TU Graz/ Studium/ Studienangebot/

Datenschutzinformation Life Long Learning

TU Graz Life Long Learning behandelt Ihre personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben zum Datenschutz. Wir möchten Sie an dieser Stelle über Art, Umfang und Zweck der gesammelten persönlichen Daten informieren.

Stand: Mai 2018

1. Ihre Kontaktaufnahme per E-Mail

Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bis auf Widerruf bei uns gespeichert. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

2. Kontaktaufnahme via Webformular „Rechtzeitig informiert“

Sofern Sie sich über unser Webformular Rechtzeitig informiert registrieren, verarbeiten wir die von Ihnen bekannt gegebenen Daten zum Zweck, Sie zielgerichtet mit Informationen zu versorgen. Es werden dabei folgende Daten bei uns verarbeitet:

  • Anrede
  • Vollständiger Name
  • Anschrift
  • E-Mail Adresse
  • Telefonnummer

Die Daten werden von uns ausschließlich für den oben genannten Zweck verwendet. Ohne diese Daten können die Informations-, Werbe- und Serviceleistungen nicht erfüllt werden. Ihre Daten werden von uns weder veröffentlicht, noch unberechtigt an Dritte weitergegeben. Die Speicherung zu Zwecken der Zusendung von Informations- und Werbematerial erfolgt bis auf Widerruf. Eine vorherige Löschung erfolgt bei Unzustellbarkeit von Emails.

3. Anmeldungen zu unseren Weiterbildungsprogrammen

Sofern Sie sich über unser Bewerbungsformular auf unserer Website zu einem unserer Weiterbildungsprogramme anmelden, verwenden wir die angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Abwicklung der Anmeldung sowie zur Vertragsabwicklung und Durchführung unserer Weiterbildungsprogramme. Es werden dabei folgende Daten bei uns gespeichert:

  • Anrede
  • Akademischer Grad
  • Vollständiger Name
  • Geburtsdatum
  • E-Mail Adresse
  • Telefonnummer
  • Anschrift
  • Staatsbürgerschaft
  • Zahlungsmodalitäten
  • Im Falle von Kostenübernahme durch Dritte: Rechnungsanschrift sowie Kontaktperson im Unternehmen

Die von Ihnen bereitgestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten kann ein Vertrag mit Ihnen nicht abgeschlossen bzw. dieser nicht erfüllt werden. Ihre Daten werden von uns weder veröffentlicht, noch unberechtigt an Dritte weitergegeben, es sei denn, es wäre anderes vereinbart oder gesetzlich vorgeschrieben.

Speicherdauer: Die Daten werden gelöscht, wenn sie für den angegebenen Zweck nicht mehr benötigt werden, es sei denn, es bestehen gesetzliche Aufbewahrungspflichten oder berechtigte Interessen an einer weiteren Speicherung, wie z. B. zum Zweck der Geltendmachung und Verteidigung von Rechtsansprüchen.  Die Speicherung zu Zwecken der Zusendung von Informations- und Werbematerial beruht auf berechtigten Interessen/ Einwilligung bis auf Widerruf. Eine vorherige Löschung erfolgt bei Unzustellbarkeit von Emails.

4. Ihre Rechte

Sie haben ein Recht auf Auskunft darüber, ob und welche Sie betreffenden personenbezogenen Daten die TU Graz verarbeitet. Im Fall der Unrichtigkeit oder Unvollständigkeit Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie ein Recht auf Berichtigung/Vervollständigung.

Falls Sie der Ansicht sind, dass die TU Graz Daten unzulässiger Weise verarbeitet, können Sie Ihr Recht auf Löschung geltend machen.

Sie haben ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

Eine erteilte Einwilligung können Sie jederzeit und ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (Recht auf Widerruf einer Einwilligung). Die Verarbeitung der vom Widerruf betroffenen Daten wird ab dem Zeitpunkt des Widerrufs unzulässig, wenn nicht ein anderer Rechtfertigungsgrund für die Verarbeitung vorliegt.

Soweit die TU Graz sich zur Verarbeitung von Daten auf ein (überwiegendes) berechtigtes Interesse stützt, haben Sie das Recht auf Widerspruch (Recht auf Widerspruch gegen geltend gemachte berechtigte Interessen).

Zur Ausübung dieser Rechte wenden Sie sich bitte an: https://datenschutz.tugraz.at/dsgvo/rechte/.

Fragen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten richten Sie an datenschutznoSpam@tugraz.at.