Session A1: Wasserkraft I

o.Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Helmut JABERG
(Institutsleiter TU Graz / Institut für Hydraulische Strömungsmaschinen)
VortragDownload
Benigni, Jaberg
TU Graz / Institut für Hydraulische Strömungsmaschinen
"WASSERKRAFTPOTENTIAL IN EUROPA" 
KF LF PR
Richter, Vereide, Lia, Zenz
TU Graz / Hydraulic Engineering and Water Resources Management
"VALUE OF PUMPED STORAGE HYDROPOWER FOR CENTRALIZED AND DECENTRALIZED ENERGY SYSTEMS" 
KF PR
Höller, Jaberg
TU Graz / Institut für Hydraulische Strömungsmaschinen
"STAND DER TECHNIK VON PUMPSPEICHERANLAGEN" 
KF PR
Zenz, Richter, Knoblauch
TU Graz / Institut für Wasserbau und Wasserwirtschaft
"PUMPSPEICHERKRAFTWERK MIT WÄRMESPEICHER" 
KF PR
Schneeberger
Andritz Hydro GmbH
"STROM DER GEZEITEN" 
KF LF PR
Piskernik
ÖBB-Infrastruktur AG
"HERAUSFORDERUNGEN & VORTEILE DER WASSERKRAFT IM AKTUELLEN UMFELD" 
KF LF PR
Gesamt KF LF PR

Session A2: Wasserkraft II

Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Gerald ZENZ
(Institutsleiter TU Graz / Institut für Wasserbau und Wasserwirtschaft)
VortragDownload
Schneider, Zenz, Dorfmann
TU Graz / Institut für Wasserbau und Wasserwirtschaft
"ÖKOLOGISCHE UND MORPHOLOGISCHE VERBESSERUNG BEI LAUFKRAFTWERKEN" 
KF PR
Sumereder, Trattnig
FH JOANNEUM Gesellschaft mbH
"LEBENSZYKLUS ALTER WASSERKRAFTWERKE" 
KF LF PR
Schiffer, Benigni, Jaberg
TU Graz / Institut für Hydraulische Strömungsmaschinen
"REFURBISHMENT VON BESTANDSANLAGEN" 
KF PR
Mosshammer, Höller, Jaberg
TU Graz / Institut für Hydraulische Strömungsmaschinen
"100% FLEXIBILITÄT BEI PUMPSPEICHERANLAGEN – HYDRAULISCHER KURZSCHLUSS ALS ZUSÄTZLICHER BETRIEBSMODUS – SIMULATION UND VALIDIERUNG" 
KF PR
Richter, Zenz
TU Graz / Institut für Wasserbau und Wasserwirtschaft
"PUMPSPEICHERKRAFTWERK MIT WÄRMESPEICHER" 
KF PR
Wellacher, Frik, Struska
Energie Steiermark Green Power GmbH
"DIE STROMPRODUZIERENDE FISCHWANDERHILFE" 
KF LF PR
Gesamt KF LF PR

