TU Graz/ TU Graz/ Karriere/

Ausgeschriebene nichtwissenschaftliche Stellen

Die Technische Universität Graz bemüht sich aktiv um Vielfalt und Chancengleichheit. Bei der Personalauswahl dürfen Personen aufgrund des Geschlechts, der ethischen Zugehörigkeit, der Religion oder der Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Orientierung nicht benachteiligt werden (Antidiskriminierung).
Menschen mit Behinderung und entsprechender Qualifikation werden ausdrücklich zur Bewerbung eingeladen.

Erhöhung des Frauenanteils

Die Technische Universität Graz strebt eine Erhöhung des Frauenanteiles, insbesondere in Leitungsfunktionen und beim wissenschaftlichen Personal an und lädt deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung ein. Im Falle von Unterrepräsentation werden Frauen bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

Allgemeine Voraussetzungen

Die Beherrschung der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift in dem für die jeweilige Verwendung erforderlichen Ausmaß.

Kein Reisekostenersatz

Reisekosten, die im Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren entstehen, werden von der TU Graz nicht ersetzt.

Organisationseinheiten

IT-Support (Junior), 7,5 Stunden/Woche mit Option auf Stundenerhöhung, voraussichtlich ab 1. November 2021, an der Organisationseinheit Zentraler Informatikdienst.


Aufgaben der Position:

  • Mitarbeit im Team des IT-Support (1st Level)
  • Support von Angehörigen und Gästen der TU Graz bzgl. Account, Email, Handysignatur, VPN, WLAN
  • Hotlinedienst im IT-ServicePoint (BMT/SZ) sowie Ticketerfassung/-bearbeitung
  • Fehlereingrenzung und Behebung bei mobilen Clients (im IT-ServicePoint) und Supportanfragen von Bediensteten zu technisch-wissenschaftlicher Software, Office-Produkten und neuer digitaler Tools
     

Aufnahmebedingungen:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung mit Matura (z.B. HTL)
     

Gewünschte Qualifikationen:

  • IT-Affinität zu IT-Hard-/Software
  • Gute Kenntnisse zu Clients in Windows ggf. auch OSX/Linux
  • Kenntnisse zu Anwenderprogrammen (Office, Mailclient, Webbrowser) und bzgl. Netzwerkdiensten
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Eigeninitiative, serviceorientierte Arbeitsweise, analytisches Denken
     

Gehalt:
Wir bieten ein Jahresbruttogehalt auf Basis Vollzeit von mindestens € 30.062,20, Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung möglich.
 

Kontakt:
Bewerbung, Lebenslauf und weitere Unterlagen sind unter genauer Bezeichnung der Stelle bzw. der Kennzahl an den Rektor der Technischen Universität Graz, Personalabteilung, Mandellstraße 9/I, 8010 Graz (bewerbungennoSpam@tugraz.at) zu richten und müssen bis spätestens Ende der Bewerbungsfrist einlangen.


Ende der Bewerbungsfrist: 6. Oktober 2021
Kennzahl: 44/R/PA/95010/21

Der Rektor: Kainz

Systemengineer Netzwerk (Junior), 8,5 Stunden/Woche mit Option auf Stundenerhöhung, voraussichtlich ab 1. November 2021, an der Organisationseinheit Zentraler Informatikdienst.


Aufgaben der Position:

  • Datenerhebung und Dokumentationen im Doku-Wiki und CabDoc
  • Ticketsystem und Projektdokumentation
  • Aktualisierung des Netzwerkplans
  • Erfassen von Inventar und Umbauprotokollen
  • Dokumentation bestehender Infrastruktur im Netzwerkbereich
     

Aufnahmebedingungen:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (vorzugsweise Informatik) mit Matura (z.B. HTL)
     

Gewünschte Qualifikationen:

  • Gute Kenntnisse in 1st Level-Support zu Netzwerkstörungen und bzgl. Informationssicherheit
  • Fortgeschrittene Kenntnisse zu netzwerktechnischen Tätigkeiten (IP-Anwenderverwaltung, Netzwerkanschlüsse patchen, Netzwerkverteilerwartung)
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Eigeninitiative, serviceorientierte Arbeitsweise, analytisches Denken
  • Erfahrung im Universitätsbetrieb sind von Vorteil
     

Gehalt:
Wir bieten ein Jahresbruttogehalt auf Basis Vollzeit von mindestens € 30.062,20, Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung möglich.
 

