Lange Nacht der Forschung 2018

Am Freitag, 13. April 2018 findet dieses Jahr erneut die Lange Nacht der Forschung statt. Heuer öffnet auch das AVL – TU Graz Transmission Center zum ersten Mal seine Pforten für Technik-Interessierte, im Rahmen dieses alle zwei Jahre stattfindenden Events. Nutzen Sie die einzigartige Möglichkeit um spannende Einblicke in die Antriebssystementwicklung zu bekommen und nehmen Sie an den interaktiven Programmen für die ganze Familie Teil.

© TU Graz/IME

Station AVL – TU Graz Transmission Center

Das AVL – TU Graz Transmission Center ist ein Forschungszentrum am Institut für Maschinenelemente und Entwicklungsmethodik der TU Graz, das aus einer Kooperation zwischen der TU Graz und der AVL List GmbH entstanden ist. Im Fokus steht die Entwicklung von Antriebssystemen und Getrieben für unterschiedliche Anwendungen. Dafür verfügt das Forschungszentrum am Campus Inffeldgasse auf einer Fläche von ca. 750 m² über modernste Forschungsinfrastruktur und eine Vielzahl unterschiedlicher Prüfstände. Die Themenstellungen des AVL – TU Graz Transmission Center reichen von der Grundlagenforschung im Bereich der Strukturanalyse und Tribologie, über die Prototypenentwicklung bis hin zur Analyse von seriennahen Konzepten.

 

 

© TU Graz/IME
Kontakt
image/svg+xml

AVL - TU Graz Transmission Center

Inffeldgasse 25/E
8010 Graz

Koordinaten:
47.057567, 15.460756

Tel.: +43 (0) 316 873 - 7361 

Fax.: +43 (0) 316 873 - 7370 
Email: imenoSpam@tugraz.at
Web: www.ime.tugraz.at

Lageplan
image/svg+xml

Lageplan