WORKSHOP 2

145.514
Workshop 2
SE
SS

Der Workshop 2 widmet sich dem Margathenbad in Geidorf, dem Margerl, wie es auch liebevoll genannt wird. 
Das Bad ist eine wichtige soziale Infrastruktur im Grätzel und im Sommer Treffpunkt für unterschiedliche Nutzer*innengruppen, relevant für die Lebensqualität der Stadtbewohner*innen und für den (auch generationsübergreifenden) Zusammenhalt im Grätzel. Außerhalb der Öffnungszeiten und der Saison bleibt das Bad ungenutzt. 

Wir wollen überlegen, wie man das Bad inhaltlich und baulich weiterentwickeln kann, um es zu einem Treffpunkt für das ganze Jahr zu machen, welche räumlichen Anbindungen und Vernetzungen im Grätzel und darüber hinaus es dafür braucht, wie eine Umgestaltung des Freiraums im und um das Bad herum zu einer Ökologisierung des Ortes beitragen kann. 
Wir erarbeiten in Kleingruppen einen Vorschlag mit unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten. Die Ergebnisse des Workshops fließen in eine Ausstellung im Bad sowie eine Publikation ein.

Eva Schwab


Anmeldung:
ab Do, 03.03.2022  09.00 Uhr

Workshop:
02.05.2022 - 06.05.2022, 9.00 - 18.00 Uhr