Kontakt:
Bewerbung, Lebenslauf und weitere Unterlagen sind unter genauer Bezeichnung der Stelle bzw. der Kennzahl an den Rektor der Technischen Universität Graz, Personalabteilung, Mandellstraße 9/I, 8010 Graz (bewerbungennoSpam@tugraz.at) zu richten und müssen bis spätestens Ende der Bewerbungsfrist einlangen.


Ende der Bewerbungsfrist: 6. Oktober 2021
Kennzahl: 45/R/PA/95010/21

Der Rektor: Kainz

Serviceengineer Mailing & Security, 20 Stunden/Woche mit Option auf Stundenerhöhung, voraussichtlich ab 1. November 2021, an der Organisationseinheit Zentraler Informatikdienst.


Aufgaben der Position:

  • Analyse/Behebung von Systemstörungen und Supportanfragen zu Mailing- & Security-Systemen bzw. -Produkten
  • Operating und Wartung von Open-Source-Mail- & Security-Infrastrukturen für Studierende und Institute, virtuell & on-premises Linux-Server inkl. Loadbalancing, Virenschutz und SPAM-Filter
  • 2nd/3rd Level Support für E-Mail-Konfiguration von Server, Gateways und Clients inkl. AD-Anbindung
  • Sytemoperating und -wartung der Applikatioen Dovecot, Mailman für Mail- und List Systeme
  • Systembetrieb und Konfiguration von Servern, Gateways und Clients
  • Beratung und spezielle Tätigkeiten zu Datenschutz (TOM) und Informationssicherheit (IT-Security)
  • Archivierung/Backup/Recover von Mailboxen und Servern
     

Aufnahmebedingungen:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (vorzugsweise Informatik) mit Matura
     

Gewünschte Qualifikationen:
Kenntnisse zu Linux-Mailing (advanced/expert) sowie mehrjährige Berufserfahrung im Operating
Erweiterte Kenntnisse in der Containerisierung und Betrieb mit Docker und Kubernetes
Automatisierung im Bereich Infrastructure as Code (Ansible)
Scriptingkenntisse (Bash script, Python, Go) sowie Codeversionierung in Git/Gitlab
Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Eigeninitiative, serviceorientierte Arbeitsweise
Erfahrung im Universitätsbetrieb ist von Vorteil

 

Gehalt:
Wir bieten ein Jahresbruttogehalt auf Basis Vollzeit von mindestens € 34.395,20, Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung möglich.
 

Kontakt:
Bewerbung, Lebenslauf und weitere Unterlagen sind unter genauer Bezeichnung der Stelle bzw. der Kennzahl an den Rektor der Technischen Universität Graz, Personalabteilung, Mandellstraße 9/I, 8010 Graz (bewerbungennoSpam@tugraz.at) zu richten und müssen bis spätestens Ende der Bewerbungsfrist einlangen.


Ende der Bewerbungsfrist: 6. Oktober 2021
Kennzahl: 46/R/PA/95010/21

Der Rektor: Kainz

Serviceengineer Mailing & Security, 20 Stunden/Woche mit Option auf Stundenerhöhung, voraussichtlich ab 1. November 2021, an der Organisationseinheit Zentraler Informatikdienst.


Aufgaben der Position:

  • Analyse/Behebung von Supportanfragen zu Mailing- & Security-Systemen bzw. -Produkten
  • Operating und Wartung von Exchange-Mail- & Security-Infrastrukturen für Bedienstete, virtuelle & on-premises Windows-Server inkl. Loadbalancing, Virenschutz und SPAM-Filter
  • 2nd/3rd Level Support für E-Mail-Konfiguration von Server, Gateways und Clients inkl. Active Directory-System sowie Sytemoperating und -wartung der redundanten OWA-Infrastruktur inkl. SSO-Anbindung
  • Beratung und spezielle Tätigkeiten zu Datenschutz (TOM) und Informationssicherheit (IT-Security)
  • Archivierung/Backup/Recover von Mailboxen und Servern
     

Aufnahmebedingungen:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (vorzugsweise Informatik) mit Matura
     

Gewünschte Qualifikationen:

  • mehrjährige Berufserfahrung und Kenntnisse zum Operating von Windows-Mailing (advanced/expert)
  • Kenntnisse zu Archivierung- und Backup-Systemen sowie virtuellen Infrastrukturen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Eigeninitiative, serviceorientierte Arbeitsweise
  • Erfahrung im Universitätsbetrieb sind von Vorteil
     

Gehalt:
Wir bieten ein Jahresbruttogehalt auf Basis Vollzeit von mindestens € 34.395,20, Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung möglich.
 

