TU Graz/ TU Graz/ Services/ News+Stories/

Eventdetails

Structural Biology meets Clinic: Molecular Aspects of COVID-19

Art

  • Tagung/Konferenz

Themenbereich

  • Human & Biotechnology (Field of Expertise)

Die Veranstaltung im Rahmen der Initiative „Integrative Structural Biology and Biophysics“ schlägt eine Brücke zwischen Strukturbiologie und Klinik, mit dem Ziel, die beiden Disziplinen einander näher zu bringen, Information über die jeweils unterschiedlichen Forschungsleistungen und Grundlagen auszutauschen und neue Kooperationen für translationale Arbeiten zu initiieren.

Zielpublikum

  • Strukturbiologinnen und -biologen,
  • Forschende, die an Strukturbiologie in Verbindung mit medizinischen Fragestellungen interessiert sind,
  • an Forschung interessierte Ärztinnen und Ärzte sowie
  • Studierende unterschiedlicher Studienrichtungen.

Programm und Anmeldung

Hier finden Sie Detailinformationen zum Programm und den Link zur Anmeldung. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Initiative „Integrative Structural Biology and Biophysics

Die Initiative „Integrative Structural Biology and Biophysics der interuniversitären Forschungskooperation BioTechMed-Graz ist eine Plattform zur Vernetzung von Forschenden im Bereich Strukturbiologie. Vonseiten der TU Graz sind mehrere Forschungsgruppen in die Initiative involviert.

Veranstalter

Med Uni Graz | Science-Technology Interface | StructuralBiology

Zeit und Ort

2. Dezember 2020, 16:30 - 19:00

online

Zusatzinformationen

Abhaltungssprache: Englisch

Kontakt/Anmeldung

Angelika KREBS
Med Uni Graz | Science-Technology Interface | Structural Biology
krebs angelika.krebs@medunigraz.at
Tel.: +43 316 385 72717