IIM/Über uns/Überblick
Kopernikusgasse 24/II
Inffeldgasse 11/III

Überblick

Das Institut für Industriebetriebslehre und Innovationsforschung (IBL) wurde 1970 als Teil der Fakultät für Maschinenbau und Betriebswirtschaft der Technischen Universität Graz gegründet. Prof. Hans Hinterhuber war der erste Leiter des IBL Instituts, gefolgt von Josef W. Wohinz im Jahr 1979. Ab 2005 hatte Josef W. Wohinz zusätzlich die Funktion des Kurators des Studienganges sowie des gleichnamigen Institute of Production Science and Management (PSM) inne, welche in Kooperation mit Magna International Inc. an der TU Graz gegründet wurden.

Prof. Christian Ramsauer übernahm die Leitung der beiden Institute im Jahr 2011 und initiierte eine Erweiterung des Instituts, insbesondere hinsichtlich der betriebenen Infrastruktur in Gestalt der LEAD Factory, dem Harvard-Seminarraum sowie dem Schumpeter Labor für Innovation. 2017 wurden das Institut für Industriebetriebslehre und Innovationsforschung (IBL) und das Institute of Production Science and Management (PSM) zum neuen Institut für Innovation und Industrie Management (IIM) zusammengeführt.

Das IIM ist eines von 17 Instituten der Fakultät für Maschinenbau und Wirtschaftswissenschaften an der Technischen Universität Graz. Das Institut bietet mehr als 30 Kurse für Bachelor-, Master- und Doktoratsstudierende an. Neben dem Hochschulpersonal unterrichten viele externe Lehrende aus der Industrie Studierende unterschiedlicher Fachrichtungen. Derzeit werden 90% aller Kurse auf Englisch abgehalten. Dieses Angebot ist besonders für Studierende aus dem Erasmus+-Programm und aus dem nicht europäischen Ausland attraktiv.
Das Institut betreibt unterschiedliche Einrichtungen um die Lehre und Forschung bestmöglich zu unterstützen, wie den IIM-Seminarraum, das Schumpeter Labor für Innovation und die LEAD Factory. Der IIM-Seminarraum mit einer Kapazität von 39 Plätzen ist eine Nachbildung der ursprünglichen Case Study Räume der Harvard Business School und wird hauptsächlich für die Lehre von Case Studies genutzt. Das Institut ist in zwei Arbeitsgruppen mit 2 Standorten organisiert. Die Arbeitsgruppe Innovation nutzt und entwickelt das Schumpeter Labor für Innovation stetig weiter und ist in der Inffeldgasse 11 angesiedelt. Die Arbeitsgruppe Industriemanagement befindet sich in der Kopernikusgasse 24 und nutzt und entwickelt die LEAD Factory.

Forschung und Lehre konzentrieren sich auf Themen im Zusammenhang mit dem Produktentstehungsprozess von der Produktidee bis zur Produktion. Die vier Forschungsschwerpunkte umfassen Agilität, Digitalisierung, Produktdesign und Maker Movement.


VISION. PASSION. INNOVATION. – Das neue IIM Video

 

Kontakt
image/svg+xml

Institut für Innovation und Industrie Management - IIM
Technische Universität Graz

Kopernikusgasse 24/II
8010 Graz
Österreich

+43 316 873 7291
iim.tugraz.at
facebook
linkedin