Kontakt:
Bewerbung, Lebenslauf und weitere Unterlagen sind unter genauer Bezeichnung der Stelle bzw. der Kennzahl an den Rektor der Technischen Universität Graz, Personalabteilung, Mandellstraße 9/I, 8010 Graz (bewerbungennoSpam@tugraz.at) zu richten und müssen bis spätestens Ende der Bewerbungsfrist einlangen.

Ende der Bewerbungsfrist: 6. Oktober 2021
Kennzahl: 47/R/PA/95010/21

Der Rektor: Kainz

Projektkoordinator*in für "Fem in Tech - Weil du es kannst!", 20 Stunden/Woche, voraussichtlich ab 1. Oktober 2021, an der Organisationseinheit Büro für Gleichstellung und Frauenförderung.


Aufgaben der Position:

  • Abwicklung des vom BKA geförderten Projektantrags für „Fem in Tech – Weil Du es kannst!“
  • Konzeption und Erstellung der Materialien (analog und digital) für den Relaunch der Fem in Tech-Homepage und die Kommunikation auf neuen Social Media Kanälen


Aufnahmebedingungen:

Matura


Gewünschte Qualifikationen:

  • Erfahrung im Bereich Genderbewusster und Genderinklusiver Nachwuchsförderung und der Durchführung von Förderprojekten 
  • Erfahrung mit neuen Medien und neuen Kommunikationstechnologien 
  • Mitarbeiter*innenführung
  • Kommunikationsfähigkeit und Übernahme der Schnittstellenfunktion zu den FIT-Botschafter*innen
  • Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten und ein hohes Maß an Belastbarkeit und Flexibilität
  • Lösungsorientierung und Teamfähigkeit


Gehalt:
Wir bieten ein Jahresbruttogehalt auf Basis Vollzeit von mindestens € 34.395,20, Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung möglich.


Kontakt:
Bewerbung, Lebenslauf und weitere Unterlagen sind unter genauer Bezeichnung der Stelle bzw. der Kennzahl an den Rektor der Technischen Universität Graz, Personalabteilung, Mandellstraße 9/I, 8010 Graz (bewerbungennoSpam@tugraz.at) zu richten und müssen bis spätestens Ende der Bewerbungsfrist einlangen.


Ende der Bewerbungsfrist: 22. September 2021
Kennzahl: 43/R/PA/98920/21

Der Rektor: Kainz

Mitarbeiter*in im Projekt Management Office, 40 Stunden/Woche, voraussichtlich ab 15. Oktober 2021, für 1,5 Jahre mit Option auf Verlängerung, an der Organisationseinheit CAMPUSonline.


Aufgaben der Position:

  • Angebotslegung und Angebotsnachverfolgung
  • Erstellung von Auswertungen & Management Reports, Erhebung und Lieferung von Kennzahlen
  • Durchführung der Projektkorrespondenz und Terminmanagement, Protokollierung von Sitzungen
  • Ressourcenplanung und -management
  • Vorbereitung von Präsentationen und Workshops unserer Projektmanager*innen
  • Projektkostenrechnung und Reisekostenabrechnung
  • Organisation von Veranstaltungen und Vorbereitung von Projektgremien


Aufnahmebedingungen:

Matura


Gewünschte Qualifikationen:

  • Hohes Interesse an Projektmanagement und Softwareentwicklungsprozessen
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (insbesondere MS-Office)
  • Analytische Auffassungsgabe, hohe Lernbereitschaft und Neugier an komplexen Zusammenhängen
  • Strukturierte und genaue Arbeitsweise, hoher Grad an Eigeninitiative
  • Hoher Qualitätsanspruch
  • Teamplayer*in mit guten Deutschkenntnissen


Gehalt:
Wir bieten ein Jahresbruttogehalt auf Basis Vollzeit von mindestens € 34.395,20, Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung möglich.


Kontakt:
Bewerbung, Lebenslauf und weitere Unterlagen sind unter genauer Bezeichnung der Stelle bzw. der Kennzahl an den Leiter der Serviceeinrichtung, Mag. Michael Strohmeier, Technische Universität Graz, CAMPUSonline, Wastiangasse 6, 8010 Graz (recruitingnoSpam@campusonline.at) zu richten und müssen bis spätestens Ende der Bewerbungsfrist einlangen.

