TU Graz/ TU Graz/ Services/ News+Stories/

Eventdetails

Die Christian Doppler Gesellschaft als Schnittstelle zwischen Academia und Wirtschaft

Industriedialog Forschung_9

Type

  • Veranstaltungsreihe

Topic

  • Advanced Materials Science (Field of Expertise)
  • Human & Biotechnology (Field of Expertise)
  • Information Communication & Computing (Field of Expertise)
  • Mobility & Production (Field of Expertise)

Die Christian Doppler Gesellschaft (CDG) ist das Erfolgsbeispiel einer Public Private Partnership an der Schnittstelle von Wirtschaft und Academia. Sie ist seit 2020 im Forschungsfinanzierungsgesetz als zentrale Forschungsförderungsinstitution verankert. Die gemeinsam von der öffentlichen Hand und Unternehmen finanzierten CD-Labors an Universitäten und außeruniversitären Forschungseinrichtungen (Laufzeit 7 Jahre) fokussieren auf anwendungsorientierte Grundlagenforschung, die an den Fachhochschulen angesiedelten Josef Ressel Zentren (Laufzeit 5 Jahre) widmen sich der anwendungsorientierten Forschung.

Wie die nachweislichen Erfolge dieser intensiven Kooperationen zu signifikanten Innovationen in den beteiligten Unternehmen führen, zur Sicherung des Wirtschafts- und Wissenschaftsstandortes Österreich beitragen und wie die Karrieren von jungen Forschenden durch das Wirken an der Schnittstelle von Wissenschaft und Wirtschaft befördert werden, erfahren Sie im „Industriedialog Forschung_9“.

Programm

BEGRÜSSUNG und ERÖFFNUNG

Harald KAINZ Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Dr.h.c.mult.,
Rektor der TU Graz

VORTRAG

Die Christian Doppler Gesellschaft als Schnittstelle zwischen Academia und Wirtschaft
Martin GERZABEK Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Dr.h.c. mult.,
Präsident der Christian Doppler Forschungsgesellschaft und stv. Vorsitzender des Universitätsrates der Donau-Universität Krems

KURZVORTRÄGE

Karin ZOJER Ass.Prof. Priv.-Doz. Dipl.-Phys. Dr.rer.nat.,
Professorin am Institut für Festkörperphysik der TU Graz

Klaus WITRISAL Assoc.Prof. Dipl.-Ing. Dr.,
Professor am Institut für Signalverarbeitung und Sprachkommunikation der TU Graz

Peter PRENNINGER Prof.h.c.Dr.,
Forschungskoordinator der AVL List GmbH und Kuratoriumsmitglied der Christian Doppler Forschungsgesellschaft

DISKUSSION mit Publikumsbeteiligung

Moderation

Gerhard MURER Dipl.-Ing., Lead Scientist bei Anton Paar GmbH und Sprecher des Forums Technik und Gesellschaft an der TU Graz

Im Anschluss Buffet

Host

Forum Technik und Gesellschaft, TU Graz, alumniTUGraz 1887

Time and Location

19. October 2022, 07:00 pm - 23:00

TU Graz, Alte Technik, Aula, Rechbauerstraße 12, 8010 Graz

Additional informations

Language: German

Registration desired

Contact/Registration

Patricia Götz
alumniTUGraz 1887
teilnahme@tugraz.at
Phone: +43 316 873 7191