Thursday's Talks at 5 pm

The Thursday's Talk of the faculty of civil engineering repeats weekly at aula "L" at Graz University of Technology in Lessingstraße 25/I. There are very interesting presentations on the topic of urban water management and landscape water engineering. More information

Presentation archive

Semester Speaker Titel Presentation
WS 2022 Dipl.-Ing. Dr.techn. David STEFFELBAUER Hydroinformatics oder: Wie ich lernte, die Turing-Bombe zu lieben  
SS 2022 - No talk from the institute Canceled
WS 2021 - No talk from the institute Canceled
SS 2021 - No talk from the institute Canceled
WS 2020 Dipl.-Ing. Karl GRIMM Regenwassermanagement mit naturbasierten Lösungen – Beiträge der Landschaftsarchitektur zu einer integrativen Stadtgestaltung Canceled
SS 2020 Dipl.-Ing. Karl GRIMM Regenwassermanagement mit naturbasierten Lösungen – Beiträge der Landschaftsarchitektur zu einer integrativen Stadtgestaltung Canceled
SS 2020 Mag. Cornelia JOEBSTL und Dipl.-Ing. Rudolf HORNICH RAINMAN – Management von Starkregenrisiken – ein Beitrag zur Klimawandelanpassung Canceled
WS 2019 Prof. Dr.-Ing. habil. Antje WELKER Schadstoffbelastung von Regenabflüssen – Relevanz der feinen Feststoffe PDF
SS 2019 Dipl.-Ing. Heinrich GERNEDEL 37 Jahre praktische Erfahrung in der Trinkwasserversorgung  
SS 2019 Dipl.-Ing. Dr. Valentin GAMERITH Hochwasser und Hangwasser – von der Ausweisung zur Planung in gefährdeten Bereichen  
WS 2018 Dr.-Ing. Holger HOPPE Messungen an Regenbecken als unverzichtbare Grundlage für Planung und Betrieb – das Pilotprojekt Regen: 4.0 PDF
SS 2018 DDipl.-Ing. Dr.techn. Franz FRIEDL Wasserversorgung im Blackout PDF
WS 2017 Dr.-Ing. Torsten Frehmann Vom Klärwerk zum Kraftwerk - Das Hybridkraftwerk Emscher PDF
SS 2017 Dr.-Ing. Lothar Fuchs Sind unsere städtischen Entwässerungssysteme noch den zukünfitgen Anforderungen gewachsen? PDF
SS 2017 Ao. Univ.-Prof. DI Dr.techn. Matthias Zessner-Spitzenberg Stoffbilanzmodellierung auf der Ebene von Einzugsgebieten PDF
SS 2016 Prof. Dr.-Ing.habil. Marc Wichern Mikroschadstoffentfernung auf kommunalen Kläranlagen im Spannungsfeld von Kosten und Nachhaltigkeit PDF
SS 2016 Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dirk Muschalla Integrierte Bewertung, Optimierung und Steuerung urbaner Entwässerungssysteme  
SS 2015 Univ.-Prof. Dipl. Geoökol. Dr.rer.nat. Karsten SCHULZ Potentiale der Fernerkundung in Hydrologie und Wasserwirtschaft PDF
SS 2015 Dr.-Ing. Kai SCHRÖTER Wie zuverlässig sind Hochwasserschadensmodelle? PDF
SS 2015 Dr.-Ing. Kai KLEPISZEWSKI Mikroschadstoffe im Abwasser  
WS 2014 Univ.-Prof. Dr.-Ing. Ralf OTTERPOHL Integrierte Betrachtung von Boden, Wasser, Landwirtschaft und Energie  
SS 2014 Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dirk MUSCHALLA Simulation, Analyse und Optimierung siedlungswasserwirtschaftlicher Systeme  
SS 2014 Prof. Dr.-Ing. Jörg KRAMPE Betriebsoptimierung von Kläranlagen  
WS 2013 PD Dipl.-Ing. Dr. Thomas ERTL Dynamisches Infrastrukturmanagement von Entwässerungssystemen  
