Transform.industry: Guiding the green transformation for Styrian SMEs

Ausgangssituation

Messbare Nachhaltigkeit in Industriebetrieben zu etablieren ist ein zentraler Schritt um die mittel- und langfristigen EU-Klimaziele zu erreichen. Gerade KMUs ohne eigene Mitarbeiter für Nachhaltigkeit im Unternehmen stehen vor großen Herausforderungen den gesetzlichen Rahmenbedingungen zu folgen.
Im vorliegenden Projekt wird anhand einer Pilotfallstudie ein Leitfaden für KMUs aus dem produzierenden Bereich erstellt, welcher beschreibt wie eine THG-Bilanzierung in Kombination mit einer Reduktion des CO2-Fußabdrucks durch Energieflussanalysen und Energieeinsparungen praxisnah, nachvollziehbar und transparent umgesetzt werden kann.
Aus der Einbettung in eine gesamtwirtschaftliche Analyse werden weiters Empfehlungen für die steirische Industriepolitik abgeleitet, damit eine nachhaltige Reduktion von Treibhausgasen in diesem Bereich gelingen kann.

Ziele

Durch die Umsetzung von Transform.Industry soll die Entwicklung eines Vorgehens zur Bewertung und Reduktion der direkten CO2-Emissionen (Avoid, Shift, Improve) von Unternehmen vorangetrieben werden. Die Validierung des Vorgehens wird durch Industriefallstudien in Zusammenarbeit mit steirischen Industrieunternehmen vorgenommen. Die Beschreibung des Handlungsspielraums auf Unternehmensebene und eine Zusammenfassung von konkreten Maßnahmen wird für Unternehmen in einem Handbuch/Leitfaden aufbereitet. Um diese Thematik auch in der Lehre des Instituts zu etablieren wird ein Lehrkonzept für die Lernfabrik zur Erhebung von Treibhausgasemissionen und deren Reduktion durch Steigerung der Ressourceneffizienz entstehen.  Zusätzlich findet in Kooperation mit dem Wegener Center der Karl-Franzens-Universität Graz die Identifikation von erforderlichen Änderungen der volkswirtschaftlichen Rahmenbedingungen (politikrelevanter Maßnahmenmix) statt.

Projektzeitraum: November 2021- Oktober 2022

Kontakt
image/svg+xml

Matthias Wolf
Assistentsprofessor

Institut für Innovation und Industrie Management
Kopernikusgasse 24/II
8010 Graz
Österreich
+43 316 873 7796

Finanziert durch
image/svg+xml

Projektpartner
image/svg+xml

Orasis Industries Holding GmbH

Wegener Center für Klima und Globalen Wandel der Karl Franzens Universität