TU Graz/ TU Graz/ Services/ News+Stories/

Atome, Quanten-Chips und mehr: Physik einfach erklärt

Studierende stellen Schülerinnen, Schülern und Lehrenden am 12. September aktuelle Physik-Themen und Wettbewerbe vor. Die Österreichische Physikalische Gesellschaft (ÖPG) verknüpft den jährlichen LehrerInnentag mit der Young Minds-Session der ÖPG-Jahrestagung an der TU Graz.

Physikerinnen und Physiker sind universelle Problemlöserinnen und Problemlöser in unterschiedlichsten Branchen im Hightech-Bereich. In Graz bietet das NAWI Graz-Bachelorstudium „Physik“ eine breite Grundlagenausbildung. © Lunghammer – TU Graz

Physikstudierende teilen am Mittwoch, den 12. September, auf Einladung der „Young Minds“ Nachwuchssektion der Österreichischen Physikalischen Gesellschaft im Rahmen der ÖPG-Jahrestagung ihre Begeisterung für Physik mit Lehrerinnen, Lehrern, Schülerinnen und Schülern. Sabrina Mayr wird in ihrer Präsentation Brennstoffzellen für Wasserstoffautos Atom für Atom unter die Lupe nehmen. Alexander Schlager begibt sich auf den Weg zum Quanten-Chip und Kevin-Peter Gradwohl erklärt, wieviel Physik in der Materialwissenschaft steckt. Außerdem werden die drei Preisträgerinnen und Preisträger des ÖPG-Preises 2018 für Vorwissenschaftliche Arbeiten (VWA) ihre Arbeiten präsentieren.
Neben den anschaulichen Präsentationen zur aktuellen Forschung werden Teilnehmerinnen und Teilnehmer des International Young Physicist’s Tournament und der Internationalen Physikolympiade die jeweiligen Wettbewerbe vorstellen.

Information

LehrerInnentag & Young-Minds-Session
im Rahmen der 68. Jahrestagung der Österreichischen Physikalischen Gesellschaft
Termin: Mittwoch, 12. September 2018, 14 Uhr
Ort: TU Graz, Petersgasse 16, Hörsaal P1, 8010 Graz
Der Eintritt ist frei. Bei größeren Gruppen wird um Anmeldung unter ymnoSpam@oepg.at gebeten.
Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur ÖPG-Nachwuchssektion „Young Minds“ auf der Website der Österreichischen Physikalischen Gesellschaft.

Kontakt

Kontakt ÖPG-Jahrestagung
Wolfgang ERNST
Univ.-Prof. Dipl.-Phys. Dr.rer.nat.
TU Graz | Institut für Experimentalphysik
Petersgasse 16, 8010 Graz
Tel.: +43 316 873 8140
wolfgang.ernstnoSpam@tugraz.at

Kontakt ÖPG-Fachausschuss „Physik und Schule“
Alexander Strahl
Assoz.Prof. Priv.-Doz. Dr.rer.nat. Dipl.Phys.
Universität Salzburg | School of Education, Didaktik der Naturwissenschaften, AG Didaktik der Physik
Hellbrunnerstraße 34, 5020 Salzburg
Tel.: +43 662 8044 7314
alexander.strahlnoSpam@sbg.ac.at