TU Graz/ Studium/

Lehre im Dialog

Mit verschiedenen Veranstaltungen bzw. Dialog-Formaten fördert das Vizerektorat Lehre den Austausch zu Lehre-Themen zwischen den Stakeholdern der TU Graz. Die Veranstaltungen sind ein essenzieller Bestandteil der Informations- und Kommunikationsstrategie des Vizerektorats Lehre, um die Lehre qualitätssichernd zu unterstützen und voranzutreiben.

Die Dialog-Formate Studierendenworkshop mit Vizerektor Vorbach, LEHR-Stammtisch, Think Tank und Lunch & Lehre sind auf unterschiedliche Zielgruppen ausgerichtet und dienen dem Erfahrungs- und Ideenaustausch und zur Information der TU Graz-Angehörigen zu Entwicklungen in der Lehre. Die Formate holen aktiv und strukturiert Input ein, um diesen reflektiert in strategische Entscheidungen und Maßnahmen der Lehre an der TU Graz einfließen zu lassen. Sie leben dabei von der Partizipation von Studierenden, Lehrenden und den administrativen Mitarbeitenden und gestalten innovative Prozesse aktiv mit.

Bei Lunch & Lehre tauschen sich Lehrende, Studierende und administrative Mitarbeitende in ungezwungenem Rahmen an Thementischen aus. Das Setting der Veranstaltung variiert je nach Themengebiet, ermöglicht jedoch immer rege Diskussionen mit dem Vizerektor für Lehre und den Abteilungsleiterinnen und -leitern aus dem Bereich Lehre.

Beim LEHR-Stammtisch liefern TU Graz-Lehrende sowie Expertinnen und Experten fundierten Input zu allen Themen, die den beruflichen Alltag von Lehrenden an der TU Graz betreffen. Lehrende aller Fakultäten und Institute werden eingeladen, miteinander in einen aktiven Erfahrungs- und Ideenaustausch zu bestimmten Themen der Lehre zu treten.

Zur Langen Nacht der aufgeschobenen Arbeiten sind alle Studierende und Forschende  der TU Graz eingeladen, die einen produktiven (Wieder)Einstieg in ihre unvollendete Arbeit suchen und dafür die Nacht zum Tag werden lassen. Braucht Ihre Arbeit den letzten Feinschliff? Oder sind Sie auf der Suche nach einem neuen Impuls, um weiterzuarbeiten? Wir stehen Ihnen mit fachkundiger Schreib- und Rechercheberatung in einer einzigartigen Atmosphäre unter Gleichgesinnten gerne zur Verfügung, damit Sie vom Flow profitieren können. 

Im Think Tank erarbeitet eine ausgewählte Gruppe aus Vertreterinnen und Vertretern aller Stakeholder der TU Graz in extern moderierten Workshops Ideen und Innovationen zu aktuellen Themen im Bereich Lehre und darüber hinaus.

Mit WorkS!Workshops für den Studienerfolg, können alle TU Graz Studierende ihre Lernstrategien unter die Lupe nehmen, Kompetenzen des wissenschaftlichen Arbeitens erweitern, den eigenen Schreibprozess optimieren oder Ideen austauschen und Zusammenhalt unter Gleichgesinnten erfahren. Es zielt darauf, die Studierenden mit neuen Impulsen zu unterstützen, zu motivieren und aktivieren.

Zwei junge Männer und zwei junge Frauen sitzen auf grünen Hockern und einem grauen Sofa. Sie sprechen miteinander. Auf der Wand über ihnen ist eine grüne Sprechblase abgebildet. Auf einem kleinen Tisch vor ihnen steht ein aufgeklappter Laptop.

Kontakt

Katharina SALICITES
Assistenz des Vizerektors für Lehre
Tel.: +43 316 873 8548

vr-lehrenoSpam@tugraz.at

Lunch & Lehre

Dialog-Format für Mitarbeitende und Studierende der TU Graz

Nächster Termin: 14. Juni 2021


Bisher behandelte Themen:

  • Allgemeine Belange, Wünsche, Anregungen, Feedback
  • Richtlinie Fernstudieneinheiten
  • Umsetzung von E-learning am Beispiel von Universitätslehrgängen
  • Internationalisierung
  • Richtlinie Lehrplanung, Lehrerhebung und Lehrbeauftragung
  • Checkliste Diversität in der Lehre
  • Handbuch Lehre

Video: Lunch & Lehre

Weitere Informationen für Mitarbeitende und Studierende der TU Graz im Intranet TU4U: Lunch und Lehre

LEHR-Stammtisch

Dialog-Format für Lehrende an der TU Graz, 1-mal pro Semester

Nächster Termin: 24. Februar 2021, 14 bis 16 Uhr 
Thema: Interaktion in der Online-Lehre

Bisher behandelte Themen:

  • Einsatz digitaler Methoden in der Lehre
  • Rechtliche Rahmenbedingungen in der Lehre (Studienrecht, Urheberrecht, Open Educational Resources)
  • Handbuch Lehre
  • Teach Center 2.0
  • Feedbackkultur
  • Lehrqualifikation
  • MOOC zu Open Educational Resources (OER)

Weitere Informationen für Mitarbeitende und Studierende der TU Graz im Intranet TU4U: Lehr-Stammtisch

Lange Nacht der aufgeschobenen Arbeiten

Eine ganze Nacht für Studierende und Forschende der TU Graz, um an ihren (aufgeschobenen) Arbeiten zu schreiben. Weitere Informationen zur LNAA, Unterstützungsleistungen sowie ein Rückblick vergangener LNAAs finden Sie im Intranet TU4U.

Nächster Termin: Juni 2021

Think Tank

Innovatives Dialog-Format mit einer ausgewählten Gruppe von Lehrenden, Studierenden und administrativen Mitarbeitenden

Weitere Informationen für Mitarbeitende und Studierende der TU Graz im Intranet TU4U: Think Tank

WorkS! – Workshops für den Studienerfolg

Allen Studierenden der TU Graz bietet WorkS!, die Workshop-Reihe für den Studienerfolg, neue Impulse zu unterschiedlichsten Themen rund ums Studieren.

Nächster Termin: April 2021

Bisher behandelte Themen:

  • Lernmotivation – Lern- und Leistungsstrategien für langfristigen Lernerfolg.
  • Schreibwerkstatt – Verfassen von wissenschaftlichen Abschlussarbeiten.
  • Studierendenabschlussphase – Herausforderungen, Methoden und Techniken sowie Supportangebote der TU Graz auf dem Weg zum Studienabschluss.

Weitere Informationen finden Mitarbeitende und Studierende der TU Graz im Intranet TU4U.