden unter Einhaltung aller notwendigen COVID-19 Hygiene- und Verhaltensregeln abgehalten.

CoMaed – Computerkurse für Mädchen

für Mädchen und junge Frauen von 10 bis 16 Jahren

In 7 unterschiedlichen Kursen erkundest du das Innenleben eines Computers, machst dich mit verschiedenen Computer-Programmen vertraut, bringst Robotern das Laufen bei, bearbeitest Fotos, programmierst dein eigenes Spiel und lernst noch vieles mehr. Das Wichtigste dabei: der Spaß am gemeinsamen Lernen. Mit anderen Mädchen verbringst du eine ganze Woche an der TU Graz, besuchst Forschungsinstitute und schnupperst Technik-Luft.

Folgende Kurse stehen zur Auswahl:

  • Beginner (10-12 Jahre): 11. - 22. Juli 2022 und 22. August - 2. September 2022
  • Make your own Video (ab 11 Jahren): 16. - 19. August 2022
  • Robotics (ab 11 Jahren): 16. - 19. August 2022
  • Graphics (ab 12 Jahren): 25. - 29. Juli 2022
  • Electra (ab 13 Jahren): 5. - 9. September 2022
  • Game Development (ab 14 Jahren): 29. August - 2. September 2022
  • 3D-Design (ab 14 Jahren): 22. - 26. August 2022

Eckdaten

  • Wann: 7 unterschiedliche Kurse im Juli, August und September 2022, jeweils Montag bis Freitag von 9:00 bis 16:00 Uhr
  • Wo: TU Graz, Stremayrgasse 16/1. Stock bzw. Inffeldgasse 11/EG
  • Kursbeitrag: 80 Euro pro Woche (Förderung möglich)
  • Voraussetzungen: keine
  • Kontakt: Angelika Droisner, jugendnoSpam@tugraz.at
  • Weitere Infos: CoMaed
  • Anmeldung
     

TUit Sommer-Workshops 2022

für Kinder und Jugendliche von 10 bis 18 Jahren

TUit Workshop I – FabLab Advanced
max. 12 TeilnehmerInnen, 14-18 Jahre
Dieser Kurs ist vor allem für die Personen geeignet, die in vergangenen TUit Sommerworkshopwochen schon einmal den Wochenkurs „FabLab & BBC micro:bit“ absolviert haben, allerdings ist er keine Voraussetzung, um diese Workshopwoche besuchen zu können. Wir werden zwei Projekte im FabLab anfertigen: eine Taschenlampe mit 3D gedrucktem Gehäuse und Projektionslinsen mit individuellen Motiven und eine Smartphone gesteuerte RGB Lichtorgel.

TUit Workshop III – Science: Physik, DG, Chemie & Mathematik
max. 12 TeilnehmerInnen, 12 - 14 Jahre
Experimente zur Physik und Chemie selbst gestalten und beobachten! Hier kannst du selbst an mehreren Projekten Hand anlegen und die Grundlagen der Physik und Chemie näher kennenlernen. Nicht nur die Physik und Chemie werden unter die Lupe genommen, sondern auch die darstellende Geometrie und die spannende Welt der Mathematik!

TUit Workshop IV – Ozobot I & II, Osmo, Stop Motion, Thymio
max. 12 TeilnehmerInnen, 10 - 12 Jahre
Tauche ein in die Welt der Robotik! In dieser Workshopwoche beschäftigst du dich mit dem Programmieren von kleinen Farbrobotern, den Ozobots! Diese kannst du auch offline programmieren, denn mithilfe von speziellen Stiften düsen die kleinen Roboter deinen gezeichneten Linien hinterher und sie folgen deinen Programmierbefehlen! Zusätzlich zu unseren Ozobots arbeitest du mit den mobilen Thymio-Robotern die mit mehreren Sensoren ausgestattet sind. Ebenso erwartet dich mit Osmo die Welt des logischen Denkens und du kannst dein eigenes Stop Motion-Video in dieser Woche gestalten!

TUit Workshop V – BBC micro:bit, Pocket Code, Filmschnitt
max. 12 TeilnehmerInnen, 12 - 14 Jahre
Der BBC micro:bit ist ein Einplatinencomputer, den wir in dieser Workshopwoche programmieren werden. Du brauchst dafür keinerlei Vorkenntnisse! Du lernst in diesem Kurs nicht nur am PC zu programmieren, sondern auch auf dem Smartphone. Mit einer speziellen App kannst du am Ende dieses Kurses deine eigenen Spiele selbst gestalten und programmieren! Zusätzlich werden wir selbst Kurzfilme drehen und diese auch selbst schneiden und bearbeiten.

