TU Graz/ Studium/ Studieren an der TU Graz/ Studierende/ Studierendenteams/

Geotechnikzeichensaal

Das Hauptziel des Geotechnikzeichensaals ist die Förderung von Studierenden des Bachelor- und Masterstudiums Bauingenieurwissenschaften mit allen Vertiefungsrichtungen.

Ein Zeichensaal ist eine semesterübergreifende Gemeinschaft von Studierenden der Studienrichtung Bauingenieurwissenschaften an der TU Graz. Der Begriff Zeichensaal geht auf die frühere Nutzung der Räumlichkeiten mit großen Zeichentischen zurück.

Harald Heigl, Mitglied des Geotechnikzeichensaals

Der Geotechnikzeichensaal bietet mir ein angenehmes Umfeld, in dem ich mein Ziel, nämlich das erfolgreiche Absolvieren meines Studiums, bestmöglich erreichen kann. Man kann hier nicht nur miteinander lernen sondern auch Freundschaften knüpfen. Mitglieder profitieren vom Wissen und den Erfahrungen Höhersemestriger und finden bei allen kniffligen Fragen Kolleginnen und Kollegen, die gerne weiterhelfen. In dieser kleinen Gemeinschaft stehen Teamfähigkeit und "Social Skills" im Vordergrund.

Steckbrief

  • Name: Geotechnikzeichensaal  
  • Aufgabenfeld: selbstverwaltete Studiengemeinschaft für Studierende der Studienrichtung Bauingenieurswissenschaften
  • Adresse:
    Mandellstraße 13/EG
    8010 Graz  
  • Kontakt:
  • Facebook
  • Zielgruppe: Studierende der Studienrichtung Bauingenieurswissenschaften

Angebote für Studierende

  • eine starke Gemeinschaft von Studierenden, die für Fragen aller Art zur Verfügung steht
  • PC-Arbeitsplätze
  • Gruppenarbeitsplätze
  • Kopierstation
  • Aufenthaltsraum
  • Küche
  • umfangreiche Lernunterlagen
  • Kontakte zu Wirtschaft und Industrie
  • gemeinsame Aktivitäten in den Bereichen Sport, Kultur und Gastronomie

Interessiert?

Studieren Sie Bauingenieurwissenschaften an der TU Graz? Möchten Sie einer starken Gemeinschaft von Studierenden angehören? Dann werden Sie Mitglied des Geotechnikzeichensaals!  

Mehr erfahren Sie beim Geotechnikzeichensaal in der Mandellstraße 13 – die Mitglieder informieren Sie gerne.