Ende der Bewerbungsfrist: 22. September 2021
Kennzahl: 27/PM/95200/21

Der Leiter: Strohmeier

Fakultät für Architektur

Sekretär*in, 40 Stunden/Woche, voraussichtlich ab 15. November 2021, Ersatzkraft, am Institut für Architektur und Medien.


Aufgaben der Position:

  • Allgemeine administrative und organisatorische Tätigkeiten (Korrespondenz, Besprechungskoordination, Terminkoordination und -verwaltung, Postbearbeitung)
  • Administration bezgl. der Lehre (Lehrplanung und Organisation der Lehrveranstaltungen und Prüfungen) und Forschung des Institutes bzw. Unterstützung in der Personaladministration und Budgetverwaltung
  • Organisation und Abrechnung von Dienstreisen sowie Abwicklung des Bestellprozesses in der Beschaffungsplattform bzw. SAP
  • Verwaltung der Bibliothek, des TUGonline Systems und der Buchungsplattform der Geräte des Institutes
  • Selbstständige Führung des Sekretariats


Aufnahmebedingungen:

Abgeschlossene (kaufmännische) Ausbilung oder vergleichbare Berufsausbildung.


Gewünschte Qualifikationen:

  • Freude an Büro- und Lehrorganisation sowie Verrechnung- und Finanzadministration
  • Genaue, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Kommunikation und Teamfähigkeit, Engagement und Verlässlichkeit
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrung im Büroumfeld und mit universitären Abläufen von Vorteil
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, SAP vorteilhaft


Gehalt:
Wir bieten ein Jahresbruttogehalt auf Basis Vollzeit von mindestens € 28.329,--, Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung möglich.


Kontakt:
Bewerbung, Lebenslauf und weitere Unterlagen sind unter genauer Bezeichnung der Stelle bzw. der Kennzahl an die Technische Universität Graz, Dekanin der Fakultät für Architektur, Univ.-Prof. BDA DiplArch Petra Petersson, Rechbauerstraße 12/1 KG, 8010 Graz, (vorzugsweise elektronisch an dekarchnoSpam@tugraz.at) zu richten und müssen bis spätestens Ende der Bewerbungsfrist einlangen.


Ende der Bewerbungsfrist: 30. September 2021
Kennzahl: 1610/21/15

Die Dekanin: Petersson

Fakultät für Bauingenieurwissenschaften

Assistenz des Studiendekans (m/w/d) / Mitarbeiter*in im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Studienmarketing, 40 Stunden/Woche, voraussichtlich ab 1. November 2021, am Dekanat der  Fakultät für Bauingenieurwissenschaften.


Aufgaben der Position:

Assistent*in des Studiendekans:

  • Organisation der Lehrveranstaltungen
  • Gestaltung des Stundenplans der Studiengänge
  • Organisation, Vor- und Aufbereitung von Unterlagen für div. Sitzungen inkl. Protokollführung
  • Administrative Unterstützung im Aufnahmeverfahren von Masterstudien

Öffentlichkeitsarbeit und Studienmarketing:

  • Koordination und Erstellung von Präsentationen, Werbemitteln und Newsletter
  • Betreuung der Social Media Kanäle
  • Planung und Organisation von Schulbesuchen und div. Veranstaltungen
  • Mitarbeit bei PR-Projekten und Vertretung in Arbeitsgruppen der TU Graz


Aufnahmebedingungen:

Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Berufsausbildung (z.B. Lehre als Bürokauffrau/-mann, HAK, HLW, HAS etc.)


Gewünschte Qualifikationen:

  • Matura 
  • Erfahrung im Büroumfeld und mit universitären Abläufen von Vorteil
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, erste Erfahrung mit Grafikprogrammen vorteilhaft
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrung im Umgang mit Social-Media-Kanälen wünschenswert
  • Kontaktfreudige, serviceorientierte Persönlichkeit mit Organisationstalent und Teamfähigkeit
  • Strukturierte und selbständige Arbeitsweise


Gehalt:
Wir bieten ein Jahresbruttogehalt auf Basis Vollzeit von mindestens € 28.329,--, Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung möglich.


