TU Graz/ TU Graz/ Services/ News+Stories/

Eventdetails

Was für ein Wissen ist Zukunftswissen? Konturen einer universitären Zukunftsforschung

Im Rahmen der Ringvorlesung „ZUKUNFT – Der Beitrag der Hochschulen zur Lösung gesellschaftlicher Krisen"

Art

  • Vortrag

Themenbereich

  • Lehre/Studium
  • Universität
  • Sonstige

Die neun steirischen Hochschulen – fünf Universitäten, zwei pädagogischen Hochschulen und zwei Fachhochschulen – laden im Wintersemester 2022/23 zu einer Ringvorlesung unter Federführung von Sustainability4U, der Nachhaltigkeitsplattform der vier Grazer Universitäten, ein. Studierenden sowie einer breiten Öffentlichkeit wird eine Diskussionsplattform geboten, die zu einem nachhaltigkeitsorientierten Bewusstsein beitragen soll.

Christian Dayé spricht im Rahmen der Ringvorlesung am 25. Jänner darüber, welche Art von Wissen Zukunftswissen ist und inwiefern sich Zukunftswissen von anderen Formen von Wissen unterscheidet. Er geht auch der Frage nach, ob Universitäten ein geeigneter Ort für die Produktion von Zukunftswissen sind und, wenn ja, welche Herausforderungen das mit sich bringt.

In den News+Stories der TU Graz erfahren Sie mehr über die Ringvorlesung „ZUKUNFT – Der Beitrag der Hochschulen zur Lösung gesellschaftlicher Krisen“, die Hintergründe und die weiteren Termine.

Veranstalter

Sustainability4U

Zeit und Ort

25. Jänner 2023, 18:00 - 20:00

TU Graz, Campus Alte Technik, Aula, Rechbauerstraße 12, 8010 Graz

Zusatzinformationen

Abhaltungssprache: Deutsch

Kontakt/Anmeldung

Mag. Michaela Jahrbacher
ISDS/STS Unit
michaela.jahrbacher@tugraz.at
Tel.: +43 316 873-30651