Die im Curriculum des Bachelor-Studiums Biomedical Engineering vorgesehene Lehrveranstaltung „Bachelorprojekt Biomedical Engineering" (8 ECTS) wird in Form einer „Bachelorarbeit“ abgehalten.

Einen Anspruch auf Betreuung haben Studierende nicht.

Hier finden Sie alle notwendigen Formulare.

Laufende Arbeiten

  • EMV-Simulationsumgebung in Python mit Berücksichtigung medizin-elektrischer Geräte (Bachelor: Jessica Yu, Betreuer: Prof. Baumgartner, DI Fuchs, DI Auinger)
  • Automatisierung von Softwareupdates und Tests eines Medizinproduktes (Bachelor: Clara Scheiber, Betreuerin: Prof. Rienmüller)
  • PVDF ultrasound transducers: properties, applications and their use in medical ultrasound (Bachelor: Wolfgang Kienberger, Betreuer: Dipl.-Ing. Leitner)
  • Electro-Mechanical Finger Testbench for Prosthetics Control (Bachelor: Gernot Jöbstl, Betreuer: Dipl.-Ing. Leitner)
  • Simulation eines elektrophysiologischen Herzmodells in Simulink (Bachelor: Alexander Taupe, Betreuerin: Dipl.-Ing. Stoppacher)
  • Ultrasound speckle tracking test bench (Bachelor: Lukas Fohn, Betreuer: Dipl.-Ing. Leitner)
  • Bestimmung einer minimalen Gleichtaktunterdrückungsrate für ein potentiometrisches Elektrolytanalysesystem aus messtechnischer und elektronischer Sicht (Bachelor: Lukas Radl, Betreuerin: Dipl.-Ing. Stoppacher)

Kontakt
image/svg+xml

Institut für Health Care Engineering mit Europaprüfstelle für Medizinprodukte
Stremayrgasse 16/II
8010 Graz

Tel.: +43 (0) 316 / 873 - 7378
Fax: +43 (0) 316 / 873 - 107378
petra.schmiednoSpam@tugraz.at
hce.tugraz.at

Leiter
Univ.-Prof. Dr. Christian Baumgartner