WORKSHOP 3

145.515
Workshop 3

Von 15 jungen Büros, die an Europan Austria teilgenommen haben, hat das Institut für Städtebau die Arbeitsgruppe sml.wien als Dozent für Workshop 3 ausgewählt.
Im Workshop „Liebe Grüße aus Raaba!“ wollen wir das Gebiet als ein unvollendetes, diffuses Ideal einer Stadt behandeln, als „Città Diffusa“, als ein Territorium das durch unsere wirtschaftlichen, sozialen und rechtlichen Rahmenbedingungen über Jahrzehnte hinweg geschaffen wurde.
Im Rahmen des Workshops werden wir, vor dem Hintergrund der großen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Umbrüche, die wir derzeit erleben, Fragen der Zukunft von Produktion, Arbeit, Logistik, Mobilität, Ökologie, Freizeit und Wohnen, von Privatheit und Öffentlichkeit, von Permanenz und Veränderlichkeit diskutieren.
In engem Austausch soll in der ersten Workshop-Phase, unter Zuhilfenahme von Referenzen historischer Idealstadt-Modelle analytisch und entwerferisch eine räumlich-funktionale Gesamtstrategie für Raaba entworfen werden. Aufbauend auf dieser Gesamtstrategie wird von den Studierenden dann in Kleingruppen an Entwürfen für kleinere Teilräume und Elemente, an der Schwelle von architektonischem und städtebaulichem Maßstab gearbeitet.

Clara Marie Linsmeier, Bernhard Mayer


Anmeldung:
01.10.2020 09.00 Uhr bis 09.10.2020 23.59 Uhr

Workshop: virtueller Lehrraum
23.11.2020 – 27.11.2020 09.00 - 18.00 Uhr

Informationen:
Web: www.stdb.tugraz.at
Facebook: www.facebook.com/stdb.tugraz.at