TU Graz/ Studium/ Studieren an der TU Graz/ Studierende/ Studierendenteams/

Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft an der TU Graz

Umfassende Beratung, Vertretungsarbeit und kompetenten Service – all das leistet die Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft (HTU) an der TU Graz als gesetzliche Interessensvertretung der Studierenden an der TU Graz.

Rund 350 Freiwillige setzen sich ehrenamtlich für die Anliegen und Probleme von über 16.000 Studierenden der TU Graz ein.

Die HTU

  • gestaltet Studienpläne und -bedingungen mit,
  • berät Studierende bei Studien-, Wohn- und Arbeitsrecht, Studienaustausch, Beihilfen und Versicherungen,
  • unterstützt bedürftige Studierende finanziell (Sozialtopf, Mensastempel, Fördertopf für Drittstaatenangehörige),
  • organisiert Veranstaltungen wie das TU-Fest, Sturm-, Glühwein-, Spritzerstände, Grillfeste, Poetry Slam, Erstsemestrigentutorien usw. und
  • führt Themen-Veranstaltungen zu Mietverträgen, Versicherungen, Arbeitsleben usw. durch.
Elisabeth Salomon, Mitglied der HTU der TU Graz

Ich engagiere mich in meiner Freizeit gern, um anderen Studierenden weiterzuhelfen. Das kann schon mal viel Zeit beanspruchen, doch es macht mir Spaß und ist es auf alle Fälle wert! Besonders toll an dieser Arbeit ist, dass man viele neue Leute kennenlernt und Freundschaften knüpfen kann.

Steckbrief

  • Name: Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft der TU Graz (HTU)  
  • Aufgabenfeld: gesetzliche Interessensvertretung der Studierenden an der TU Graz  
  • Adresse:
    Rechbauerstraße 12
    8010 Graz  
  • Kontakt:
  • Auf Social Media:
  • Zielgruppe: interessierte Studierende aller Studienrichtungen

Angebote für Studierende

Studierende profitieren von einer Mitarbeit bei der HTU durch folgende Vorteile:

  • Networking: Kennenlernen vieler neuer Leute auf der HTU und TU Graz
  • Toleranzsemester für Studiengebühren und Beihilfen
  • Freifach-ECTS für Ihr Studium
  • Softskill-Weiterbildungsseminare und interne Feiern
  • flexible Arbeits- und Zeiteinteilung und je nach Aufgabe auch Arbeit von zu Hause aus möglich

Erfolge

  • Kontinuierliche, konstruktive Mitarbeit am Uni-Geschehen und an Curricula
  • Finanzielle Unterstützung Hunderter sozial bedürftiger Studierender
  • Veranstaltung unzähliger kleiner und großer Feste an der TU Graz
  • Kompetente und schnelle Beratung bei Fragen rund ums Studium
  • Verteidigung der Rechte von Studierenden – bis vor den Verwaltungsgerichtshof (Rückzahlung autonome Studiengebühren, Einsichtnahme bei Aufnahmetests, …)

Interessiert?

Möchten Sie gerne etwas an der TU Graz bewegen? Wollen Sie sich für Ihre Studienkolleginnen und Studienkollegen einsetzen? Dann sind Sie bei der HTU genau richtig!  

Weitere Infos finden Sie auf unserer Website oder erhalten Sie per E-Mail. Oder noch besser: Sie vereinbaren ein persönliches Treffen.