TU Graz/ TU Graz/ Services/ News+Stories/

Aktuelle Meldungen und Services

Das Medienservice umfasst Presseaussendungen zu aktuellen Themen der Universität, Bildmaterial in Druckqualität und Zahlen und Fakten zur TU Graz. Das Medienservice-Team ist zentraler Kontakt für Journalistinnen und Journalisten, vermittelt Interviewpartnerinnen und -partner und unterstützt Angehörige der TU Graz bei ihren Schritten an die Öffentlichkeit.

 

Experimentalphysiker im Femtoskunden-Laser Labor" am Institut für Experimentalphysik
23.03.2020

Forschende beobachten erstmals ultraschnelle Prozesse einzelner Moleküle in flüssigem Helium

In Physical Review Letters beschreiben Experimentalphysiker der TU Graz, wie sich ein Molekül in der schützenden Umgebung einer Quantenflüssigkeit bewegt.

weiter

Kontakt

Kommunikation und Marketing
Medienservice
Rechbauerstraße 12/I
8010 Graz
 

Barbara GIGLER
Mag.phil.
Pressesprecherin
Tel.: +43 316 873 6006
Mobil: +43 664 60 873 6006
barbara.giglernoSpam@tugraz.at


Susanne EIGNER
Mag. (FH)
Tel.: +43 316 873 4566
Mobil: +43 664 60 873 4566
susanne.eignernoSpam@tugraz.at


Christoph PELZL
Mag.phil. MSc
Tel.: +43 316 873 6066
Mobil: +43 664 60 873 6066
christoph.pelzlnoSpam@tugraz.at

Junge Dame in Elektrotechnik Labor
19.03.2020

„Technikerinnen der Zukunft“ gesucht: Technische Universitäten schreiben TU Austria-Preis 2020 aus

Noch bis 31. März können Schülerinnen ab der 9. Schulstufe neue, kreative Ideen zum Lösen konkreter Probleme einreichen und bis zu 1.000 EUR Preisgeld gewinnen.

weiter
Forschende mit elektronischen Leiterplatten in Händen
18.03.2020

Technologieübergreifende Kommunikation im Internet der Dinge deutlich vereinfacht

Forschende der TU Graz haben ein Framework entwickelt, mit dem drahtlose Geräte mit verschiedenen Funktechnologien zukünftig direkt miteinander kommunizieren können.

weiter
15.03.2020

Informationen der TU Graz zum Umgang mit COVID-2019 („Coronavirus“)

Der Vorgabe der Bundesregierung folgend finden an der TU Graz derzeit keine Präsenzlehrveranstaltungen statt, Mitarbeitende arbeiten von zu Hause aus oder sind freigestellt. Alle Gebäude sind für den Publikumsverkehr gesperrt.

weiter
Drei Forschende mit Laptop
10.03.2020

Neue Sicherheitslücke in Intel-Prozessoren: Load Value Injection

Sicherheitsforscher der TU Graz haben gemeinsam mit einem internationalen Team einmal mehr eine schwere Sicherheitslücke in Computerprozessoren aufgedeckt. Mit der unter dem Namen „Load Value Injection“ veröffentlichten Lücke können sensible Daten auf eine neue Methode ausgelesen werden.

weiter
TU Graz-Forscher hinter Glaskolben
25.02.2020

Nachhaltige Leuchtmittel: LEDs aus bakterieller Produktion

Im FET Open-Projekt ENABLED arbeitet TU Graz-Proteindesigner Gustav Oberdorfer gemeinsam mit Forschenden aus Spanien und Italien an umweltfreundlichen und günstigen Leuchtdioden.

weiter
TU Graz-Forscher vor einem Femtosekunden-Laser
12.02.2020

Neue Simulation-Experiment-Kombination erlaubt tiefere Einblicke in ultraschnelle lichtinduzierte Prozesse

Forschende der TU Graz und der Uni Wien demonstrieren erstmals, wie durch Kombination von Ultrakurzzeit-Spektroskopie und Quantensimulationen der Energiefluss in Molekülen im Bereich stark koppelnder Zustände besser beschrieben werden kann.

weiter
Wasserkraftwerk und Windrad
05.02.2020

16. Symposium Energieinnovation: Über 280 Impulse für die Energiewende

Unter dem Motto „Energy for Future – Wege zur Klimaneutralität“ diskutiert die Energiebranche von 12. bis 14. Februar an der TU Graz machbare Wege hin zur Klimaneutralität.

weiter
Eine Gruppe von drei Männern und einer Frau in festlicher Abendkleidung in einem Ballsaal
31.01.2020

Elektronen tanzen – das war der Ball der Technik 2020

Der Ball der Technik fand am 31. Jänner im Congress Graz statt. Rund 2.500 Ballgäste erlebten eine ganz besondere Ballnacht unter dem Motto „Elektronen tanzen“.

weiter
Mann vor 3D-Drucker
30.01.2020

Nachhaltige Supermagnete aus dem 3D-Drucker

Magnetwerkstoffe sind wichtiger Bestandteil elektrischer Produkte. Gefertigt werden sie meist mit herkömmlichen Produktionsverfahren unter Einsatz von seltenen Erden. Mehrere Forschungsteams der TU Graz arbeiten daran, sie umweltverträglicher herzustellen.

weiter