Aktuelles


Neue Masterabeiten

2 neue Masterarbeiten suchen Studenten, die sich um sie kümmern. Schaut vorbei auf Lehre/Masterarbeiten.

IEEE MTT-S Distinguished Microwave Instructor (DMI) Programm

Am Freitag, den 6. Mai 2022 findet ein zweistündiges Webinar zu aktuellen Entwicklungen im Bereich der Mikrowellentechnik statt. Drei renommierte Forscher (Distinguished Microwave Instructors, DMIs) werden in Kurzvorträgen relevante Aspekte unseres zukünftigen Lebens behandeln, in denen die Mikrowellentechnik eine Schlüsselrolle spielen wird. Nach den Vorträgen besteht die Möglichkeit den Experten Fragen zu stellen und sich an der Podiumsdiskussion zu beteiligen.

Das Webinar wird vom Bildungskomitee der IEEE Microwave Theory and Techniques Society (MTT-S) veranstaltet. Weitere Informationen zu Inhalt und Anmeldung finden sich auf https://mtt.org/event_calendar/dmi-may-2022/ und im Flyer.

Kontakt

Reinhard Teschl
Dipl.-Ing. Dr.techn.
Tel.
+43 316 873 - 7431

CoBCom Webseite ist online

Kontakt

Erich Leitgeb
Ao.Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn.
Tel.
+43 316 873 - 7442
Fax
+43 (0) 316 873 - 7941

Presseaussendung und Zeitungsartikel

Zum Forschungsthema Transponderauslastung wurde von der Presseabteilung der TU Graz eine Aussendung an die Medien erstellt. Diese ist auch im News-Bereich der TU Graz Homepage nachzulesen.

Gleichzeitig wurde von der Tageszeitung "Die Presse" ein Interview mit Helmut Schreiber durchgeführt und ein Artikel in der Wissenschaftsbeilage am 22.1.2021 veröffentlicht

Kontakt

Helmut Schreiber
Dipl.-Ing. Dr.techn.
Tel.
+43 316 873 - 7930
Fax
+43 316 873 - 7941

Christian Doppler Labor

Am Freitag, dem 27.11.2020, findet die Eröffnung des Christian Doppler Labors für Technologiebasiertes Design und Charakterisierung von elektronischen Komponenten (TONI) statt. Covid-19-bedingt findet die Veranstaltung online als WebEx-Meeting ab 10 Uhr statt. Nähere Informationen (Meeting-Nummer und Zugangskennwort) sind in der Einladung zu finden, die in der rechten Spalte heruntergeladen werden kann.

Wir würden uns über rege Teilnahme freuen.

futurezone Award 2019

© Futurzone GmbH.

Infineon Austria und das Institut für Hochfrequenztechnik der TU Graz haben den futurezone Award 2019 in der Kategorie 5G Innovation des Jahres für das Forschungsprojekt UltimateGaN erhalten. Diese Kategorie wurde heuer zum ersten Mal vergeben.

Der Grund für die Auszeichnung ist die Entwicklung von leistungsstarken und energieeffizienten Chips für den Mobilfunk der Zukunft.

Der gesamte Artikel zur Preisverleihung findet sich hier.

© Gilbert Novy/KURIER

Artikel zur Hagelabwehr

Planet Research beinhaltet einen Artikel zur Blitz- und Hagelforschung an der TU Graz.

Ein weiterer Artikel zur Hagelabwehr und Hagelforschung, an der auch das Institut für Hochfrequenztechnik federführend beteiligt ist, wurde auf steiermark.orf.at veröffentlicht.

Dieses Video wird von Youtube gehostet, durch Klick darauf werden Daten an Youtube übermittelt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen von Youtube.
Video starten
 
© orf.at
Helmut Paulitsch
Dipl.-Ing.
Tel.
+43 316 873 - 7439
Fax
+43 316 873 - 7941
Downloads
image/svg+xml