Session A3: Flexibilisierung - Markt

Dipl.-Ing. Reinhard WOLLONER
(Abteilungsleiter VERBUND Trading GmbH)
VortragDownload
Rührnössl, Essl, Kaiser, Sprongl, Vögel
Energie Control Austria GmbH (E- Control)
"ZUM OPTIMALEN EINSATZ VON FLEXIBILITÄT IM ÖSTERREICHISCHEN STROMMARKT" 
KF PR
Zöphel, Müller
TU Dresden
"FLEXIBILITÄTSOPTIONEN AM STROMMARKT – EINE ANALYSE ZU HEMMNISSEN UND ERLÖSMÖGLICHKEITEN" 
KF LF PR
Glotzbach, Aphram, Ruppert, Graf, Hooß, Gerdes
Hochschule Darmstadt / Fachbereich EIT
"RECHTE UND PFLICHTEN DER AKTEURE AN REGIONALEN FLEXIBILITÄTSMÄRKTEN UNTER BERÜCKSICHTIGUNG DER TRANSFORMATION DER ENERGIEVERSORGUNG" 
KF LF PR
Schall, Glotzbach, Graf
Hochschule Darmstadt / Fachbereich EIT
"NETZZUSTÄNDE ALS STEUERUNGSINDIKATOR DES MARKTMECHANISMUS EINER HANDELSPLATTFORM FÜR ENERGIE-FLEXIBILITÄT" 
KF LF PR
Thomsen, Schulz, Hartmann
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE)
"VERMARKTUNG VON FLEXIBILITÄTEN IM VERTEILNETZ – ANALYSE DER AKTEURE UND ROLLEN FÜR ZUKÜNFTIGE GESCHÄFTSMODELLE IM VERTEILNETZ
KF LF PR
Schwalbe, Prüggler, Kupzog, Radauer, Gawron- Deutsch
AIT Austrian Institute of Technology GmbH
"HAT EIN MARKTGEFÜHRTER FLEXIBILITÄTSEINSATZ AUSWIRKUNGEN AUF DAS LOKALE VERTEILNETZ – EINE FALLSTUDIE AUS DEM PROJEKT INTEGRA" 
KF LF PR
Gesamt KF LF PR

Session A4: Flexibilisierung – Erzeugung, Last

Univ.-Prof. Dr.Ing. Wolfgang GAWLIK
(Institutsleiter TU Wien / Institut für Energiesysteme und Elektrische Antriebe)
VortragDownload
Simon, Keller, Schultz, Braunreuther, Reinhart
Fraunhofer IWU Projektgruppe Ressourceneffiziente mechatronische Verarbeitungsmaschinen RMV
"ENERGIEFLEXIBILITÄT IN PRODUKTIONSSYSTEMEN" 
KF LF PR
Ihle, Runge, Gutschi, Gödderz
Universität Oldenburg / Department für Informatik
"DATENAUSTAUSCHFORMATE FÜR DEMAND RESPONSE – EVALUATION UND FALLBEISPIEL MIT OPENADR" 
KF LF PR
Kahlert, Spliethoff
TU München / Lehrstuhl für Energiesysteme
"FLEXIBILITÄTSPOTENTIAL VON INDUSTRIELLEN KWK- GUD-ANLAGEN IN DEUTSCHLAND" 
KF LF PR
Saad Hussein, Krüger, Janßen, Biener, Senkpiel
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE)
"HANDLUNGSOPTIONEN ZUR STÄRKEREN NUTZUNG VON FLEXIBILITÄTEN IM VERTEILNETZ IN DEN BEREICHEN STROM UND WÄRME" 
KF LF PR
Welsch, Fahl, Blesl
Uni Stuttgart / Institut für Energiewirtschaft und Rationelle Energieanwendung (IER)
"MODELLIERUNG VON ENERGIESPEICHERN UND POWER- TO-X-TECHNOLOGIEN MIT DEM EUROPÄISCHEN ENERGIESYSTEMMODELL TIMES PANEU" 
KF LF PR
Schwabeneder, Lettner, Fleischhacker, Auer
TU Wien / Energy Economics Group
"GESCHÄFTSMODELLE FÜR VERSCHIEDENE AKTEURE IN HYBRIDEN ENDKUNDENMÄRKTEN – EINE POWER2HEAT- FALLSTUDIE" 
KF PR
Gesamt KF LF PR

