TU Graz/ TU Graz/ Services/ News+Stories/

Erwachsenenschutz - Vertretungsrecht

Type

  • Information event

Topic

  • Other

Seit Juli 2018 gilt ein neues Gesetz für Erwachsenenvertretung. Die Rechte von Betroffenen sollen gestärkt werden, im Mittelpunkt stehen die Selbstbestimmung und der Wille der betroffenen Personen. Mit dem neuen Gesetz hängen umfassende Veränderungen zusammen.

Annabella Strauss-Seigner beleuchtet Im Rahmen ihres Vortrages folgende Fragen :

  • Welche neuen Vertretungsformen gibt es?
  • Was bedeutet das in der Praxis?
  • Wie ist die Finanzierung geregelt?
  • Welche Verbesserungen bringt das neue Gesetz mit sich?

Eine Expertin vom VertretungsNetz–Erwachsenenvertretung steht für Ihre Fragen zur Verfügung.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Kooperation von FH Joanneum, JOANNEUM RESEARCH, KAGes, Kunstuniversität Graz, Medizinischer Universität Graz, TU Graz und Universität Graz zum Thema Pflege statt.

Host

Universität Graz | unikid & unicare

Time and Location

26. November 2019, 02:30 PM - 16:00

Universität Graz | unikid & unicare, Harrachgasse 32, 8010 Graz

Additional informations

Language: German

Registration necessary

Contact/Registration

Sabine AXNIX
Universität Graz | unikid & unicare
unikid-unicare@uni-graz.at
Phone: +43 316 380-2168