SS 2013 Dr. Holger HOPPE Messungen in Entwässerungssystemen -unverzichtbare Grundlage für einen effizienten Kanalbetrieb  
SS 2013 HR Dipl.-Ing. Johann WIEDNER Stand und zukünftige Entwicklung der Wasserwirtschaft  
WS 2012 Dr. sc. tech. Leiv Rieger Ungenutzte Kapazitäten in der Abwasserreinigung - Praktische Erfahrungen aus der Planung und Implementierung von Mess-, Steuer- und Regelungstechnik auf Kläranlagen  
WS 2012 Prof. Dr.-Ing. Reinhard HINKELMANN Kopplung von Strömungs- und Deformationsprozessen zur Modellierung von Großhangbewegungen  
SS 2012 Dr. Max MAURER EAWAG Nachhaltige Infrastrukturinnovationen in der Siedlungswasserwirtschaft  
WS 2011 Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Günter BLÖSCHL Anpassungsstrategien an den Klimawandel für Österreichs Wasserwirtschaft PDF
WS 2010 Dr.-Ing Hans-Christian SORGE Innovative Methoden zur Unterstützung der Rehabilitationsplanung für Wasserversorgungsnetze PDF
WS 2010 Dipl.-Ing. Wolfgang WIDMANN Anforderungen an die Abwasserreinigung für Wiederverwendung von Abwasser am Beispiel der Kläranlage Teheran und Kuwait  
WS 2010 Prof. Dr.-Ing. Markus DISSE Dezentraler Hochwasserschutz an Fließgewässern und im Einzugsgebiet  
SS 2010 Prof. Dr.-Ing. Heidrun STEINMETZ Wandel in der Siedlungswasserwirtschaft - von der Entsorgung zur Ressourcennutzung  
WS 2009 HR Dipl.-Ing. Gerhard BAUMANN Naturgefahren durch Wildbäche und Lawinen  
WS 2009 Dr.-Ing. Jörg Rieckmann Harte Fakten über harte Drogen -Abwasseranalysen liefern neuartige Informationen über den Konsum illegaler Substanzen  
SS 2009 Prof. Dr. Peter KREBS Integrierte Modellierung und Bewirtschaftung des Abwassersystems PDF
WS 2008 Prof. Dr.-Ing. habil. Hansjörg Brombach Stadtentwässerung in Deutschland PDF
WS 2008 Dr. Alexander Gratzer Ganzheitliche Betrachtung der Alpinen Wasserkraft  
WS 2008 Dipl.-Ing. Franz WEYRER Erneuerungsbaustellen in der Stadt Wien PDF
SS 2008 Dipl.-Ing. Rudolf HORNICH Hochwasserrückhaltebecken in der Steiermark - Erfahrungen aus über 30 Jahren  
SS 2008 Dipl.-Ing. Johannes LINORTNER Kraftwerksbau in der Türkei - HEPP Ermenek  
SS 2008 Dipl.-Ing. Arno GSELL und Dipl.-Ing. Philipp STEPAN Umsetzung von zwei Großkläranlagen im Nahen Osten und weitere Nutzung des gereinigten Abwassers  
WS 2007 Dipl.-Ing. Wilfried SCHIMON Aktuelle Themen der österreichischen Wasserwirtschaft  
WS 2007 Prof. Dr. Davor MALUS Highway Runoff Treatment in Croatia  
SS 2007 Prof. Dr.-Ing. Peter CORNEL Weitergehende Behandlung von Kläranlagenabläufen  
WS 2006 Dr.-Ing. Bernhard BÖHM Die Abwasserentsorgung der Stadt München. Vom Schwemmkanal zur Abwasserdesinfektion PDF
SS 2006 Dipl.-Ing. Siegfried DEMEL Nachhaltiges Stauraummanagement an der Mur  
SS 2006 Dipl.-Chem. Dr.-Ing. Steffen KRAUSE Trinkwasseraufbereitung mit Ultrafiltrationsmembranen - Vom Pilotversuch zur großtechnischen Anwendung  
WS 2005 Prof. Markus BOLLER Neue Wege in der Siedlungswasserwirtschaft  
WS 2005 MMag. Ute Pöllinger Die Umweltanwaltschaft Steiermark - Aufgaben und Stellung im Verfahren  

To top

Contact
image/svg+xml
Roswitha
Pauritsch
Phone
+43 316 873 - 8371