ADAS – Automated Driving, Driver Assistance Systems

Forschungsschwerpunkte:

  • Entwicklungsmethoden und -prozesse zur Fahrzeugintegration automatisierter Fahrfunktionen sowie Entwicklung von innovativen automatisierten Fahrfunktionen
  • Mensch-Maschine Interaktion, Fahrerverhaltensstudien, Objektivierung von Subjektivbewertung von automatisierten Fahrfunktionen
  • Integration von Sensoren der Fahrumgebungserfassung, Umfeldmodellierung, Sensordatenfusion

Kompetenzen:

Modellbildung und Simulation von automatisierten Fahrfunktionen mit dem Schwerpunkt Gesamtfahrzeug unter Verwendung kommerzieller und institutsinterner Softwarepakete.
Experimentelle Erprobung mit Erprobungsträgern auf Teststrecken und öffentlichen Straßen sowie einem Gesamtfahrzeugsimulator.
Beobachtung und Messung des Fahrverhaltens mit verschiedenen physiologischen Sensoren (Herzrate, Blickerfassung, etc.).


Nach oben

Ansprechperson
image/svg+xml
Arno Eichberger
Assoc.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.

Institut für Fahrzeugtechnik
Inffeldgasse 11/II
8010 Graz

Tel.
+43 (316) 873 - 35210
Fax
+43 (316) 873 - 35202
Sprechstunden
Jeden Dienstag 13:30 (Nach Vereinbarung)