ECU Award

Im Rahmen der Lehrveranstaltung „Embedded Automotive Software, VU“ vergibt die Embedded Automotive Systems Group den jährlichen ECU Award für eine herausragende Realisierung oder Verbesserung der geforderten ECU.
Als Belohnung für den zusätzlichen Aufwand winkt jeder Siegergruppe neben einer Urkunde auch eine Flasche Sekt. Weitere Details werden jeweils zu Beginn der Veranstaltung bekanntgegeben.


2022

Gewinner:

  • Adrian Stokdal Opheim & Gabriel de Lemos Santos Braz

Beitrag:
Tempomat-Simulation auf dem AURIX-Board, unter Verwendung von ERIKA OS

Preis: Urkunde und Wein

2021

Gewinner:

  • Thomas Schwar

Beitrag:
Tempomat-Simulation auf dem AURIX-Board, unter Verwendung von ERIKA OS

Preis: Urkunde und Wein

2020

Gewinner:

  • Klaus Weinbauer
  • Meinhard Kissich

Beitrag:
Simulation der Geschwindigkeitsregelung von Elektroautos unter Berücksichtigung physikalischer Aspekte.
Implementierung auf dem AURIX Board, unter Verwendung von ERIKA OS.

Preis: Urkunden, Sekt und Zotter-Pralinen

2019

Gewinner:

  • Gabriel Stoll
  • Georg Jocher

Beitrag:
Simulation der Zündsysteme auf dem AURIX Board, basierend auf ERIKA OS.

Preis: Zertifikate, Sekt und Zotter-Schokoladen.

2018

Gewinner:

  • Mojca Kolsek
  • Jeremias Yi Yong Hutegger

Beitrag:

Preis: Urkunden und TU Graz Wein