2021

14. Kongress INTERPRAEVENT 2021

Änderung: Due to the ongoing COVID-19 pandemic crises, the Organizing Committee has decided that the 14th Interpraevent Congress 2021 (IP2021) will now be held as a virtual congress from 31.05 - 02.06.2021. This change will make IP2021 more resilient to changes in official health advice, travel bans and government imposed restrictions, as well as being a more inclusive congress for attendees that cannot attend in person due to travel, health, budget or other restrictions.

Der vierzehnte Kongress der Forschungsgesllschaft INTERPRAEVENT wird aufgrund von Covid-19 vom 31.Mai bis zum 3. Juni 2021 in Bergen (Norwegen) stattfinden. Dieser Kongress wird vom norwegischen INTERPRAEVENT Mitglied NWE (Norwegian Water and Energy Directorate) organisiert. Der Kongress fokusiert auf die interdisziplinäre Forschung im integralen Risikomanagement im Bereich Schutz vor Naturgefahren.
Der wissenschaftliche Beirat hat wieder ein umfangreiches und für alle im Arbeitsfeld "Schutz vor Naturgefahren" interessantes Programm vorbereitet.

Wasserbausymposium 2021

Wasserbau in Zeiten von Energiewende, Gewässerschutz und Klimawandel

Die Austauschplattform zwischen Wissenschaft und Praxis findet in einem zweijährlichen Turnus an der TU München, der TU Graz und der ETH Zürich statt. Die Versuchsanstalt für Wasserbau, Hydrologie und Glaziologie (VAW) veranstaltet das Symposium - Covid-19 bedingt - vom 15. - 17. September 2021 an der ETH Zürich.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Kontakt
image/svg+xml

Institut für Wasserbau und Wasserwirtschaft
Stremayrgasse 10/II
8010 Graz

Tel.: +43
(0) 316 873-8361
Fax: +43 (0) 316 873-8357

hydronoSpam@tugraz.at

Bibliothek: Mo - Do 9:00 - 12:00 Uhr
(ausschließlich über das Sekretariat)

Fügen Sie uns in Ihr Adressbuch ein