IWB/Forschung/Ökologie

Ökologie

Durch die EU Wasserrahmenrichtlinie und deren Implementierung in das österreichische Wasserrechtsgesetz (WRG) 1959 mit der WRG-Novelle im Jahre 2003 sind neue Herausforderungen an den Wasserbau hinsichtlich Gewässermorphologie und Durchgängigkeit durch die bestehenden Defizite in den Gewässern gegeben.

Europaweit sind in etwa 1 Million Querbauwerke vorhanden, die nicht fischdurchgängig sind [AMBER, 2017]. Gemäß des neuen „Nationalen Gewässerbewirtschaftungsplanes 2015 (NGP 2015)“  gibt es österreichweit immer noch etwa 33.000 nicht fischdurchgängige Querbauwerke. Der Großteil davon wird nicht der Wasserkraft zugeordnet sondern dient für die Stabilisierung der Sohle oder des gesamten Gewässerabschnittes und ist somit sehr oft Grundlage für einen funktionierenden Hochwasserschutz.  Aus diesem Grund sind technische funktionierende iund kostengünstige Lösungen von Fischwanderhilfen höchst willkommen. Forschungstätigkeiten in diesem Bereich werden daher verstärkt am Institut durchgeführt.

Bezüglich globaler Verlandung von Stauräumen und Speichern ist bekannt, dass mit einem jährlichen Verlust der Volumina von etwa 1% zu rechnen ist [Morris und Fan, 1998]. Regional gibt es zwar erhebliche Unterschiede hinsichtlich der Problematik, weltweit betrachtet ist es jedoch eine Tatsache, dass durch Neubauten von Speichern und Stauräumen diese Verluste nicht ausgeglichen werden können. Auch in Österreich sind diese Probleme existent, bei alpinen Speichern durch mögliche Verlandungen von Betriebseinrichtungen wie Grundablässen, bei Flussstauräumen durch große Verlandungen mit daraus resultierenden Hochwasserproblemen, welche durch zu seltene Enlandungsmaßnahmen wie Stauraumspülungen vorhanden sind. In diesem Bereich ist das Institut ebenfalls äußerst aktiv.

 

 

Kontakt
image/svg+xml

Institut für Wasserbau und Wasserwirtschaft
Stremayrgasse 10/II
8010 Graz

Tel.: +43
(0) 316 873-8861
Fax: +43 (0) 316 873-8357

hydronoSpam@tugraz.at

Bibliothek: Mo - Do 9:00 - 11:00 Uhr
(ausschließlich über das Sekretariat)

Fügen Sie uns in Ihr Adressbuch ein