TU Graz/ Forschung/

Forschungsaufenthalte an der TU Graz

Sie interessieren sich für einen Forschungsaufenthalt an der TU Graz? Die TU Graz unterstützt Sie bei Ihrem Vorhaben:

 

Bildquelle: Lunghammer – TU Graz

Kontakt

WELCOME CENTER DER TU GRAZ
Rechbauerstraße 12
A-8010 Graz
Tel: +43 316 873 6418
welcomecenternoSpam@tugraz.at

www.tugraz.at/go/welcome-center

Adresse für Besucherinnen und Besucher:
Mandellstraße 15/II
A-8010 Graz
Lageplan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 10:00 - 12:00
Mittwoch zusätzlich: 13:00 - 15:30
sowie nach vorheriger Vereinbarung

Fördermöglichkeiten

Nationale Förderungen

Förderungen europäischer Organisationen

Förderungen im Rahmen internationaler Netzwerke

  • ASEA-UNINET ist ein europäisches Universitätsnetzwerk, das Forschungskooperationen mit und in Südostasien fördert.
  • Eurasia-Pacific Uninet ist ein eigenständiges Netzwerk in geographischer Ergänzung zum Asea Uninet. Es fördert die Kooperation mit dem ost- und zentralasiatischen sowie dem pazifischen Raum.

Förderungen für kurzfristige Forschungsaufenthalte

Programm für Professorinnen oder Professoren bzw. Assistentinnen oder Assistenten aus Bosnien-Herzegowina, Mazedonien, Serbien, Montenegro, Kosovo:
WUS Austria – One-Month Visits to Austria for Graduates

Forschen, arbeiten und leben in Graz

Forschen an der TU Graz

Leben und arbeiten in Österreich

Über die Stadt Graz

Die Stadt Graz

Die TU Graz befindet sich inmitten der Stadt Graz. Diese lebendige Universitätsstadt bietet unzählige Möglichkeiten.   Graz liegt im Zentrum Europas. Von hier ist es nur ein Katzensprung zu spannenden Metropolen wie z. B. Wien, Prag oder Budapest. Berge erreicht man in weniger als einer Stunde. Auch das Meer liegt mit der italienischen, slowenischen und kroatischen Adria in Reichweite.  

Ein sehr gutes Netz öffentlicher Verkehrsmittel und die beliebten Radwege tragen zur hohen Lebensqualität der Stadt Graz bei. Das kulturelle Angebot ist vielseitig und erschwinglich. Der Einfluss verschiedenster Kulturen macht die Stadt bunt und lebendig. Verschiedenste Festivals, Bauern- und Weihnachtsmärkte sowie vielseitige kulinarische Angebote lassen es in Graz nie langweilig werden.  

Mehr über die Stadt Graz

Mehr über das Land Österreich

Musik und Theater

Das kulturelle Angebot in Graz ist sehr vielfältig. Von Schauspielhaus und Oper über La Strada – das internationale Festival für Straßen- und Figurentheater bis hin zum Grazer Universitätsorchester Als Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter erhalten Sie mit der TU Graz card Ermäßigungen bei zahlreichen Kunst- und Kulturorganisationen. Details über Ermäßigungen finden Sie im Intranet TU4U.  

Das aktuelle Kulturangebot der Stadt Graz finden Sie

Kino

Programm aller Grazer Kinos

Ein umfassendes Kinoprogramm in Deutsch und Englisch bietet das KIZ RoyalKino.  

Häufig bekommt man an bestimmten Tagen eine Ermäßigung. Erkundigen Sie sich vor Ort.  

Freundinnen und Freunde des Films werden vom Grazer Festival des österreichischen Films – Diagonale begeistert sein.

Stadtbibliothek und Mediathek

Eine günstige Möglichkeit deutschsprachige Literatur, Zeitschriften oder Fachbücher bzw. DVDs und CDs auszuborgen, bietet die Grazer Stadtbibliothek mit ihren zahlreichen Zweigstellen.  

Sie bezahlen eine Jahres-, Halbjahres- oder  Tagesgebühr, bekommen einen Ausweis für Benutzerinnen bzw. Benutzer und können ohne weitere Kosten Bücher, Zeitschriften, Spiele, DVDs und CDs ausleihen. Für die Ausstellung des Ausweises legen Sie einen Lichtbildausweis und Ihre Meldebestätigung (Meldezettel) vor.