© Konrad Frey

FWF Sun Houses - The Solar Houses of Konrad Frey

Environmental Research and Solar Design Knowledge


mehr

COEBRO

Additive Fabrication of Concrete Elements by Robots


mehr

© Martin Grabner

SCP - Smart City Project Graz Middle

SCP - Smart City Project Graz Middle


mehr

UNAB

Sustainable Designprocess & Integrated Facades


mehr

Klettverschlusssysteme

VELIA

VELIA - Applications of Velcro Systems in Architecture


mehr

adaptive facade © IGE 2015

Smart Facades

Energetic Potentials of Adaptive Facade Systems


mehr

Augmented Parametrics

Simulation and Expert Knowledge in Parametric Design


mehr

STELA

Smart Tower Enhancement Leoben Austria


mehr

© Daniela Brasil

Aquatopia

The children’s research submarine


mehr

Tomorrow´s waste recovery centres

New waste recovery centre concept in Styria


mehr

UHPC Shell

Thin-shell precast concrete components


mehr

Lightning contact

Art in the high-voltage lab


mehr

Adriart

Advancing Digital and Regional Interactions in Art Teaching


mehr

Schirmitzbühel

Development and design-related potentials of Schirmitzbühel housing estate.


mehr

Light Life

LED effectiveness research – research on gender-specific effectiveness of LED lamps


mehr

City Openings

Development of facade opening systems


mehr

Tony‘s organic house © Bartsz Kolonko/Playze Architects, 2013

High Density and Living Comfort

Requirements of Dense Housing Areas


mehr

Out-inverse camera obscura

This research project focuses on the Camera Obscura phenomenon in specific spatial situations.


mehr

Green4cities

Ziel des Green4cities Projekts ist es, eine international anwendbare Evaluierungsmethode sowie ein Planungstool für Städte zu entwickeln.


mehr

Sonnenhaus urban

Konzept des Forschungsprojektes ist die Möglichkeiten von Sonnenhäusern in verdichteten Stadtbereichen zu erweitern und damit die Potentiale der Nutzung von solarer Energie für die nachhaltige Wärmeversorgung von Wohnbauten zu etablieren. Ziel der Forschung ist es prototypische Gebäudesysteme zu entwickeln, die das gegenwärtige Modell des solarversorgten Einfamilienhauses auf Mehrgeschossbauten bis hin zu Wohnquartieren ausweitet.


mehr

Save Dangkhar

The main purpose of this project is to generate an accurate and detailed record of the old monastic complex and to take its many aspects of architecture and design into equal consideration.


mehr

Besseres Licht im Krankenhaus Lichtgestaltung zur Verbesserung der Allgemeinbeleuchtung in PatientInnenzimmern

Mit der vorliegenden Studie wird die These aufgestellt, dass Lichtqualität, im Speziellen die Lichtfarbe, die Wahrnehmung von Raum und Materialien verändern und so Einfluss auf die menschliche Psyche nehmen könnte. Licht ist Teil unserer Umgebung. Die räumliche Umgebung gilt als Faktor, der Stress auslösen kann. MedizinerInnen erwähnen, dass die Vermeidung von Stress und Unbehagen wichtig für die PatientInnen ist.


mehr

Rurban City: Design your free local menu!

„Design your free local menu!“ entstand aus fruitmap.at, einer Online-Plattform, die auf die Potentiale unseres innenstädtischen Grüns aufmerksam machen soll. Während fruitmap.at durch das Aufzeigen von Obstgehölzen im Öffentlichen Raum die urbane Erntelandschaft erschließt, sind „Design your free local menu!“ öffentliche Kochaktionen, bei denen Obst, Gemüse, Grünzeug und Blüten – das, was aktuell im öffentlichen Raum geerntet werden kann – für kulinarische Experimente verwendet wird.


mehr

Wanla-Tempel in Ladakh, Nordindien

Die schweizerische Stiftung „THE ACHI ASSOCIATION“ widmet sich der Erforschung und Erhaltung sakraler Bauwerke, die dem Drigung-Kagyu-Orden in Nordindien gehören. 1998 wurde die TU Graz mit der Erforschung von 5 Tempeln in Ladakh beauftragt. Der vor 700 Jahren erbaute dreigeschossige Tempel in Wanla ist nach einem Mandala-Plan gebaut. Sein Mauerwerk besteht aus Lehm vermör telten Steinen. Die Innenwände sind zur Gänze bemalt. Die Dachaufbauten sind traditionelle Lehmdächer.


mehr

Soziale Wärme: Kooperative Allmende Styria. Abwärme wird zur Ressource

Das Projekt behandelt das Thema Abwärme als Energieressource und versteht sich als Diskussionsbeitrag zum Umgang mit Energie und sozialer Verantwortung. Ausgangspunkt für die Bearbeitung war der Bau des Gaskraftwerks Mellach II im Süden von Graz im Jahr 2010, bei dem ein großer Teil der entstehenden Abwärme in den Fluss Mur und die Atmosphäre abgegeben werden sollte.


