Ziele des Projekts

Ziele des Projekts

Im Projekt FlyGrid wird ein hochleistungsfähiges Schwungradenergiespeicher-System in eine vollautomatische Schnelladestation für Elektrofahrzeuge integriert.

 

FlyGrid ist eine disruptive Technologie welche zur ganze in Österreich entwickelt und hergestellt wird. Folgende Ziele mit hohem sozioökonomischem Impakt bilden den Kern des Projekts.

1.       Reduktion der Ladezeiten von Elektrofahrzeugen und verbesserte Marktdurchdringung der E-Mobilität.

2.       Vermeidung eines kostenintensiven Netzausbaus bei gleichzeitiger Verbesserung der Netzstabilität und Versorgungsqualität-

3.       Verbesserte Integration volatiler, erneuerbarer Energiequellen für die Deckung des Energiebedarfs des Transportsektors.

 

mehr...
News

News

Auf dem Weg in eine saubere Zukunft! Der Offizielle Start des Projekts ist April 2018. Bleiben Sie dran für weitere Updates!

Konsortium und Partner

Konsortium und Partner

Ein holistischer Ansatz, der deutlich über den eigentlichen Energiespeicher hinausgeht erfodert Kompetenz und Erfahrung in vielen technischen Diziplinen.

image/svg+xml

The project has started

On my 28th 2018 the entire project consortium gathered for a kick-off meeting. Among other topics, the technical challenges of the first work packages were discussed.

image/svg+xml

Kick-Off Meeting is scheduled!

The entire project team will meet on March 28th to officially start the project!

image/svg+xml

FlyGrid presented in Australia

The concept and the first preliminary results will be presented at the renown "IEEE International Symposium on Industrial Electronics (ISIE 2018)" in Cairns, Australia.