TUit Workshop VI - Einführung in Microsoft Word, Excel & PowerPoint
max. 12 TeilnehmerInnen, 11 - 14 Jahre
In diesem Kurs arbeitest du mit MS Office Programmen. Du brauchst dafür keinerlei Vorkenntnisse. Wir beschäftigen uns die ganze Woche mit Microsoft Word, Excel und PowerPoint. Du lernst Texte und Bilder in Word-Dokumenten zu formatieren, mit Tabellen in Excel zu arbeiten, sowie Präsentationen in PowerPoint zu gestalten!

Eckdaten

  • Wann: jeweils von 8:30 bis 14:00 Uhr
    • TUit Workshop I – FabLab Advanced: 11. - 15. Juli 2022 (für Kinder von 14-18 Jahren)
    • TUit Workshop III – Science: Physik, DG, Chemie & Mathematik: 25. - 29. Juli 2022 (für Kinder von 12-14 Jahren)
    • TUit Workshop IV – Ozobot I & II, Osmo, Stop Motion, Thymio: 01. - 05. August 2022 (für Kinder von 10-12 Jahren)
    • TUit Workshop V – BBC micro:bit, Pocket Code, Filmschnitt: 08. - 12. August 2022 (für Kinder von 10-14 Jahren)
    • TUit Workshop VI - Einführung in Microsoft Word, Excel & PowerPoint: 16. - 19. August 2022 (für Kinder von 11-14 Jahren)
  • Wo: TU Graz, Campus Inffeldgasse
  • Kursbeitrag: 140 Euro
  • Voraussetzungen: handgeschriebenes Motivationsschreiben, eingescannt per Mail (an angelika.droisnernoSpam@tugraz.at) mit maximal 250 Wörter
  • Kontakt: Angelika Droisner, angelika.droisnernoSpam@tugraz.at
  • Weitere Infos: https://learninglab.tugraz.at/informatischegrundbildung/tuit-workshops/
  • Anmeldung
     

MAKER DAYS for kids 2022

für Kinder und Jugendliche von 10 bis 14 Jahren

Bei den MAKER DAYS for kids 2022 kannst du für zwei Tage in einer offenen (digitalen) Werkstatt kreativ arbeiten und eigene Produkte mit unterschiedlichen (digitalen) Werkzeugen und Materialien herstellen und gestalten:

  • textiles Gestalten mit (programmierbarer) Stick- und Nähmaschine
  • Programmieren und Physical Computing
  • Roboter steuern
  • Arbeiten mit dem 3D-Drucker, dem Vinyl-Schneider und dem Lasercutter
  • Basteln, Bauen, Malen
  • Upcycling
  • Löten
  • elektronisches Basteln
  • Lightpainting
  • Videoproduktion
  • und noch vieles mehr

Ein buntgemischtes und erfahrenes Team der TU Graz und des gemeinnützigen Vereins BIMS e.V. unterstützt dich bei der Umsetzung deiner Ideen.

Eckdaten

  • Wann:
    • Gruppe 1: 1. –2. August 2022
    • Gruppe 2: 3.– 4. August 2022
  • Wo: TU Graz, Inffeldgasse 13, Erdgeschoß, 8010 Graz
  • Kursbeitrag: 20 Euro
  • Voraussetzungen: keine
  • Kontakt: Maria Grandl, makerdaysnoSpam@tugraz.at
  • Anmeldung: Die Anmeldung wurde am 31.05.2022 geschlossen.
  • Weitere Infos: Maker Days for Kids
     

KI Sommercamp

für Jugendliche ab 13 Jahren

Der Begriff Künstliche Intelligenz, kurz KI, ist in aller Munde. In unserem spannenden Wochenkurs lernst du die Grundbegriffe kennen und analysierst gemeinsam mit den Expertinnen und Experten aus dem Labor für Autonome und Intelligente Systemen die Funktionsweise von KI-Systemen. Dabei geht es vor allem um die Fragen, wie ein intelligentes System überhaupt sinnvolle Entscheidungen treffen kann und was die Möglichkeiten und Grenzen eines solchen Systems sind. Natürlich kommt dabei auch die Praxis nicht zu kurz. Es werden sowohl bekannte Algorithmen getestet als auch eigene intelligente Systeme entwickelt und erprobt.

Das Camp wir heuer in zwei Stufen angeboten, einmal zweitägig als EinsteigerInnen-Camp und einmal eine Woche als Fortgeschrittenen-Camp. 