Kontakt:
Bewerbung, Lebenslauf und weitere Unterlagen sind unter genauer Bezeichnung der Stelle bzw. der Kennzahl an die Technische Universität Graz, Dekan der Fakultät für Bauingenieurwissenschaften, Univ.-Prof. Dr.-Ing. Martin Schanz, Rechbauerstraße 12, 8010 Graz (dekanat.baunoSpam@tugraz.at) zu richten und müssen bis spätestens Ende der Bewerbungsfrist einlangen.


Ende der Bewerbungsfrist: 27. September 2021
Kennzahl: 2001/21/017

Der Dekan: Schanz

Labortechniker*in bodenmechanische Versuche, 40 Stunden/Woche, voraussichtlich ab 1. November 2021, am Institut für Bodenmechanik, Grundbau und Numerische Geotechnik.


Aufgaben der Position:

  • Planung und Durchführung von Laborversuchen zur Bestimmung bodenmechanischer Kennwerte
  • Entnahme und Aufbereitung von Bodenproben zur Versuchsdurchführung
  • Messtechnische Bearbeitung und Auswertung von bodenmechanischen Versuchsreihen wie auch insitu-Feldversuche und Überwachungs- sowie Monitoringmaßnahmen
  • Entwicklung, Anpassung und Modifikation von Versuchsaufbauten und Versuchsanlagen für technische und wissenschaftliche Zwecke
  • Auswertung der Untersuchungs- und Veruschsergebnisse für geotechnische und wissenschaftliche Zwecke wie auch Mitarbeit bei der Erstellung von Berichten und Gutachten
  • Drohnenbefliegungen und Aufnahmen zur Erarbeitung von Baustellen- und Projektübersichten inkl. Ableitung von 3D Modellen sowie für die Einbindung dieser Inhalte in die Lehre


Aufnahmebedingungen:

  • Abgeschlosse technische Ausbildung mit Matura (Werkmeisterschule oder HTL)
  • Mehrjährige Erfahrungen bei der Durchführung von Labor- und Feldversuchen mit Bezug auf Bodenmechanik und Grundbau
  • Erfahrungen mit Installation, Durchführung und Auswertung von messtechnischen Systemen


Gewünschte Qualifikationen:

  • Führerscheinklasse B
  • Englischkenntnisse
  • Erfahrungen und Kenntnisse mit Drohnen (Aufnahme und Auswertung von Bildern und Videos)


Gehalt:
Wir bieten ein Jahresbruttogehalt auf Basis Vollzeit von mindestens € 30.062,20, Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung möglich.


Kontakt:
Bewerbung, Lebenslauf und weitere Unterlagen sind unter genauer Bezeichnung der Stelle bzw. der Kennzahl an die Technische Universität Graz, Dekan der Fakultät für Bauingenieurwissenschaften, Univ.-Prof. Dr.-Ing. Martin Schanz, Rechbauerstraße 12, 8010 Graz (dekanat.baunoSpam@tugraz.at) zu richten und müssen bis spätestens Ende der Bewerbungsfrist einlangen.


Ende der Bewerbungsfrist: 22. September 2021
Kennzahl: 2710/21/015

Der Dekan: Schanz

Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik

Sekretär*in, 20 Stunden/Woche mit Option auf Stundenerhöhung, Ersatzkraft, voraussichtlich ab 1. November 2021 befristet bis 20. Dezember 2024, am Institut für Elektronik.


Aufgaben der Position:

  • Allgemeine administrative und organisatorische Tätigkeiten (Korrespondenz, Postbearbeitung, Besprechungsorganisation, Studien- und Prüfungsadministration, Bibliotheksverwaltung)
  • Organisation und Abrechnung von Dienstreisen
  • Terminkoordination und –verwaltung
  • Unterstützung in der Personaladministration
  • Finanzielle und administrative Projektabwicklung
  • Verwaltung des TUGonline Systems
  • Organisation von Tagungen und Veranstaltungen
     

Aufnahmebedingungen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung.
     

Gewünschte Qualifikationen:

  • Matura
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • gute MS Office und SAP Kenntnisse
  • Erfahrung in der selbstständigen Führung eines Sekretariates
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit, Organisationstalent, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Kenntnisse der Universtitätsorganisation und Administration von Forschungsprojekten von Vorteil
     

Gehalt:
Wir bieten ein Jahresbruttogehalt auf Basis Vollzeit von mindestens € 28.329,--, Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung möglich.
 

