TU Graz/ TU Graz/ Services/ News+Stories/

Erbrecht und Vorsorgevollmacht

Type

  • Information event

Topic

  • Other

Seit Jänner 2017 ist in Österreich ein neues Erbrecht in Kraft. Es betrifft insbesondere Änderungen im Bezug auf den Pflichtteil. Das gesetzliche Erbrecht, das immer dann zum Zug kommt, wenn kein Testament eingerichtet worden ist, stärkt seit 2017 Ehepartnerinnen und Ehepartner sowie eingetragene Partnerschaften.

Mit einer Vorsorgevollmacht kann das Recht auf Selbstbestimmung wahrgenommen werden und im Vorhinein festgelegt werden, wer als bevollmächtigte Person entscheiden darf und Sie vertreten soll.

Referent: Mag. Johannes Marko, Notariat Pisk & Wenger

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Kooperation von FH Joanneum, JOANNEUM RESEARCH, KAGes, Kunstuniversität Graz, Medizinischer Universität Graz, TU Graz und Universität Graz zum Thema Pflege statt.

Host

Universität Graz | unikid & unicare

Time and Location

28. May 2019, 02:30 PM - 16:00

Universität Graz | unikid & unicare, Harrachgasse 32, 8010 Graz

Additional informations

Language: German

Registration necessary

Contact/Registration

Sabine AXNIX
Universität Graz | unikid & unicare
unikid-unicare@uni-graz.at
Phone: +43 316 380 2168