Eckdaten

  • Wann:
    • EinsteigerInnen-Camp: 18. - 19. August 2022, immer von 9:00 - 16:00 Uhr
    • Fortgeschrittenen-Camp: 22. - 26. August 2022, immer von 9:00 - 16:00 Uhr
  • Wo: TU Graz, Inffeldgasse 10, 2. Stock, Labor für Autonome Intelligente Systeme, 8010 Graz
  • Kursbeitrag: kostenlos
  • Voraussetzungen:
    • EinsteigerInnen-Camp: Interesse an KI
    • Fortgeschrittenencamp: Interesse an KI und etwas Programmier-Erfahrung
  • Kontakt: Manuel Menzinger, menzingernoSpam@ist.tugraz.at
  • Anmeldung
  • Weitere Infos: Bitte bei der Anmeldung auswählen, für welches Camp Interesse besteht!
     

Robotik Club Forschungswochen

für Anfänger/innen
für Kinder von 10 bis 13 Jahren

Wie baue und programmiere ich meinen eigenen intelligenten Roboter? Finde heraus, wie Roboter ihre Umgebung wahrnehmen und selbstständig Entscheidungen treffen können. Erforsche, wie Roboter denken und handeln. Tüfteln, Konstruieren, Experimentieren, Programmieren, freies Arbeiten sowie spezielle Themen rund um Robotik, Technik und Wissenschaft stehen im Mittelpunkt dieser Forschungswoche. Die Woche wird in Zusammenarbeit mit dem Kinderbüro  - die Lobby für Menschen bis 14 veranstaltet.

Eckdaten

  • Wann:
    • Forschungswoche 1: 29. August - 2. September 2022, täglich von 9:00 bis 17:00 Uhr
    • Forschungswoche 2: 5. - 9. September 2022, täglich von 9:00 bis 17:00 Uhr
  • Wo: TU Graz, Inffeldgasse 10, 2. Stock, Labor für Autonome Intelligente Systeme, 8010 Graz
  • Kursbeitrag: Der Kostenbeitrag für Verpflegung und Material beträgt 179€
  • Voraussetzungen: Keine
  • Kontakt: Manuel Menzinger, menzingernoSpam@ist.tugraz.at
  • Anmeldung und weitere Infos: Robotik Club Forschungswoche
     

Girls Coding Week

für Mädchen und junge Frauen ab 13 Jahren

In diesem einwöchigen Kurs lernst du, wie du mit Catrobat (Pocket Code, Luna & Cat) deine eigene App erstellen kannst, warum das Erlernen einer Programmiersprache dabei wichtig ist und dass es, verbunden mit einem kreativen Design-Ansatz, sehr spannend und einfach sein kann.

Du hast nicht nur die Möglichkeit, deine eigene App zu programmieren, du kannst auch selbst wählen, in welchem Bereich des „Codings“ du etwas Neues erlernen möchtest. Neben App und Spieldesign kannst du auch einen Teil der Robotik näher kennenlernen, indem du eigene Stickmuster programmierst. Insgesamt bekommst du einen vielfältigen Einblick in verschiedene Gebiete der Programmierung.

Eckdaten

Sommer-Workshop: Mathematik der Physik auf dem Computer

für Jugendliche ab der 9. Schulstufe bis zur Matura

Begeistert dich die Mathematik? Willst du verstehen, wie sich durch mathematische Formulierung einfacher physikalischer Gesetze die Bewegung von Körpern vorhersagen lässt? Möchtest du selbst dein eigenes Sonnensystem oder einen Druckkochtopf am Computer erschaffen?

Im einwöchigen Sommer-Workshop wirst du die Bewegung von Körpern selbst programmieren und visualisieren, von hüpfenden Bällen bis zur Bewegung von Planeten und von Atomen in Gasen. Es werden keine Programmierkenntnisse vorausgesetzt. In Absprache mit deiner Lehrerin/deinem Lehrer kannst du diesen Workshop auch für eine vorwissenschaftliche Arbeit verwenden.

Eckdaten

  • Wann: 11. bis 15. Juli 2022, jeweils von 13:00 bis 17:00 Uhr
  • Wo: TU Graz, Institut für Theoretische Physik - Computational Physics, Petersgasse 16, 2. Stock, 8010 Graz
  • Kursbeitrag: kostenlos
  • Voraussetzungen: ab 9. Schulstufe bis zur Matura
  • Kontakt: Enrico Arrigoni, arrigoninoSpam@tugraz.at
  • Anmeldung und weitere Infos: über die Website
     

Anmeldung zum Newsletter Sommerkurse

    Wir informieren Sie über die aktuellen Sommerkurse und benachrichtigen Sie, sobald es neue Informationen zum Start der Anmeldung oder zu möglichen Restplätzen gibt.