mehr

Gratzer Schrift

Bei diesem Projekt wird der Schriftzug „Gratzer“ aus UHPC (hochfester Beton) nach Schriftvorlage von Gratzer Bräu hergestellt. Nach den Beratungsgesprächen, in denen die Umsetzung des Schriftzuges, der Fügedetails, sowie der Unterkonstruktion besprochen wurden, folgte die Herstellung eines Probestücks. Den Transport und die Montage vor Ort erledigt Gratzer Bräu selbst.


mehr

floating island danube

concretesandwich construction


mehr

CULTEMA

Das Projekt CULTEMA untersucht und klassifiziert historische Einrichtungen und Gebäude, zur Förderung und Aufwertung der Ressourcen des Kulturerbes. Nach der Erfassung und Bewertung des Bestandes, werden Prioritätslisten erstellt, welche in die Entwicklungspläne der Projektpartner aus Süd- und Osteuropa einfließen, sowie Pilot-Business- Modelle mit den lokalen Stakeholder und aller beteiligten Akteure initiiert.


mehr

Integral E+

This project can can bring together local knowledge of handicrafts and agriculture, as well as practical action, academic curiosity and scenario approaches.


mehr

Lüftungsprinzipien

Der enorm hohe Energieverbrauch und die Aufheizung der Städte sind die Nachteile der Klimaanlage. Es ist mit einer weiteren extremen Verdichtung in den Metropolen der subtroischen und tropischen Regionen und somit zur Vergrößerung der Problematik zu rechnen. Die hier geschilderte Problemstellung wirft einige Fragen auf, die im Rahmen dieses Forschungsprojektes geklärt werden sollen. Wie ist die Reduzierung der Klimaanlagennutzung in Wohnhochhäusern in subtropischen und tropischen Klimaregionen möglich? Mit welchen Lüftungsprinzipien kann die Behaglichkeit auch ohne Klimaanlagen erreicht werden?


mehr

Non-Standard architecture using ornaments and plane elements

Towards aesthetic control in segmenting curved surfaces


mehr

Identität - Politik - Architektur

Das Forschungsprojekt hatte zum Ziel, exemplarisch und aus interdisziplinärer Perspektive die Entwicklung des Heimatschutzes in der Steiermark bis in die Gegenwart zu untersuchen.


mehr

G-Processing. Geometrische Kompetenzen in der Architeturausbildung

Das Ziel dieser Forschungsarbeit war es Inhalt, Methoden und didaktische Ansätze der neuen Disziplin „Architectural Geometry“ zu definieren und für den Einsatz im Architekturstudium an technischen Fakultäten aufzubereiten. Weiters wurden die Gründe untersucht, die zur Reduzierung der geometrischen Ausbildung führten und welche Folgen dies hatte.


mehr

Sustainable living in high density structures in tropical and subtropical regions

Das Projekt “Sustainable living in high density structures in tropical and subtropical regions” basiert auf Kooperationen mit Asiatischen Hochschulen wie Chinese University of Hong Kong, Seoul National University und Tongji University Shanghai. Es ist als Ausgangspunkt für weitere Forschungsprojekte auf 4 Arbeitsgebieten des Instituts zu verstehen.


mehr

Vertical farming

Das Forschungsprojekt untersucht die Potentiale spezifischer Vertical – Farm –Typologien im Hinblick auf energetische Synergiepotentiale mit dem urbanen Umfeld.


mehr

Urban form and energy

Im Rahmen von Untersuchungen unterschiedlicher hypothetischer Stadtmodelle werden Studien zur Determinierung des optimalen Grades der städtischen Dichte aus energetischer Sicht durchgeführt.


mehr

Hyper building city

Auf der Suche nach Antworten für die auf uns zukommenden Anforderungen und Strategien für eine räumliche, zeitliche und digitale Verdichtung werden in diesem Forschungsprojekt als Gedankenmodell vertikale Strukturen entwickelt, die alle notwendigen infrastrukturellen Elemente einer Gesellschaft, einschließlich Energieerzeugung, Nahrungsmittelproduktion, und Industrie abdecken.


mehr

The cultural construction of concrete

Sichtbeton stößt trotz seiner Allgegenwärtigkeit kaum auf Gleichgültigkeit.Diese assoziative, kulturelle Ebene von Beton wird in diesem Forschungsprojekt dokumentiert und analysiert.


mehr

Concrete Concrete

Im Rahmen dieses Forschungsprojektes werden Projekte untersucht, in denen Beton in einer solchen grammatikalischen Art und Weise eingesetzt wurde. Das Augenmerk liegt vor allem auf die Entwurfsstrategien der ArchitektInnen im Umgang mit den technisch-konstruktiven Zwängen von Sichtbeton.


mehr

ONE2ONE Minimal housing

Ziel des Forschungsvorhabens ist die Entwicklung von standardisierten, industrialisiert herstellbaren Elementen, die im Rahmen eines Bausystems, die Errichtung von Wohnbauten ermöglicht.


mehr

Info
image/svg+xml

Here you find a compilation of all completed and current research and development projects at the Faculty of Architecture.