TU Graz/ TU Graz/ Services/ News+Stories/

Aktuelle Meldungen und Services

Das Medienservice umfasst Presseaussendungen zu aktuellen Themen der Universität, Bildmaterial in Druckqualität und Zahlen und Fakten zur TU Graz. Das Medienservice-Team ist zentraler Kontakt für Journalistinnen und Journalisten, vermittelt Interviewpartnerinnen und -partner und unterstützt Angehörige der TU Graz bei ihren Schritten an die Öffentlichkeit.

 

Zu sehen sind sechs Personen, die nebeneinander stehen und jene vier in der Mitte halten vor ihrem Körper Urkunden in die Kamera
16.11.2018

Exzellente Lehrende: TU Graz prämiert Vortragende für herausragende Leistungen in der Lehre

Ihre Lehrkonzepte sind nicht nur sehr gut, sondern exzellent: Carlo Alberto Boano, Daniel Gruss, Werner Lienhart und Patrick Wurm erhalten den „Preis für exzellente Lehre 2017/2018“ der TU Graz.

weiter

Kontakt

 

Kommunikation und Marketing
Medienservice
Rechbauerstraße 12/I
8010 Graz


Barbara GIGLER
Mag.phil.
Tel.: +43 316 873 6006
Mobil: +43 664 60 873 6006
barbara.giglernoSpam@tugraz.at


Christoph PELZL
Mag.phil. MSc
Tel.: +43 316 873 6066
Mobil: +43 664 60 873 6066
christoph.pelzlnoSpam@tugraz.at

Vier Herren in Anzügen stehen vor den beiden Roll Ups der AVL und der TU Graz und kreuzen die Hände
15.11.2018

Talente für die Automotiv-Industrie: AVL und TU Graz fördern Techniknachwuchs

AVL und TU Graz sind in Forschung, Entwicklung und Innovation eng vernetzt. Nun stärken die beiden Partner auch die gemeinsame Talententwicklung.

weiter
Eine historische Aufnahme von mehreren Männern, die in einem Lehrsaal der TU Graz sitzen
14.11.2018

Neues Buch anlässlich des Gedenkjahres 2018: Die TU Graz im Ersten Weltkrieg

Unter dem Titel „In diesen schweren Tagen. Die Technische Hochschule Graz im Ersten Weltkrieg“ beschreibt die Publikation erstmals ausführlich das Geschehen an einer Hochschule im Ersten Weltkrieg.

weiter
Eine Forschenden-Gruppe steht links neben dem Austrian Scanning Transmission Electron Microscope.
12.11.2018

Optimierung von Legierungswerkstoffen: Diffusionsvorgänge in Nanoteilchen entschlüsselt

Ein Forschungsteam der TU Graz entdeckt atomar ablaufende Prozesse, die neue Ansätze zur Verbesserung von Materialeigenschaften liefern.

weiter
Drei Herren in Anzügen stehen vor zwei Roll Ups der TU Graz und werden flankiert von zwei Satelliten-Modellen
06.11.2018

Österreichische Kleinsatelliten liefern sensationelle Ergebnisse

Anlässlich der EU-Weltraumkonferenz in Graz wird der Ausbruch einer Nova mit noch nie dagewesener Zeitauflösung präsentiert – exzellentes Weltraum-Know-How an österreichischen Universitäten.

weiter
Ein junger Mann mit Bart in Jeans und blauem T-Shirt sitzt im Wasserbaulabor und ist umgeben von Versuchanordnungen in Form von wassergefüllten Plexiglas-Röhren
23.10.2018

Die Zukunft der Energieversorgung: Kombinierter Energiespeicher als Schlüsseltechnologie

Ein an der TU Graz entwickeltes System nutzt Wasser als elektrisches und thermisches Speichermedium. Der kombinierte Energiespeicher kann bis zu 90 Prozent unseres Energiebedarfs emissionslos bereitstellen.

weiter
Stefan Vorbach (Professor für Unternehmensführung und Organisation), Dekan Roderick Bloem, Rektor Harald Kainz, Rektorin Christa Neuper, Dekan Thomas Foscht, Studiendekan Heinz Königsmaier stehen vor einer hölzernen Doppelflügeltüre. Rektor Harald Kainz und Rektorin Christa Neuper halten die A3-Werbeplakate zur Auftaktveranstaltung in die Kamera.
17.10.2018

Route 63 verbindet Uni Graz und TU Graz: Gemeinsames Studienangebot verlinkt Wirtschaft und Informatik

Universität Graz und TU Graz wollen ihre Studierenden fit für die Berufswelt machen. Sie öffnen dazu in den Bereichen Wirtschaft, Soziologie, Psychologie und Informatik wechselweise ihr Studienangebot.

weiter
Eine Forschenden-Gruppe im Physik-Labor um ein Femtosekunden-Lasergerät stehend
02.10.2018

Durchbruch in der Quantenphysik: Reaktion von Quantenfluid auf Fotoanregung gelöster Teilchen

Forscher der TU Graz beschreiben in Nature Communications den Prozess, der innerhalb einer Billionstel Sekunde in einem suprafluiden Heliumtröpfchen abläuft, wenn in dessen Inneren ein Atom fotodynamisch angeregt wird.

weiter
Unzählige Elektromobile von Autos über Bikes bis Scooter stehen auf einem grooßen Platz, teils geschmückt mit den Nationalflaggen der Teams.
21.09.2018

WAVE Trophy: Europas größte E-Mobility Ralley macht Station an der TU Graz

Rund 1.000 Kilometer nach dem Start in Westösterreich hält Europas größte E-Mobility Ralley mit über 70 Teams am 25. September in Graz. Am Campus Inffeldgasse der TU Graz gibt es ab 17:30 Uhr einen bunten Corso der E-Bikes, E-Scooter und E-Autos und Einblicke in die Elektromobilitätsforschung der TU...

weiter
Zwei Frauen stehen vor einem Bücherregal in einer Bibliothek und unterhalten sich
20.09.2018

Vom „Teilen“ wissenschaftlicher Information: Die Open-Access-Tage 2018

300 Expertinnen und Experten treffen sich von 24. bis 26. September bei den Open-Access-Tagen an der TU Graz. Zentrale Themen neben vielfältigen Aspekten von Open Access: die European Open Science Cloud und der Umgang mit Open Educational Resources, also lizenzfreien Lehr- und Lernmaterialien.

weiter