TU Graz/ TU Graz/ Services/ News+Stories/

Eventdetails

BioTechMed-Graz Science Breakfast: Kommunikation mit der Öffentlichkeit

Warum Wissenschaftskommunikation uns zu besseren Wissenschaftler*innen machen kann

Art

  • Vortrag

Themenbereich

  • Human & Biotechnology (Field of Expertise)
  • Andere Forschungsthemen
  • Alumni
  • Career
  • Kultur
  • Lehre/Studium
  • Sonstige

Die Wissenschaftskommunikation hat durch die Corona-Pandemie eine neue Popularität erlangt. Für alle Forschenden ist es von Relevanz und Bedeutung, das eigene Forschungsthema einem breiten Publikum vermitteln zu können – ganz gleich ob es sich um Grundlagen- oder angewandte Wissenschaften handelt. Ariane Pessentheiner führt in diese Thematik ein.

Das nächste Science Breakfast findet am Mittwoch, den 08.09.2021 um 8:30 Uhr statt. Dr. Ariane Pessentheiner hält einen Vortrag zum Thema „Kommunikation mit der Öffentlichkeit – Warum Wissenschaftskommunikation uns zu besseren Wissenschaftler*innen machen kann“.

Dr. Ariane Pessentheiner

In den letzten 12 Jahren hat Ariane Pessentheiner Forschungserfahrung in der Untersuchung von Stoffwechselkrankheiten an allen drei BioTechMed-Universitäten sowie an der University of California (UC) San Diego gesammelt. Nun verlagert sie ihre Karriere in Richtung Wissenschaftskommunikation und leitet ein vom FWF gefördertes Projekt zur Wissenschaftskommunikation.

Aufgrund der aktuellen Covid-19 Pandemie findet dieses Science Breakfast als Online-Webex-Meeting statt. Unter folgendem Link können Sie sich zum Vortrag anmelden: https://bit.ly/3ASRNn2

Veranstalter

BioTechMed-Graz

Zeit und Ort

8. September 2021, 08:30 - 10:00

Online

Zusatzinformationen

Abhaltungssprache: Englisch

Anmeldung erforderlich

Kontakt/Anmeldung


BioTechMed-Graz
office@biotechmedgraz.at
Tel.: +43 664 3010141