IFB/Institut/Anfahrt

Lage des Instituts

Einen Überblick über die Stadt Graz und die Lage des Instituts sowie verschiedener Anfahrtsmöglichkeiten liefert die folgende Karte.

Die Lage des Instituts ist dem folgendem, interaktiven Stadtplan zu entnehmen, in dem auch die Haltestellen bei einer Anfahrt mit dem Nahverkehr verzeichnet sind.

Das Institut befindet sich auf dem Campus "Alte Technik" in der Lessingstraße 25 im 2. Geschoss. Das Gebäude verfügt über drei Eingänge, ein behindertengerechter Eingang ist auf der West-Seite.


Nach oben

Anfahrt zum Institut für Baustatik

...mit dem Nahverkehr

Das Institut für Baustatik ist problemlos mit der Straßenbahn zu erreichen. Dabei sind je nach Linie unterschiedliche Haltestellen zum Aussteigen zu nehmen:

  • mit der S1 oder S7 bis zur Haltestelle "Kaiser-Josef-Platz / Oper", von dort 10 Gehminuten
  • mit der S3 bis zur Haltestelle "Mandellstraße", von dort 1 Gehminute
  • mit der S6 bis zur Haltestelle "Dietrichsteinplatz", von dort 5 Gehminuten

Diese Haltestellen sind auf dem Liniennetzplan gelb hervorgehoben und befinden sich maximal 10 Gehminuten vom Institut entfernt. Die Straßenbahnlinien fahren alle direkt zum Hauptbahnhof bzw. zum zentralen Jakominiplatz.

...mit dem Auto

Die Anfahrt mit dem Auto erfolgt üblicherweise mit Hilfe eines Routenplaners bzw. Navigationsgeräts. Die Zieladresse lautet dann: Lessingstraße 25, 8010 Graz, Österreich.

Zu beachten ist, dass in umittelbarer Institutsnähe ein kostenloser Parkplatz auf dem Universitätsgelände nur bei Voranmeldung über das Sekretariat des Instituts möglich ist. Kostenpflichtige Parkplätze befinden sich in ausreichender Anzahl in direkter Nähe des Instituts.

...mit dem Zug

Der Grazer Hauptbahnhof liegt am Europaplatz. Buchungen von Bahntickets können online über www.oebb.at vorgenommen werden.

Vom Hauptbahnhof kommt man wie oben beschrieben mit unterschiedlichen Staßenbahnlinien direkt zum Institut für Baustatik. Taxis vom Hauptbahnhof zum Institut kosten etwa 15 €.

...mit dem Flugzeug

Graz ist problemlos über den nur etwa 10 km vom Stadtzentrum liegenden, internationalen Flughafen in 8073 Feldkirchen bei Graz erreichbar. Der IATA-Flughafencode (three letter code), der für Buchungen gebraucht wird, ist GRZ. Die Webseite des Flughafens lautet www.flughafen-graz.at.

Um vom Flughafen das Institut mit dem öffentlichen Nahverkehr zu erreichen, sollte entweder die S-Bahn zum Hauptbahnhof oder ein Bus zum Jakominiplatz genommen werden. Von dort geht es dann wie oben beschrieben per Staßenbahn direkt zum Institut für Baustatik. Natürlich stehen am Flughafen auch Taxis zur Verfügung, eine Fahrt kostet etwa 20 €.


Nach oben