TU Graz/ TU Graz/

Kinderbetreuung

Brauchen Sie eine Kinderbetreuung, um an der TU Graz arbeiten oder studieren zu können? Fix oder flexibel, am besten mit IT-Arbeitsplatz für Eltern? Suchen Sie eine Babysitterin, einen Babysitter? Möchten Sie Informationen zu  verschiedenen Betreuungsmöglichkeiten? Braucht Ihr Kind eine spannende Sommerbetreuung?

Der TU Graz ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf bzw. Studium ein großes Anliegen. Hier finden Sie verschiedene Möglichkeiten der Kinderbetreuung für Angehörige der TU Graz und weitere Informationen zum Thema: 

Bildquelle: TU Graz - Lunghammer

Kontakt

Lissa REITHOFER
Kinderbetreuungsbeauftragte
Mandellstraße 15, 1. Obergeschoß
8010 Graz
Tel.: +43 316 873 6095
l.reithofernoSpam@tugraz.at

Kinderkrippen und Kinderhaus in der TU Graz nanoversity

Die TU Graz nanoversity ist eine öffentliche Kinderbetreuungseinrichtung auf dem Gelände der TU Graz in St. Peter. Die Volkshilfe Steiermark betreibt die Einrichtung nach dem Steiermärkischen Kinderbildungs- und -betreuungsgesetz im Rahmen des Grazer Tarifmodells. Die TU Graz ist die Erhalterin.

Die Anmeldung erfolgt über die Stadt Graz Vormerkung bei der Stadt Graz.

Die Kinder von TU Graz-Angehörigen wie Studierende und Bedienstete werden bevorzugt aufgenommen.

Da jedes Jahr nur wenige freie Plätze zur Verfügung stehen, können nicht alle Kinder der TU Graz-Angehörigen aufgenommen werden.

Weitere Kinderbetreuungseinrichtungen in Graz im online Kindergarten/-krippenplan

Gruppen und Öffnungszeiten

4 Kinderkrippengruppen
für maximal 56 Kinder von 0 bis 3 Jahren

  • 2 Kinderkrippengruppen sind halbtags geführt:
    Montag bis Freitag 7:30 bis 13:30 oder 8 bis 14 Uhr
  • 2 Kinderkrippengruppen sind ganztags geführt:
    Montag bis Freitag 7 bis 17 oder 8 bis 18 Uhr

2 Kinderhausgruppen

  • für maximal 60 Kinder von 1,5 Jahren bis zum Ende der Schulpflicht
    geöffnet Montag bis Freitag 7:30 bis 17:30 oder 7 bis 18 Uhr.
    Beide Kinderhausgruppen sind ganztags und ganzjährig geführt. Die Kinder werden auch in Ferienzeiten betreut: Sommerferien, Weihnachtsferien, Semesterferien und an Fenstertagen.

Ort

Kinderbetreuungseinrichtung TU Graz nanoversity
Inffeldgründe, Petersgasse 136
8010 Graz
Lageplan

Betreuungskonzept

In der TU Graz nanoversity erleben die Kinder die Themen Naturwissenschaften und Technik sowie Gender und Diversity hautnah.

Im Rahmen von Gender und Diversity setzt die TU Graz nanoversity eine geschlechtersensible Pädagogik ein. Die Mädchen und Buben sollen sich frei von traditionellen Rollenklischees entwickeln können und  die gleichen Chancen bekommen: Die Kinder können  ihre Interessen und Abneigungen sowie Stärken und Schwächen frei ausleben und testen.

Institute der TU Graz führen mit den Kindern spannende Projekte durch.

Fleki – Flexible Kinderbetreuung der TU Graz

Die Flexible Kinderbetreuung Fleki betreut stundenweise Kinder von 0 bis 12 Jahren.

Betreut werden Kinder von

  • Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeitern
  • Studierenden der TU Graz (Nachweis über 8 ECTS aus dem letzten Semester erforderlich)
  • Angehörigen der Vereine und Gesellschaften, an welchen die TU Graz beteiligt ist.

Eltern können vor Ort einen Arbeits- und Lernraum mit IT-Ausstattung in Anspruch nehmen.

Bis auf die geringen Elternbeiträge finanziert die TU Graz das Angebot, um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf bzw. Studium zu unterstützen.

Öffnungszeiten und Kapazitäten

  • Montag bis Donnerstag 8 bis 16:30 Uhr, Freitag 8 bis 15 Uhr
  • maximal 15 Kinder pro Tag
  • Anmeldung frühestens 1 Woche, spätestens bis 12 Uhr des Tages vor der gewünschten Betreuung
  • maximale Betreuungszeit pro Kind pro Woche: 20 Stunden
  • Betreuung ganzjährig, in den großen Ferien als Sommerbetreuung geführt

Ort

Flexible Kinderbetreuung TU Graz, nanoversity
Inffeldgründe,
Petersgasse 136
8010 Graz

Lageplan

Sommerkinderbetreuung

Kinder haben im Sommer 9 Wochen Ferien, Eltern 5 Wochen Urlaub im ganzen Jahr. Viele Eltern brauchen eine spannende Sommerbetreuung für ihre Kinder.

Die Kinderbetreuungsbeauftragte berät und informiert Bedienstete und Studierende der TU Graz über Kinderbetreuungsmöglichkeiten im Sommer.

In der Flexiblen Kinderbetreuung der TU Graz

Die Flexible Kinderbetreuung Fleki wird in den 9 Ferienwochen als Sommerkinderbetreuung geführt. Betreut werden Kinder von Studierenden und Bediensteten der TU Graz Angehörigen sowie der Vereine und Gesellschaften, an welchen die TU Graz beteiligt ist.

Das Angebot gilt für Kinder im Alter von 0 bis 8 Jahren.
Das Motto 2016 lauter Kunterbunter Sommerspaß.

Die Anmeldung für die Sommerkinderbetreuung ist bis 10. Juni 2016 bei der Kinderbetreuungsbeauftragten möglich.

Kooperation für Sommerbetreuung

Beratung und Information

Die Kinderbetreuungsbeauftragte berät und informiert TU Graz-Angehörige zu allen Themen der Kinderbetreuung und Vereinbarkeit von Beruf bzw. Studium und Familie.

Themen

  • Kinderbetreuung
  • Flexible Kinderbetreuung
  • Sommerkinderbetreuung
  • Pflege von kranken Kindern
  • Väterkarenz
  • Absetzbarkeit von Kinderbetreuungskosten
  • Veranstaltungen zur Vereinbarkeit von Beruf bzw. Studium und Familie

Kontakt

Lissa REITHOFER
Kinderbetreuungsbeauftragte
Mandellstraße 15, 1. Obergeschoß
8010 Graz
Tel.: +43 316 873 6095
l.reithofernoSpam@tugraz.at