Kontakt:
Bewerbung, Lebenslauf und weitere Unterlagen sind unter genauer Bezeichnung der Stelle bzw. der Kennzahl an die Technische Universität Graz, Dekan der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik, Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Wolfgang Bösch, MBA, Inffeldgasse 18/EG, 8010 Graz (vorzugsweise elektronisch an dekanat.etitnoSpam@tugraz.at) zu richten und müssen bis spätestens Ende der Bewerbungsfrist einlangen.

Ende der Bewerbungsfrist: 6. Oktober 2021
Kennzahl: 4390/21/017

Der Dekan: Bösch

Fakultät für Mathematik, Physik und Geodäsie

Mitarbeiter*in im Dekanat / Assistenz des Studiendekans, Ersatzkraft, 16-20 Stunden/Woche, zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis 31. August 2023, am Dekanat der Fakultät für Mathematik, Physik und Geodäsie.


Aufgaben der Position:

  • Administration und Organisation von Studien- und Prüfungsangelegenheiten
  • Administrative Aufgaben bei der Planung und Durchführung von Lehrveranstaltungen
  • Beratung und Betreuung von Studierenden in studienrechtlichen Belangen
  • Assistenz des Studiendekans
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen, z.B. akademischen Feiern
     

Aufnahmebedingungen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z.B. Lehre, Fachschule)
     

Gewünschte Qualifikationen:

  • Matura wünschenswert
  • Erfahrung im Büroumfeld
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Serviceorientierte und selbständige Arbeitsweise
     

Gehalt:
Wir bieten ein Jahresbruttogehalt auf Basis Vollzeit von mindestens € 28.329,--, Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung möglich.
 

Kontakt:
Bewerbung, Lebenslauf und weitere Unterlagen sind unter genauer Bezeichnung der Stelle bzw. der Kennzahl an die Technische Universität Graz, Dekan der Fakultät für Mathematik, Physik und Geodäsie, Univ.-Prof. Dipl.-Phys. Dr.rer.nat. Roland Würschum, Petersgasse 16, 8010 Graz (vorzugsweise elektronisch an bewerbungen.mpugnoSpam@tugraz.at) zu richten und müssen bis spätestens Ende der Bewerbungsfrist einlangen.


Ende der Bewerbungsfrist: 6. Oktober 2021
Kennzahl: 5001/21/018

Der Dekan: Würschum

Verlängerung der Ausschreibungsfrist:
Mitarbeiter*in im Sekretariat / Office Management (m/w/d
), 32-40 Stunden/Woche, ab sofort, am Institut für Elektronenmikroskopie und Nanoanalytik.


Aufgaben der Position:

  • Allgemeine administrative und organisatorische Tätigkeiten (Korrespondenz, Besprechungskoordination, Terminkoordination und -verwaltung, Abwicklung von Bestellungen; Reiseassistenz etc.)
  • Organisatorische, finanzielle und administrative Projektabwicklung
  • Administration bezgl. der Lehre des Institutes
  • Finanzadministration im Global- und Drittmittelbereich
  • Administration bezgl. der Forschung des Institutes
  • Unterstützung in der Personaladministration
  • Betreuung und Beratung von Studierenden, Mitarbeiter*innen und Gästen


Aufnahmebedingungen:

Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Berufsausbildung.


Gewünschte Qualifikationen:

  • Matura erwünscht
  • Erfahrung im Universitätsbetrieb und/oder Büroumfeld von Vorteil
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, Erfahrung mit SAP vorteilhaft
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Strukturierte, genaue und zuverlässige Arbeitsweise
  • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Serviceorientierung


Gehalt:
Wir bieten ein Jahresbruttogehalt auf Basis Vollzeit von mindestens € 28.329,--, Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung möglich.


Kontakt:
Bewerbung, Lebenslauf und weitere Unterlagen sind unter genauer Bezeichnung der Stelle bzw. der Kennzahl an die Technische Universität Graz, Dekan der Fakultät für Mathematik, Physik und Geodäsie, Univ.-Prof. Dipl.-Phys. Dr.rer.nat. Roland Würschum, Petersgasse 16, 8010 Graz (bewerbungen.mpugnoSpam@tugraz.at) zu richten und müssen bis spätestens Ende der Bewerbungsfrist einlangen.


Ende der Bewerbungsfrist: 22. September 2021
Kennzahl: 5190/21/012

Der Dekan: Würschum