TU Graz/ TU Graz/ Services/ News+Stories/

Grazer-Darmstädter 2-Tages-Intensivseminar zum Thema Sichtbeton

Type

  • Seminar/workshop/course

Topic

  • Advanced Materials Science (Field of Expertise)
  • Mobility & Production (Field of Expertise)
  • Sustainable Systems (Field of Expertise)
  • Other research topics
  • Alumni
  • University
  • Other

Die Bedeutung von Sichtbeton als Gestaltungselement ist in den vergangenen Jahren enorm gestiegen. Von zahlreichen Planerinnen und Planern wird Sichtbeton als idealer Werkstoff gesehen, um Funktion und Ästhetik zu verbinden.

Wir haben die zunehmende Relevanz von Sichtbeton zum Anlass genommen, um ein 2-Tages-Intensivseminar zum Thema am 31. Jänner 2019 und am 1. Februar 2019 an der TU Graz zu veranstalten.

Ziel des Seminars ist es, eine vertiefende Auseinandersetzung zum Thema Sichtbeton zu erwirken und eine offene Diskussion zwischen Referentinnen bzw. Referenten und Teilnehmenden herbeizuführen. Hierbei werden insbesondere folgende Themen behandelt:

  • Planung, Anforderungen
  • Regelwerke
  • Ausschreibung
  • Bauvertrag
  • Betontechnologie
  • Wechselwirkungen
  • Ausführung
  • Abnahme
  • Sachverständigengutachten
  • Entwicklungspotenzial

Die Beschäftigung mit diesen vielseitigen Themen wird Sichtbeton als Gesamtprozess darstellen und dadurch einen umfassenden Einblick und eine Vertiefung in die Materie erlauben.

Wir möchten mit unserem Seminar Personen ansprechen, die sich mit Sichtbeton auf Seiten der Auftragnehmer, Auftraggeber oder als Schalungsherstellerinnen sowie Sachverständige beschäftigen.

Wir würden uns freuen, Sie bei unserem Seminar begrüßen zu dürfen!

Host

TU Graz | Institut für Baubetrieb und Bauwirtschaft

Time and Location

31. January 2019, 08:00 AM - 1. February 2019, 04:00 PM

TU Graz, Campus Alte Technik, Rechbauerstraße 12, HS XII, 8010 Graz

Additional informations

Language: German

with costs

Registration necessary

Contact

Susanne STRAHLHOFER
TU Graz | Institut für Baubetrieb und Bauwirtschaft
susanne.strahlhofer@tugraz.at
Phone: +43 316 873 4251