TU Graz/ TU Graz/ Services/ News+Stories/

Aktuelle Meldungen und Services

Das Medienservice umfasst Presseaussendungen zu aktuellen Themen der Universität, Bildmaterial in Druckqualität und Zahlen und Fakten zur TU Graz. Das Medienservice-Team ist zentraler Kontakt für Journalistinnen und Journalisten, vermittelt Interviewpartnerinnen und -partner und unterstützt Angehörige der TU Graz bei ihren Schritten an die Öffentlichkeit.

Pressemeldungen abonnieren

Kontakte zu Expertinnen und Experten

Fotos zur TU Graz

TU Graz Dossiers

TU Graz kompakt

Pressearchiv vor 2016

Kontakt für Medienanfragen

Baustellenfoto von einem Areal mit Gebäuden, Photovoltaikdächern und Kränen
24.06.2022

Neues Forschungszentrum für Nachhaltiges Bauen

An der TU Graz wurde gestern das Graz Center of Sustainable Construction offiziell eröffnet. Die Ziele: das Bauwesen in seiner Gesamtheit neu denken, die Umweltwirkungen verringern und die gebaute Umwelt klimaneutral machen.

weiter

Kontakt

Kommunikation und Marketing
Medienservice
Rechbauerstraße 12/I
8010 Graz
 

Barbara GIGLER
Mag.phil.
Pressesprecherin
Tel.: +43 316 873 6006
Mobil: +43 664 60 873 6006
barbara.giglernoSpam@tugraz.at


Susanne FILZWIESER (vormals Eigner)
Mag. (FH)
Tel.: +43 316 873 4566
Mobil: +43 664 60 873 4566
susanne.filzwieser@tugraz.at


Christoph PELZL
Mag.phil. MSc
Tel.: +43 316 873 6066
Mobil: +43 664 60 873 6066
christoph.pelzlnoSpam@tugraz.at

Ein großes historisches Gebäude, davor sind Fahnen in TU Graz-Optik gehisst.
23.06.2022

Universitätsranking U-Multirank: TU Graz ist Österreichs führende Universität

Im soeben veröffentlichten internationalen Ranking U-Multirank setzt sich die TU Graz mit Abstand an die Spitze aller österreichischen Hochschulen und lässt auch international renommierte Universitäten hinter sich.

weiter
Luftaufnahme von Gebäuden
23.06.2022

Erneute Förderung von COMET-Zentren für TU Graz wichtiges Signal

An fünf der acht jüngst genehmigten K1-Kompetenzzentren des COMET-Förderprogramms ist die TU Graz gesellschaftsrechtlich beteiligt. Die Förderungen für BEST, Know-Center, LCE und RCPE werden verlängert, das HyCentA steigt vom K-Projekt zum K1-Kompetenzzentrum auf.

weiter
TU Graz-Forscher in einem Laserlabor
23.06.2022

Experimentalphysiker Marcus Ossiander erhält START-Preis 2022

Mit dem mit 1,2 Millionen Euro dotierten Wissenschaftspreis des FWF designt der Forscher an der TU Graz neue Nanooptiken mit dem Ziel, ein Mikroskop zu bauen, das ultrakurze chemische Reaktionen äußerst präzise messen kann.

weiter
Ein Mann und zwei Frauen vor der Österreich-Fahne, eine Dame hält eine Urkunde in Händen
10.06.2022

equalitA: ausgezeichnete Frauenförderung an der TU Graz

Für ihre Maßnahmen zur Gleichstellung und Frauenförderung wurde die TU Graz mit dem Gütesiegel equalitA für innerbetriebliche Frauenförderung ausgezeichnet.

weiter
Ein Herr erklärt einem Studenten und einer Studentin die Funktionsweise einer Brücke anhand eines Bildes
09.06.2022

Wirtschaftsingenieurwesen in Österreich: Neue Berufsbildstudie veröffentlicht

Die zentralen Ergebnisse: Wirtschaftsingenieurwesen (WING)-Studien bieten ein breites Einsatzgebiet und ausgezeichnete Berufschancen, die Nachfrage nach Absolventinnen und Absolventen bleibt hoch, mehr als Dreiviertel von ihnen arbeiten in Führungspositionen.

weiter
Frau spricht mit Mann in Gebärdensprache
07.06.2022

Neue Servicestelle GESTU-Graz: Gehörlos und schwerhörig erfolgreich studieren

An der TU Graz hat eine neue Servicestelle ihre Arbeit aufgenommen, die gehörlosen und schwerhörigen Studierenden aller Grazer Hochschulen den Uni-Alltag erleichtert und sie beim Studieren unterstützt. 

weiter
Eine Frau und drei Männer stehen im Halbkreis und legen ihre Hände in der Mitte aufeinander.
24.05.2022

Neue Green Tech Academy Austria: GRETA macht Unternehmen fit für den grünen Wandel

Mit der Klimakrise wächst auch der Innovationsdruck in Richtung Green Economy. Hier setzt die Green Tech Academy Austria (GRETA) an: Mit ihren Aus- und Weiterbildungsangeboten sollen Unternehmen und deren Mitarbeitende den Strukturwandel meistern, hin zu grünen Technologien und digitaler Fitness.

weiter
Zwei Hände halten eine Festplatte mit Chips in die Kamera
24.05.2022

TU Graz und Intel demonstrieren signifikante Energieeinsparungen durch neuromorphe Hardware

Eine neu veröffentlichte Studie zeigt, dass die neuromorphe Technologie für große Deep-Learning-Netzwerke bis zu sechzehnmal energieeffizienter ist als andere AI-Systeme.

weiter
Zwei Menschen in einem Raum der teils als reals, teils als digitalisiert dargestellt ist
18.05.2022

Mixed Reality: US-Unternehmen Snap Inc. stiftet TU Graz-Professur

Das Unternehmen hinter dem Instant-Messaging-Dienst Snapchat unterstützt in den kommenden sechs Jahren die Forschung der TU Graz an neuen Technologien im Bereich Mixed Reality. Eine Arbeitsgruppe wird eingerichtet, die Besetzung der Professur erfolgt bis Jahresende.

weiter