Session A5: Speicherung I

Ao.Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Stephan PACK
(Stv. Institutsleiter TU Graz / Institut für Hochspannungstechnik und Systemmanagement)
VortragDownload
Glotzbach, Ritschel, Graf, Gerdes
Hochschule Darmstadt / Fachbereich EIT
"NETZSTÜTZENDE SPEICHERBEWIRTSCHAFTUNG IM VERTEILNETZ MITTELS DER SPEICHERHANDELSPLATTFORM SOLVER" 
KF PR
Schopfer, Tiefenbeck, Staake
ETH Zürich / Researcher Bits to Energy Lab
"UNTERSUCHUNG DES SELBSTVERSORGUNGSGRADES UND DER WIRTSCHAFTLICHKEIT VON PV-BATTERIE SYSTEMEN ANHAND EINES GROßEN SMART-METER DATENSATZES" 
KF LF
Stifter, Meschede, Heigl, Wolf, Winter
FH-Technikum Wien, AIT Austrian Institute of Technology GmbH, Fronius International GmbH
"BEWIRTSCHAFTUNGSSTRATEGIEN FÜR PHOTOVOLTAIK-SPEICHERSYSTEME IM EINFAMILIENHAUS" 
KF LF PR
Uhrig, Suriyah, Leibfried, Wagner
Karlsruher Institut für Technologie (KIT) / Institut für Elektroenergiesysteme und Hochspannungstechnik (IEH)
"BEITRAG PRIVATER HAUSHALTE ALS REGIONALE FLEXIBILITÄT ZUR VERTEILNETZ-BETRIEBSOPTIMIERUNG" 
KF LF PR
Kunz, Vögele, Rübbelke
FZ- Jülich / Institute für Energie- und Klimaforschung Systemforschung und Technologische Entwicklung (IEK-STE)
"INNOVATIONSÖKONOMISCHE ANALYSE DER ENTWICKLUNG VON SOLARSTROMSPEICHERN IN DEUTSCHLAND " 
KF LF PR
Pucker, Vallant, Marksteiner, Türk
Joanneum Research / Resources
"STORY – DEMONSTRATING THE ADDED VALUE OF STORAGE IN DISTRIBUTION SYSTEMS" 
KF LF PR
Gesamt KF LF PR

Session A6: Speicherung II

Prof. Dr. Alfons HABER
(Institutsleiter Wissenschaftszentrum Straubing /Fachgebiet Netzintegration)
VortragDownload
Laribi, Haber
Hochschule Landshut
"SPEICHERMANAGEMENT – AKTUELLER STAND UND ÜBERBLICK ÜBER KÜNFTIGE ANFORDERUNGEN AN ENERGIESPEICHER IM NIEDERSPANNUNGSNETZ AM BEISPIEL DEUTSCHLAND" 
KF LF PR
Konrad
Fachhochschule Kufstein Tirol Bildungs GmbH / Studiengang Europäische Energiewirtschaft
"AKKUMULATORENSPEICHERSYSTEME FÜR STADTWERKE"
KF LF
Nacht, Tragner
4ward Energy Research GmbH
"SPEICHEREINSATZ ZUR INTEGRATION ERNEUERBARER ENERGIEN UND ZUR UNTERSTÜTZUNG DES VERTEILNETZES" 
KF LF PR
Moisl
TU Wien / Energy Economics Group
"ENERGY STORAGE BEYOND ARBITRAGE: HARNESSING THE EXCESS ENERGY OF WIND POWER PLANTS" 
KF LF PR
Herrmann, Kahlert, Spliethoff
TU München / Lehrstuhl für Energiesysteme
"DRUCKLUFTSPEICHERKRAFTWERK MIT DAMPFKREISLAUF" 
KF LF PR
Klingler, Marwitz
Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung (ISI)
"KANN EIGENVERSORGUNG ZUR ENTLASTUNG VON NIEDERSPANNUNGSNETZEN BEITRAGEN?" 
KF LF PR
Gesamt KF LF PR

Kontakt
image/svg+xml

Assoc.Prof. Udo Bachhiesl

Institut für Elektrizitätswirtschaft und Energieinnovation
Inffeldgasse 18
8010 Graz

Tel.: +43 316 873 7903
Fax: +43 316 873 107903

bachhieslnoSpam@TUGraz.at
www.IEE.TUGraz.at