• Allgemein

    Auf insgesamt 550 Quadratmetern Laborflächen mit Technikumfeld finden am Battery Safety Center Graz, als Teil des Instituts für Fahrzeugsicherheit am Campus Inffeldgasse der TU Graz, eine elektro-thermische sowie eine mechanische Testumgebungen Platz.

    Mehr erfahren...

  • Forschungschwerpunkt

    Das Gewicht von 42 Tonnen, große Kälte, extreme Hitze und Unfälle mit 100 km/h: Wie E-Auto-Batterien dabei reagieren, testet unser neues Labor. Im Battery Safety Center Graz forschen wir an der Sicherheit von Traktionsbatterien für elektrifizierte Fahrzeuge.

    Mehr erfahren...

  • Team

    Wir sind ein junges, motiviertes Team, das sich jeden Tag neuen Herausforderungen stellen möchte.

    Hier lernen Sie uns kennen!

Battery Safety Center Graz

Klimawandel, Nachhaltigkeit, CO2 neutral: Elektromobilität ist eine Technologie, die dafür Sorge tragen soll, Fahrzeuge umweltfreundlicher und effizienter zu machen. Dabei gelten Lithium-Ionen-Batterien (LIBs) als Schlüsseltechnologie für Batteriespeicher und finden als Traktionsbatterien für elektrifizierte Fahrzeuge eine immer breitere Anwendung. Neben klaren Vorteilen bergen die Traktionsbatterien besonders im Falle eines Fahrzeugcrashs zusätzliches Gefährdungspotential, etwa durch elektrische Gefahr, z.B. durch Stromschlägen bei schlechter Isolation nach einem Crash oder zusätzliches Risiko für die Einsatzkräfte, chemische Gefahr durch giftige Komponenten im Elektrolyt und Emissionen im Brandfall und besonders thermische Gefahr durch Brandgefahr bei deformierten Batteriezellen und in weiterer Folge schwer zu löschende Brandherde bei Li-Ion Batterien.

Das erklärte Ziel des Battery Safety Center Graz ist es, Batterien für E-Fahrzeuge gezielt an ihre Belastungsgrenzen zu führen und dabei wertvolle Daten zur Sicherheit von zukünftigen elektrischen Energiespeichersystemen zu generieren. Die innovativen Versuchsmöglichkeiten unter Laborbedingungen machen das Zentrum zur europaweit einmaligen Forschungseinrichtung dieser Art.


Unsere Prüfstände

Kontakt
image/svg+xml

Institut für Fahrzeugsicherheit
Battery Safety Center Graz

Inffeldgasse 25MA
8010 Graz
AUSTRIA

Tel.: +43 316 / 873 30301
Fax: +43 316 / 873 30302

office.vsinoSpam@tugraz.at

„Durch die ständig steigenden Anforderungen wird die Entwicklung von Batterien zunehmend komplexer. Umso wichtiger wird hierbei die Rolle der Batteriesicherheit, zu der wir mit Kooperationen im Bereich Testing und Forschung wie das gemeinsam mit der TU Graz vorgestellte Battery Safety Center Graz einen maßgeblichen Beitrag leisten."
Helmut List
CEO der AVL