© Politecnico di Milano

Double Degree Master Programm mit dem Politecnico di Milano

In Kooperation mit dem Politecnico di Milano bietet die Fakultät für Architektur der TU Graz ab dem Wintersemester 2019/2020 fünf Masterstudierenden pro Jahr die Möglichkeit, im Rahmen eines Double Degree Master Programms Teile ihres Studiums an dem Politecnico di Milano zu absolvieren und ihr Masterstudium in Graz sowie in Mailand abzuschließen. Dabei belegen die TeilnehmerInnen des Double Degree Master Programms jeweils zwei Projektübungen an der TU Graz und zwei Projektübungen aus dem Lehrangebot des Politecnicos in Mailand sowie die dazugehörigen Pflichtwahlfächer (insgesamt 150 ECTS-Punkte). Die Unterrichtssprache am Politecnico ist Englisch oder Italienisch. Das Double Degree Master Programm fördert die internationale Vernetzung sowie den interkulturellen Austausch und wird mit kommissionellen Masterprüfungen an beiden Universitäten abgeschlossen.

Das Politecnico di Milano ist eine der führenden Architekturschulen Italiens, die auch im weltweiten Ranking als eine erstklassige Ausbildungsstätte für Architektur und Stadtplanung gelistet ist.

Ein Interview mit dem Programm Koordinator Daniel Gethmann findet man hier.

ACHTUNG!
Bewerbungen für das Studienjahr 2020/21 sind von Montag, 09. Dezember 2019 bis Montag, 13. Jänner 2020 möglich.

Mehr Informationen zur Bewerbung für das Double Degree findet man hier.

07.01.2019 | 09:00 | Beratung beim dem Koordinator des Double Degree Programms Daniel Gethmann und der Internationalisierungskoordinatorin der Architekturfakultät Marisol Vidal (Raum BZ03009).

Kontakt
image/svg+xml

Administrative Koordination:
Daniela Liebethat, BSc MSc
daniela.liebethat@tugraz.at
Tel. +43 (316) 873 - 6103
 

Programm Koordination:
Assoc.-Prof. Mag. Dr. Daniel Gethmann
daniel.gethmann@tugraz.at
Tel. +43 (316) 873 - 6279
 

International Office:
Natalia Proskurnia, bak.
natalia.proskurnia@tugraz.at
Tel. +43 (316) 873 - 6429